Hängt sich auf bei Last auf externer Festplatte

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hängt sich auf bei Last auf externer Festplatte

      Hallo,

      VU+DUO2, Software vom Feed, 14TB Platte, extern, NTFS.
      Der Fehler ist "Von allein" aufgetreten, zumindest kann ich ihn keinem direkten externen Ereignis wie Patch der Box oder neuer Platte zuordnen.
      • So lange eine Aufnahme läuft, kaum ein Problem.
      • 2 Aufnahmen gehen auch.
      • 2 Aufnahmen direkt hintereinander, welche sich ein wenig überlappen, kann Ärger geben.
      • 2 Aufnahmen direkt hintereinander, und eine andere Dritte -> Ärger fast sicher.
      • 2 Aufnahmen und während dessen vielleicht Dateien veschieben -> Ärger fast sicher.
      • Das Ganze hat man auch, wenn an Stelle einer der Aufnahmen eine Wiedergabe aktiv ist.
      Wie sieht jetzt der "Ärger" aus?
      • Box reagiert nicht mehr auf die Fernbedienung, weder Senderwechsel, noch ein/ ausschalten
      • Wenn Box eingeschaltet ist, zeigt sie den "Fortschrittssbalken" links oben.
        Nur das dessen Fortschreiten nie aufhört
        Bin nicht ganz sicher ob immer, aber die Uhr auf dem Duo Display wird nicht mehr aktualisiert
      • Über telnet ist die Box super bedienbar, ... shutdown -r now und alles ist wieder gut ... Bis zum nächsten mal ?(

      Falls jemand weiss wie ich wieder hinbekomme - gern. 8o
      Falls es rein eventuell doch nicht ganz so einfach ist - Wo beginne ich mit der Fehlersuche? Welche Logs kann man aktivieren, lesen, auswerten?

      Danke - Konrad
    • Kannst du über telnet auch performant auf die HDD zugreifen, wenn die Probleme auftreten?

      Ich behaupt jetzt einfach mal, dass bei 14 TB HDD Größe, die dann in NTFS formatiert ist, das Linux einfach nicht gut mit der HDD umgehen kann. NTFS ist einfach nicht das richtige Filesystem für ein Linux und 14 TB ist ja nun schon sehr groß für eine HDD. Vermutlich ist einfach die Verwaltung der HDD mit NTFS und dieser Größe das Problem.

      Das passt auch dazu, dass die Problem bei den parallelen Aktionen entstehen.

      Wenn die Verwaltung einer HDD lahmt, dann ist enigma ziemlich schlecht bedienbar, wenn da Aufnahmen laufen.

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • Hängt sich auf bei Last auf externer Festplatte

      Es könnte eine kritische Masse an Daten geben, wo das ganze Ökosystem kollabiert. Damit sind nicht mal parallele Aufnahmen gemeint sondern die Masse an gespeicherten Daten, neben Medien auch Cachefiles. Und dann muss noch unterschieden werden zwischen Files, die indiziert werden und solchen, die nur das Filesystem belasten.
      Der Medienscanner von Android zb scheint auch Caches zu durchforsten und bei meinem ersten Smartphone mit Dualcore-Cpu kam der Zusammenbruch mit hoher Cpu-Last, Verbrauch und Hitze bei etwa 10 000 Files über dem Wert, der nach dem Aufräumen anlag.
      Und die Medienverwaltung meiner Popcornhour mit Singlecore Cpu kollabierte ab 5000 Mediendateien. Genug für Videos, aber nicht unbedingt Musik & Fotos.
    • Hallo,

      Hat sich wieder aufgehängt, vom Telnet-/OS Level ist folgende bemerkenswert:
      • Innerhalb der Telnet Session problemos bedienbar, Zugriff auf die Disk, cd, ls -l, problemlos
      • Der enigma2-Prozess verbraucht bis zu 50% CPU.
        Sieht so aus, als hängt im Enigma-Prozess in einer Schleife fest.
        Da es der ENIGMA Prozess ist, wundert es auch nicht, das die Box für den User nicht mehr bedienbar ist.
      Damit Ihr Euch selbst ein Bild machen könnt, im Anhang 2 Screenshot vom Output des top-Kommandos.
      Die gleiche Last (2 Streams), nur einmal erhängt, einmal bedienbar.
      • im regulären ("OK")-Fall Enigma- und ntfs Prozess verbrauchen CPU, aber in einem Umfang, wie man es erwarten kann - je so knapp unter so 10%
      Files
    • es gibt die VTi-debug-Funktion, welche meistens Aufschluss gibt was/wo so ablaüft bzw. hängt
      ============================================================================================
    • Du kannst ja mal mit einer anderen externen HDD probieren, ob das Problem dabei auch auftritt

      Hast du die NTFS HDD mal mit einem filesystemcheck prüfen lassen?
    • Hi,

      Filesystem geprüft. Alles OK.
      Sicherheitshalber auch gleich das E-SATA Kabel gewechselt. Hat nix gebracht.
      Aber im "WorkAround" bin ich besser geworden.
      Ein "kill -9" auf "/usr/bin/enigma2".
      Nachdem der Prozess, welcher in der Loop hing, beendet war, hat irgendetwas- entweder /bin/sh /usr/bin/enigma2.sh oder der init-Prozess nachgestartet.
      Das enigma hat dann seinen Pflichten geprüft und das "liegen gebliebene" auch erledigt:
      - Was muss ich aufnehmen und hat das gestartet,
      - Welche Aufnehmen muss ich beenden
      und hat diese beendet.

