enorme Bildqualitätsunterschiede zwischen 1080p und 2160p

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ICH HÄTTE AUCH GLEICH AUF DEN tv GETIPPT, DA ES MIR LOGISCHER ERSCHEINT - UND AUF NATIV ETC HÄTTE MAN AUCH GLEICH SELBER DRAUF KOMMEN KÖNNEN. SRY MEINE TASTE KLEMMT GERADE... ALSO ICH BIN NICHT DAFÜR DAS DIE VUs TEURER WERDEN SOLLEN - WENN DAS PROBLEM AN DER FERNBEDIENUNG HOCKT :happy1:
      ..Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts :whistling: :thumbup:
      .. assdigger & sugar blower :crazy1:
    • Jogistyle wrote:

      UND AUF NATIV ETC HÄTTE MAN AUCH GLEICH SELBER DRAUF KOMMEN KÖNNEN.
      Hätte, hätte Fahrradkette, solche Vorwürfe sind sinnlos, wenn man nicht tief genug in der Materie steckt. Insbesondere dann nicht nicht, wenn die Kiste jahrelang problemlos lief :saint:
      Ist doch in meinem Fall gelöst. Vielleicht schaut der eine oder andere dann doch mal bei sich nach, der ein ähnliches Problem hat. Kann mir vorstellen, dass es mehrere betroffene Leute gibt.
      Gruß
      Crosser
    • falls - ist dieser Vorwurf - gegenüber dem wie du die VU belastest - harmlos. Aber freut mich das DEIN Problem gelöst werden konnte. Und jetzt benutzt mal endlich wieder Taschentücher statt Tampons.

      ..also das allllllllllererste was ich mache ist, AN MEINEN EINSTELLUNGEN PRÜFEN UND RUM SPIELEN AM TV - WEIL die VU z.B. nur vorgeben kann. Naja man kann sich auch mit der linken Hand das rechte Ohr kratzen - darauf wurde ja auch ein paar mal hin gewiesen - das man nicht NUR an der VU suchen soll.

      ..ist ja nicht bös gemeint auch wenn es so klingt
      ..Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts :whistling: :thumbup:
      .. assdigger & sugar blower :crazy1:

      The post was edited 3 times, last by Jogistyle ().

    • hatte vorhin eh vergessen, auf 'damit ich nicht nerve' einzugehen:

      nichts an einer Nachfrage zu 'habe ein Problem' nervt (mich persönlich jedenfalls)
      wenn ich daran denke, wie ich wegen leerer Batterien der FB mal stundenlang an der Box gefriemelt hab und dann hier um Hilfe suchte - den meisten Leuten unterlaufen Fehler, Irrtümer (es gibt Ausnahmen, jedenfalls stellen die sich so dar, man weiß es nicht), schnell ist etwas übersehen und die vielen Details und Abläufe im Zusammenspiel der Kompenenten könne sich auch nicht jedem erschließen

      was mich nervt, ist die häufige generelle Grundeinstellung "Problem = Box ist Schuld"
      selbst wenn man auf andere Möglichkeiten hinweist (oder anderes sogar bereits bekannt ist) wird dann oft noch regelrecht darauf beharrt ohne anderes überhaupt ernsthaft in Erwägung zu ziehen
      die Foren der TV-Hersteller sind seit geraumer Zeit voll von Problemberichten (Leute, die gar keine VU+ haben), die Geräte kosten ein vielfaches und verursachen dann aber zB hier 'geht ja mal gar nicht'

      immer schön offen bleiben für umfassende Fehlersuche und vor allem für Hinweise - die sind meist weder Fanboy, noch überklug oder anmaßend gemeint sondern resultieren aus irgendwas
      und nein, von niemand ernstzunehmendem wird irgendwo behauptet das die Box nicht Schuld sein kann - aber die Behauptung es kann auch etwas anderes sein sollte man ernst nehmen, zumidest wennman sein Problem soweit möglich lösen möchte
      ============================================================================================
    • Jogistyle wrote:

      falls - ist dieser Vorwurf - gegenüber dem wie du die VU belastest - harmlos. Aber freut mich das DEIN Problem gelöst werden konnte. Und jetzt benutzt mal endlich wieder Taschentücher statt Tampons.
      Ich als Unwissender habe nie die VU belastet (wie könnte ich als Planloser dieses auch tun?) Sorry, wenn ich da angepisst bin, aber ich mag nicht, wenn man mir etwas unterstellt. Hab dich aber trotzdem lieb. Und ich nutze keine Tampons und Taschentücher - ich bin ein Kerl und da gehts in den Hemdärmel :D :love:
      Gruß
      Crosser
    • klingt zwar nicht danach - aber allet juuut...
      wie gesagt - freut mich das Probleme gelöst werden konnten
      ..Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts :whistling: :thumbup:
      .. assdigger & sugar blower :crazy1:
    • Beitrag weiter oben

