Plötzliche Crashs nach initialem Setup

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Plötzliche Crashs nach initialem Setup

      Hallo zusammen,

      ich habe seit gestern eine VU+ Zero4k mit VTI 14.0.2 und bisher lief auch alles super...

      Hab dann heute früh ausprobieren wollen, ob sie auch, wenn sie im Deep Standby ist noch Aufnahmen macht. Also Timer gesetzt, per SSH init 2 abgesetzt und abgewartet.

      Dann dachte ich,d ass es nicht funktioniert hat und habe die Box mit init 3 wieder aufgeweckt. Und dann fing es an:

      Es wurden direkt im sekunden Abstand 1 kb große .ts dateien generiert. Also die Box per SSH mit einem reboot neu gestartet.

      Seitdem läuft sie nur noch auf Error mit dem Crash-Log im Anhang.

      Könnt Ihr mir auf die Schnelle weiterhelfen? Ich habe eine automatisches Backup von gestern Abend und würde jetzt notfalls die Firmware neu drauf flashen und versuchen, das Backup wieder ein zu spielen. Aber ich würde zumindest gerne wissen, warum sie hängt...

      Danke schomal vorab
      Daniel
      Files

      The post was edited 2 times, last by hgdo ().

    • Jaja, alles... Ging ja bis heute Früh...

      Ne, total krass... Scheinbar hat der Timer das System zerlegt....

      Hab kurzerhand mit ssh die timers.xml gelöscht und nach reboot läuft wieder alles...

      Hatte noch gesehen, dass im PS nur PS und SSH angezeigt wird, also komplett aufgehangen.

      Ist mir auch nur aufgefallen, weil er eine neue .ts File nach der anderen erzeugt hat...

      Läuft jetzt wieder einwandfrei. Muss ich mal beobachten, was das war.

      Noch ne Frage am Rand: Wenn die Kiste in den Deep Standby geht (müsste ja Runlevel 2 sein), wacht sie dann wieder auf für eine Aufnahme? Was passiert, wenn ich übers WEbinterface "Ausschalten" auswähle? Dann auch?`
      Bzw. aus welchen Stati wacht sie denn für geplante Aufnahmen auf und aus welchen nicht?

      VGD
    • Ausschalten = Deepstandby

      Timer werden aus dem Deepstandby ausgeführt
    • mangoon2008 wrote:

      Bzw. aus welchen Stati wacht sie denn für geplante Aufnahmen auf und aus welchen nicht?
      Die Box ist zu Aufnahmen immer da.
      Du darfst sie neben dem Herunterfahren in den Depstandby oder Standby nicht auch noch mit dem Netzschalter ausschalten oder anderweitig vom Stromnetz trennen.
      Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus!
    • ich mache init 2, weil ich mal wo gelesen hatte, dass sie in den init 2 geht, wenn sie in den Deep Standby wechselt.

      Gibts denn nirgendwo eine Doku über die Runlevel?

      Ich würde nämlich auch gerne der Box erköären, dass sie das webif nicht ausschalten soll, wenn sie in den deep Standby geht.

      So muss ich aktuell, immer wenn ich was dran ändern möchte sie erst mit einem init 3 aufwecken, bevor das Webif da ist.

      Und es gibt auch noch einen Unterschied zwischen ausschalten und Deep Standby: kein ssh und ssh... mut Deep Standby spar ich mir wol...

      Hintergrund ist der, dass die Kiste nur im Heizungsraum unter dem Multischalter steht und Aufnahmen aufs NAS machen soll... Daher ist bedienung über Menü eher blöd, müsste da sonst nen Monitor hinhängen.

      Und da isses toll, wenn ssh geht statt dröge mit dem FB Emulator im webif rum zu klicken
    • mangoon2008 wrote:

      Ich würde nämlich auch gerne der Box erköären, dass sie das webif nicht ausschalten soll, wenn sie in den deep Standby geht.
      Im Deepstandby ist deine Box ausgeschaltet, da wird nix laufen, nicht mal die LAN-Schnittstelle, geschweige denn das Web-Interface.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Dann hast du eine Sonder-Edition. DeepStandby ist aus.
      Da läuft Netzwerkmäßig nichts mehr, nicht mal Antwort auf Ping kommt zurück
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • @mangoon2008:
      Ich denke du weisst recht gut darüber Bescheid was geht und was nicht. Siehe auch die obigen Beiträge. ;)
      Falls das nicht ausreicht: Geh in die Tiefen deines Heizungsraumes, grabe das Teil aus und finde dann eine für dich passende Lösung.
      Wenn du dann irgendwann mal das OpenWebif aus dem Deep vom PC aus erreichst, bitte poste es dann hier, du machst damit viele von uns ziemlich happy...
    • Habe 'nur' eine VU+ Zero 4K mit VTi 14.0.3. Im original sind diese /media/vti/dorie nicht drin. Denke da ist etwas im build reingebastelt. Sieht allerdings nicht aus wie ein 'normales' VTi. Backup zurücksetzen oder neu flashen...
    • Deepstandby heisst: Box ist ausgeschaltet. Nada Netzwerk, nada Betriebssystem, nada Ping-Antwort. Ist so.

      Die Boxen haben einen Frontprozessor (hiess jedenfalls mal so), ich denke das ist ein programmierbarer Timer, dem man mitgeben kann, wann die Box sich das nächste mal einschalten soll.

      Runlevel: da gibt es im Grunde nur einen: 3 - schau in der Datei /etc/inittab nach.
      In 3 wird der Enigma2-Prozess gestartet, in allen anderen gestoppt.

      Openwebif ist als Plugin im Enigma2 verankert, das kannst du auch nicht separat kontrollieren.