[Erledigt] Ultimo 4k Tumerkonfig

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] Ultimo 4k Tumerkonfig

    Moinsen allerseits,

    habe in der letzten Zeit mein Equipment 4K upgedatet und so war als letztes heute die Ultimo 4k dran. Gesagt getan....ausgepackt, Platte eingebaut, Erstinbetriebnahme mit Netzwerk eingestellt und dann die Tunerconfig gemäß Wiki vorgenommen. Suchlauf gestartet und...……..nichts!

    Gut, kein Problem; kenne ich schon. Port A und B die Satellitenpositionen getauscht (Astra, Eutelsat) und den Suchlauf gestartet. Und...…. 10 Sender auf Astra und 1500 auf Eutelsat. Aber nichts von den deutschen Sendern, die wir sonst so in der Kanalliste haben.

    Nach 5 Stunden habe ich abgebrochen und die alte Duo2 wieder angeschlossen, und...….geht! :wall1:

    Hab mal meine Verkabelung in den Anhang gestellt (und ggf. eine Alternative). Was übersehe ich da.....??????

    Danke und lieben Gruß
    Morpheus
    Files
    • file-1.jpg

      (33.64 kB, downloaded 12 times, last: )
    • file-3.jpg

      (29.13 kB, downloaded 9 times, last: )
  • Zeig mal Screenshots von deiner Tunerkonfig, wenn die nach Wiki korrekt umgesetzt, funktioniert die auch
    ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


    Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

    "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

    Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
  • Da kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Kann das irgendwie mit den Kanallisten zusammenhängen.....? Habe sicherheitshalber mal die Standardlisten für Astra und Eutelsat geladen....
    Files
    • TunerConfig.jpg

      (97.42 kB, downloaded 13 times, last: )
  • Wenn Du nur einen Tuner in der Box hast, dann Tuner A Diseqc a/B und Tuner B ebenso. Dann sollte es funktionieren.
    Nicht jeder Käse kommt aus Holland, mancher kommt aus Bayern... :8)
    „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ K.T.

    UNVEU!
  • hast du jetzt das LNB von Astra ein einen FBC Tuner und den vom eutelsat an dem zweiten FBC Tuner angeschlossen oder kann jeder FBC Tuner auf beide sats zugreifen? Ich versteh die Zeichnung nicht.

    Für den ersten Fall wäre die Konfig falsch
  • Habe beide über Kreuz an jeweils einem Diseqc Schalter und davon geht jeweils ein Kabel an einen der beiden FBC Tuner. Ist das so abgedreht...…? ;(

    Also jeder Diseqc Schalter bekommt jeweils ein Signal von beiden LNBs

    The post was edited 1 time, last by Morpheus33 ().

  • ich bin durch deine zweite Zeichung verwirrt gewesen

    Das müssste die Konfig vom Wiki passen, scheint aber ja nicht zu gehen
  • Das wäre auf jeden Fall eine Möglichkeit , falls da was mit den Umschaltern nicht klappt, dann kann aber jeder FBC Tuner immer nur eine der vier Ebenen eines Sats ansteuern.

    In dem anderen Fall ist es etwas flexibler, 2 Ebene von 8 Ebenen

    Am besten wären aber 4 Kabel zur Box, dann gehen 4 von 8 Ebenen oder eine komplette Umstellung auf unicable, dann können alle 16 Tuner sich beliebig auf die 8 Ebenen verteilen

    The post was edited 1 time, last by anudanan ().

  • Kann mich dunkel daran erinnern, dass ich etwas Ähnliches mal durch eine fehlerhafte Sattelites.xml oder so hatte. Kann da irgendwo der Hund begraben sein? Macht doch keinen Sinn, dass die eine Box empfängt, die andere aber nicht.....?
  • New

    Thread kann geschlossen werden. Danke für die Rückmeldungen. Am Ende war eine der Leitungen nicht ok, so dass die Box etwas durcheinander war.... :crazy2: