Lange Bootzeit Duo 4k

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Lange Bootzeit Duo 4k

      Meine erste Vu+ habe ich in Form der Ultimo 4K seit einigen Wochen. Davon bin ich so begeistert, dass ich mir jetzt gleich noch eine gekauft habe, diesmal eine Duo 4K.

      Lange Bootzeiten als Nachteil hatte ich schon vorher in Tests gelesen. Die Duo 4k wirbt jedoch mit fast boot und tatsächlich im Test der Zeitschrift satvision hatte sich bei der Duo 4k die Bootzeit gegenüber der Ultimo 4k halbiert (50 gegenüber 25 s).

      Bei mir sieht es jedoch anderes aus. Zeit vom Start aus dem deepstandby bis zum ersten Bild auf dem TV, jeweils frische VTi 14.0.03 ohne zusätzliche plugins:
      Ultimo 4k 49 Sekunden :)
      Duo 4k 68 Sekunden =O

      Natürlich kein Superproblem, aber nicht schön.

      Stimmt mit meiner Duo 4K was nicht, wie sind eure Zeiten, Gegenmaßnahmen?
      _______________________________
      KD/VF G09
      Vu+ Ultimo 4K (2019)
      Vu+ Duo 4K (2019)

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Ok, dann stimmt aber bei meiner Duo 4K was nicht, oder hast du plugins deinstalliert?
      _______________________________
      KD/VF G09
      Vu+ Ultimo 4K (2019)
      Vu+ Duo 4K (2019)
    • dann stimmt aber bei meiner Duo 4K was nicht
      einen techn. Defekt welcher die Bootzeit um x Sekunden verlängert gibt es nicht

      erstelle ein debug-log, dann kann man sehen was während der Startphase so abläuft
      (gleiches auf deiner Vergleichsbox und du kannst es direkt selbst vergleichen)
      ============================================================================================
      10 Goldene Regeln für Hilfesuchende
    • Mit Deiner Duo4k ist, wenn es um die Bootzeit geht, alles in Ordnung.
      Da die Duo4k meine Hauptbox im Haushalt ist, lasse ich diese sowieso nur im Standby laufen, daher stören die Bootzeiten überhaupt nicht.
      Mitterweile gibt es so komfortable Konfigurationsmöglichkeiten bez. automatischen Ausschalten, so dass sich sicher ein Lösung für Dich finden lässt, z.B. dass die Box ab 0.00 Uhr in den DSB geht und um 16.00 Uhr in den Standby hochfährt oder wann immer man eben anfängt täglich vor der Box zu sitzen.