VU Zero an Philips 7303

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU Zero an Philips 7303

      Hallo zusammen,

      ich hab seit Samstag den Philips 50PUS7303 in Verbindung mit der Zero (nicht 4k) im Einsatz. DIe Bildqualität ist drastisch schlechter als vorher mit der Zero an einem LG FHD TV. Habe nun schon mit einigen Einstellungen inkl. Autoresolution etc rumprobiert, allerdings ohne den gewünschten Erfolg. DIe Zero steht auf 1080p als Standardausgabe. Ist es richtig, dass es eine Verbesserung bewirken kann wenn man das Plugin "videoenhancement" deinstalliert? Kann es am HDMI Kabel liegen da dieses evtl. zu alt ist?

      Vielen Dank!
    • wenn du vorher die selbe Zero an einem LG hattest, und jetzt ist sie an nem Philips und das Bild ist schlechter, welche Komponente hast du denn geändert/getauscht? Die Zero liefert doch mit den selben Einstellungen wie beim LG beim Philips nichts anderes aus, also würde ich nicht an den Einstellungen der Zero rummachen, sondern versuchen, das der Philips ein ordentliches Bild anzeigt.
    • Ja das habe ich bereits versucht, nur ohne Erfolg. Hatte jetzt überlegt, ob es am 4K des Philips liegt? Der LG war ja "nur" Full HD.

      Habe die Box auch schon weggelassen und bekomme bei direktem Sat Signal am Philips auch ein top Bild. Nur mit der Box dazwischen nicht.
    • EmpireOs wrote:

      bei direktem Sat Signal am Philips
      ist aber nicht über HDMI, da musst du sehen das due die Einstellungen optimieren kannst. Die Zero gibt ein 720p- oder 7080i-Signal nicht anders auson da ein LG oder ein Philips dran hängt, aber die Ausgabegeräte gehen eben unterschiedlich mit den empfangenen Signalen um.
    • habe ich ebenfalls probiert. Habe es jetzt mal mit dem scaler der vu auf 0 probiert. Sieht schon besser aus. Perfekt aber leider nicht.