      Super Beitrag - da reichte der "Gefällt mir"-Button nicht und ich musste noch einmal so einschleimen. :D Kann aber gerne im Sinne des threads gelöscht werden. Ist ja alles OT.

      das Komplettzitat habe ich mal entfernt, ist unnötig
      Gruß
      Crosser

      The post was edited 2 times, last by shadowrider ().

    • @Crosser71
      Dachte ich mir schon, dass dein Problem in diese Richtung geht. ;)

      tantalos wrote:

      Gibt es bei Samsung auch einen HDMI Eingang, den man für UHD/HDR verwenden muss, bzw. muss ein HDMI Eingang entsprechend dafür eingestellt werden?
      Das Problem bei der Sache ist:

      1. Die TV Hersteller setzen die geforderten Spezifikationen für UHD/HDR/DV oft nicht ordentlich um, Beschwerden in diversen Foren und nachgereichte Firmware Updates belegen dies ja deutlich.
      Auch bei den besseren Herstellern und deren teuren Modellen passiert dies öfters.

      2. Die User sind oft (zu Recht) überfordert:
      Mangelnde Bedienungsanleitungen, bei jedem Hersteller ist bereits die Benennung der Features anders. Bis heute haben sie es noch nicht mal geschafft, Overscan einheitlich zu bezeichnen! ;rolleyes:

      3. Dann kommen noch die diversen Zuspieler dazu, die die Sache mit (teilweise nicht dokumentierten) zusätzlichen Einstellungen noch weiter verkomplizieren.

      Um in diesem Wirrwarr noch ne Übersicht zu haben, braucht es ne gute Portion Wissen und "ein paar Teststunden". :P
      - - - Beitrag wurde mit Deppentalk erstellt. - - -
    • Crosser71 wrote:




      In den Bildeinstellungen des TV war der Farbraum bei mir auf "Nativ" eingestellt und nicht auf "Auto". Nachdem ich das geändert habe, war auch das Bild bei 2160p top.
      Intressant. Genau so war es bis eben auch an meinem TV eingestellt, also "Nativ".
      Habs jetzt auch mal auf "Auto" gestellt. Bin mal gespannt,morgen kommt ja wieder was auf RTL UHD. Mal sehen, ob es einen Unterschied macht.

      Habe von dieser Einstellung bis dato noch nie was gehört oder gelesen. ?(
    • tantalos wrote:

      1. Die TV Hersteller setzen die geforderten Spezifikationen [...] oft nicht ordentlich um [...]

      2. [...] bei jedem Hersteller ist bereits die Benennung der Features anders.

      3. Dann kommen noch die diversen Zuspieler dazu [...]
      Erinnert mich irgendwie an HDMI-CEC ... :wall1:
    • Errazzor wrote:

      Intressant. Genau so war es bis eben auch an meinem TV eingestellt, also "Nativ".Habs jetzt auch mal auf "Auto" gestellt. Bin mal gespannt,morgen kommt ja wieder was auf RTL UHD. Mal sehen, ob es einen Unterschied macht.

      Habe von dieser Einstellung bis dato noch nie was gehört oder gelesen. ?(
      Bei mir war der Unterschied ja bereits bei der Umstellung von 1080p auf 2160p sichtbar wegen der Farben. Auch Astra UHD siehts jetzt Bombe aus.
      Gruß
      Crosser
    • Errazzor wrote:

      Naja Astra UHD, Sec, travelXP sahen auch vorher schon gut bei mir aus. Nur RTL UHD absolut grausam. Bin mal gespannt auf heute Abend.
      Okay, wusste ich nicht. Kann ich irgendwo sehen, wann was auf RTL UHD gesendet wird?
      Gruß
      Crosser
    • Errazzor wrote:

      Aehm ja.. schalte einfach mal auf den Sender :D
      Gewagte Aussage. :D
      Hatte letzte Tage mal im Netz was dazu gefunden, aber einer Liste der Sendungen auf RTL UHD gibts dort nicht. Daher meine Frage.
      Gruß
      Crosser