Screenshot einer Aufahme jede Minute automatisieren ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Screenshot einer Aufahme jede Minute automatisieren ?

      Gibt es da irgendeine Möglichkeit einen Screenshot einer Aufnahme auf der Box zu machen.

      Hintergrund: Ich würde gerne von meinen Webcam Streams, wo momentan und in der kommenden Zeit viele Küken schlüpfen, von Adlern, Geiern usw. ein Timelapse Video erstellen.
      Wenn das nicht auf der Box geht, gibt es da eine Möglichkeit das per Programm auf dem PC zu machen. Die Webcamstreams haben die Endung . stream, wenn man sie aber zu .ts umbennent werden sie auch abgespielt auf der Box und am PC
      - Skin: CerX FHD Mod - EMC - Serienrecorder - TV Spielfilm - VMC5 - Autotimer
    • Du könntest mit einem Cronjob jede Minute ein kleines Script, was grab ausführt, laufen lassen.
      Der Stream muss aber dann auf der Box laufen, es werden damit Screenshots des laufenden Bild der Box gemacht.
      Kenn mich mit grab nicht so aus, deswegen kann ich nicht sagen, ob man damit z.B. einen Zähler an die Datei hängen kann, z.B. bild01.jpg, bild02.jpg usw.
      Vielleicht hat ja jemand noch eine bessere Idee.
      ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
      └─────────────────────────────────────────────────────┘
    • Sowas geht z.B. mit ffmpeg. Ich habe hier mal einen Link dazu gefunden:

      Create a thumbnail image every X seconds of the video – FFmpeg

      (ich hoffe, das ist hier erlaubt). Ansonsten mal Tante Google nach: "Create a thumbnail image every X seconds of the video" fragen, bei mir ist es dann der 1. Treffer.
      Dazu bräuchtest du eine Linux Box irgendwo, vielleicht geht es auch auf deiner Uno 4K wenn man ffmpeg nachinstallieren kann, zur Not würde das sicher auch auf einem Raspi gehen. Hast du dazu die Möglichkeit? (Windows geht sicher auch irgendwie.)

      Die passende Kommandozeile wäre:

      ffmpeg -i input.ts -vf fps=1 out%d.png


      Das generiert ein Image jede Minute und benamt sie: out001.png, out002.png, usw. Ungetestet!

      Crayfish

      The post was edited 1 time, last by crayfish ().

    • OK Danke euch. Bin davon ab das auf der Box auszuführen, das blockiert ja dann auch das TV Bild.
      Ich hab jetzt mal IrfanView ein Test gemacht, das Video abspielen und unter Optionen Fotografieren/Screenshot kann man da auch ein Zeitintervall einstellen, klappt auch.
      Bin nur noch am fummeln das er auch das Video stöndig in den Vordergrund hält, gibt da mehrere Optionen.
      - Skin: CerX FHD Mod - EMC - Serienrecorder - TV Spielfilm - VMC5 - Autotimer
    • mit vlc sollte der stream auch aufzuzeichnen sein
      ============================================================================================
    • Ich möchte ja nicht aufzeichnen sondern einen Screenshot der Aufnahme automatisiert jede Minute erstellen. Wenn wir aneinander vorbeireden, wo sollte das gehen im VLC ?
      - Skin: CerX FHD Mod - EMC - Serienrecorder - TV Spielfilm - VMC5 - Autotimer

      The post was edited 1 time, last by Bueb ().

    • tja sorry, das ich die weitere Möglichkeit nennen wollte, den Stream aufzuzeichnen um dann später die wirklich interessanten Teile herausnehmen zu können (ich geh halt davon aus, was mir bei der Problemstellung wichtig wäre und welchen Lösungsweg ich da versuchen würde)
      werde mich bemühen, nicht mehr abseits des geforderten Lösungsweges zu posten
      ============================================================================================
    • Bueb wrote:

      Ich möchte ja nicht aufzeichnen sondern einen Screenshot der Aufnahme automatisiert jede Minute erstellen. Wenn wir aneinander vorbeireden, wo sollte das gehen im VLC ?
      Dann möchtest du (genauer gesagt) einen Screenshot eines Streams jede Minute irgendwo speichern (nicht einer Aufnahme, die du ja nicht machen willst ;) ) ... Nur Spaß!!!

      Das geht dann mit ffmpeg genauso, nur dass du als Input keine Datei nimmst, sondern einen (z.B.) rtsp Stream. Da müsstest du dann rausfinden, wie du an deinen Kamerastream kommst, schwer von hier zu sagen. Wenn du sie auf deiner Box schon eingebunden hast, müsstest du das ja wissen, denke ich. Ein Beispiel einer Diskussion im Netz ist z.B.:

      ffmpeg -ss 2 -i "rtsp://ip:554/user=myUser&password=myPassword&channel=2&stream=0.sdp?real_stream--rtp-caching=100" -y -f image2 -qscale 0 -frames 1 /tmp/sample.jpeg

      Gstreamer kann sowas auch, bietet dann noch jede Menge Möglichkeiten gleich Filter mit einzusetzen. Je nach Geschmack. Hat dann auch nichts mehr wirklich mit der VU Box zu tun. Mit VLCPlayer würde ich (persönlich) das nicht machen. Auch hier wieder: Geschmackssache.


      Crayfish
    • @crayfish Ist der 1.Satz des Thread denn so missverständlich?

      Bueb wrote:

      Gibt es da irgendeine Möglichkeit einen Screenshot einer Aufnahme auf der Box zu machen.
      Eine Aufnahme, keinen Stream. Ich hab täglich 6 Stunden einer Datei von einem Adler mit Jungtieren. Davon würde ich gerne ein Timelapse Video machen, also mit Fütterung usw. und wie die Jungtiere eben wachsen.
      Wie gesagt kann das auch gerne ein Windowsprogramm sein, ich kann mir die Datei auch auf den PC kopieren, die Endung heißt halt .stream wenn man mit der Box einen Webcamstream aufnimmt. Wenn man die Endung zu .ts ämdert dann spielt der PC die ab. Die Box auch .stream
      (siehe Anhang)

      @c0b41n
      Der Link ist klasse, da guck ich später mal rein. Aber wie gesagt kann auch gerne ein Windowsprogramm sein. Damit ich nicht stundenlandg die Box blockiere.
      Mit VLC hab ich da nix gefunden, ich nutze eigentlich immer den MediaPlayer Classic zum abspielen auf den PC
      Files
      • 8ß.jpg

        (469.54 kB, downloaded 9 times, last: )
      • INSTANT_RECORD.zip

        (8.8 MB, downloaded 2 times, last: )
      - Skin: CerX FHD Mod - EMC - Serienrecorder - TV Spielfilm - VMC5 - Autotimer