Stromverbrauch für Server-Betrieb optimieren?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Stromverbrauch für Server-Betrieb optimieren?

    Guten Morgen,

    ich möchte gerne eine Vu+ Uno 4K SE DVB-S als reine Server Box im Keller betreiben und zu verschiedenen Clients damit streamen.

    Könnt ihr mir gewisse Einstellungen empfehlen, damit da nicht unnötig Strom verbraucht wird?
    Also was mir eingefallen wäre, wäre mal das LCD und die LED zu deaktivieren. Aber bringt das wirklich einen Unterschied?
    Außerdem werde ich die Box so einstellen, dass sie nach dem Booten immer in den StandBy geht. Obwohl der normale StandBy glaub ich eh nicht wirklich Einsparungen bringt.
    Wäre der Stromverbrauch auch niedriger, wenn man ein Unicable LNB verwendet, anstatt 2 Sat Kabel des bestehenden Quad-LNB an die Box anzuschließen?
    Habt ihr sonst noch Tipps/Vorschläge?

    Vielleicht ist die SE dafür eh übertrieben und ich werde nur eine nicht-SE dafür nehmen. Was denkt ihr?

    The post was edited 1 time, last by mensa ().

  • wie Dir schon im oATV-Forum mitgeteilt wurde, bringen Deine Massnahmen so gut wie nichts.

    Der Verbrauch von LED und LCD ist sehr gering und im StandBy ist die Box quasi noch an.

    Nur Viedeo und Ton werden abgeschaltet.
  • Unicable wid in der Summe immer mehr Strom verbrauchen als ein Quad-LNB.
    Box über das Netzwerk in den Deepstandby fahren, danach per "Fernschalter"
    vom Strom nehmen. Wenn die Box wieder brauchst, über den Fernschalter
    der Box wieder Strom geben. Aber der Box nemanls im laufenden Betrieb
    oder nur Standby den Strom weg nehmen.
    Wenn ich nicht irre läst sich Deine Box, wenn die im Deepstandby ist, nicht
    direkt über das Netzwerk "aufwecken". Kein WOL

    The post was edited 4 times, last by Radar ().

  • Das mit dem DeepStandBy ist mir zu umständlich bzw. verursacht es einfach zu lange Wartezeiten.
    Gibt's sonst noch andere Tipps, auch wenn diese nicht ganz so viel bringen?
    Warum kann eigentlich keine einzige E2 Box im StandBy wirklich Strom sparen seit Jahren?
  • Weil ich dann auch nicht mehr unterwegs streamen könnte
    _______________________________________________________
    LG Nase

    Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
    Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
    Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
    Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

    Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
    Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)
  • Das ist ein Widerspruch - die Box spart im Deepstandby - aber es dauert eben 35 / 40 Sekunden - wer nicht warten möchte hält die Box bereit - also praktisch an.

    Eine Alternative wäre über "Aufgaben" einen Zeitrahmen für die Deepstandbyzeiten festzulegen.
  • Was will man da noch gross sparen?
    Wenn die Box so um die ~13W verbraucht, dann kommt doch nicht viel zusammen.
    Als Server hat die Box auch immer zu laufen und nicht im Deep Standby zu sein.
    Wenn die läppischen 13W zu viel sind, dann leg Satleitungen in jedes Zimmer, wo TV gesehen werden soll.
    Dann kannst Du die Boxen nur für den Betrieb anschalten.
    ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
    "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
    └─────────────────────────────────────────────────────┘
  • Ich werde Dich nie wieder belästigen...
    ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
    "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
    └─────────────────────────────────────────────────────┘
  • Der Standby Verbrauch ist doch vernünftig.

    Im Standby ist die Box allerdings quasi an, da ja alle Funktionen funktionieren.

    Für alles andere gibt es den Deep Standby.
  • Das ist nur ein Problem der Benennung...
    Der Standby-Modus ist eigentlich nicht Standby, sondern eher Idle.
    Der Deep-Standby-Modus ist der, der bei anderen Geräten Standby heißt.

    Im "Deep-Standby" ist die Box aus, verbrauch < 0,5 Watt. Sie hat dann keinerlei aktive Funktion, außer dass sie per Infrarot eingeschaltet werden kann. Das ist der "vernünftige Standby-Modus", den Du suchst.

    Im sogenannten "Standby" ist die Box an, kann als Server dienen, kann Aufnahmen machen, kann Aktualisierungen laufen lassen...Da die Box in diesem Zustand eingeschaltet ist, verbraucht sie natürlich auch Strom. Dieser Zustand ist aber nicht zu vergleichen mit dem Standby-Zustand deines TV-Geräts...