      @shadowrider,
      Gut zu wissen. Mach ich gerne. Wie sollte ich vorgehen?

      Danke! - Konrad
    • Hi,

      einige Wochen lief meine Box ohne jedes Problem und ich habe nichts umkonfiguriert oder installiert - seit einigen Tagen habe ich jetzt leider dasselbe Verhalten - Fernbedienung (und auch Touch-Tasten am Gerät) reagiert nicht mehr auf Eingaben - links oben wird ein "Fortschritt" angezeigt, der aber offenbar keiner ist :)

      Habe keine externe Festplatte, nur interne und USB-Stick.
      Hatte Timeshift auf den USB-Stick in Verdacht, weil dieser relativ warm wird. Hat aber leider nichts gebracht, heute wieder "hang"...

      Durch kill von enigma2 Prozess kann man die Box unsanft wieder zur Mitarbeit bewegen...
      ---
      Plugins: EPGRefresh; EPGShare; SerienRecorder; iFlatHD v6.3; VWeather3 - Yahoo
    • Hi,

      Die Filme liegen bei mir in Unter-Verzeichnissen. Aber nicht alle. (zu)Viele liegen direkt dort, wo sie bei der Aufnahme abgelegt werden - Sozusagen im "Media-Root".
      Nachdem ich etliche Filme in deren Genre-Zielverzeichnisse verschoben habe, also im Media-Root weniger liegt, habe ich bislang keinen Ärger mehr gehabt.
      Ob das aber die Ursache war, oder nur Zufall?

      Wäre schön herauszufindend wie man debuggt.
      Vielleicht erfahren wir mehr, wenn shadowrider aus dem Osterurlaub zurück ist.

      Konrad
    • Hängt sich auf bei Last auf externer Festplatte

      bei meiner box war ziemlich sicher die option "autocheck" vom SerienRecorder beteiligt.
      der check lief um 1800, danach gab es die hänger. seit ich den check auf manuell umgestellt habe gab es keinen Hänger mehr.
      Hab es allerdings nicht verifiziert...
      Lg


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      ---
      Plugins: EPGRefresh; EPGShare; SerienRecorder; iFlatHD v6.3; VWeather3 - Yahoo
    • Hängt sich auf bei Last auf externer Festplatte

      danke, das macht das analysieren leichter! :)
      sobald ich mal dazu komme werde ich ein debug log erzeugen.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      ---
      Plugins: EPGRefresh; EPGShare; SerienRecorder; iFlatHD v6.3; VWeather3 - Yahoo
    • Hallo,

      Nach dem ich das Verzeichnis, in dem die Aufnahme abgelegt werden, aufgeräumt habe, (Post vom 22. April), keine Probleme mehr.
      Auch nicht bei einem test mit 5 Streams parallel.

      An sonstigen Änderungen
      - Debug aktivert
      - Versionsupdate 2019-04-25, jetzt am 30.4. eingespielt
    • Hängt sich auf bei Last auf externer Festplatte

      ich hab mittlerweile auch den serienrecorder scan wieder enabled. vielleicht haben die letzten vti updates ja geholfen.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      ---
      Plugins: EPGRefresh; EPGShare; SerienRecorder; iFlatHD v6.3; VWeather3 - Yahoo
    • Hallo,

      (Softwarestand ist der, welcher aktuell über Internet / Feed eintrudelt.)

      ich habe vermutlich die / eine weitere Ursache gefunden.
      Wie ich mich heute so durch die Liste der Filme im "Media-Root" (Dem Hauptverzeichnis der externen Platte) durchblättere, bleibt die Box hängen, nur noch der Fortschrittsbalken.
      Macht nichts sichtbares, nimmt keinen Tastendruck an.

      Zum Glück nicht endgültig, nach so 2, 3 Minuten fängt sich die Box, es geht weiter.
      Also nochmal gleich nochmal probiert -die selbe Stelle, hängt wieder.
      Ursache scheint
      /media/hdd/movie//First.avenger.civil.war.x264.ts
      zu sein.

      Der "First.avenger....." ist keine Aufnahme der Box, sondern ist auf die Platte kopiert, d.h . die 4 begleitenden Dateien sind nicht da. Das ist typischerweise kein Problem
      Möglicherweise liegt es an der Datei, der Endung bzw. der Kodierung.

      Ich hab die Datei auf meinen PC verschoben. Ist VLC-Abspielbar, 1 GB groß, Laufzeit 2:27.

      Codec: H264 - MPEG-4 AVC (part 10) (avc1)
      Video resolution: 720x302
      Frame rate: 23.976216

      Nach dem Verschieben der Datei funktioniert das Blättern durch die Dateiliste - keinen Auffälligkeiten, zumindest nciht an diese Stelle.

      Konrad

      Edit hgdo: Logs entfernt, da ohne Spoiler

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • "Ursache scheint
      /media/hdd/movie//First.avenger.civil.war.x264.ts
      zu sein."

      Wo kommt da der doppelte Schrägstrich her? Hast dich nur verschrieben oder war das tatsächlich der Dateiname?
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
    • Hallo hgdo,

      Danke das Du die Fehler korrigiert hast: "Logs entfernt, da ohne Spoiler"
      Wie geht es jetzt weiter?
      Spoiler sind bei manche Leute am Auto - Du erwartest hoffentlich nicht, das ich diese irgendwie in das Forum bringe?
      Andere Spoiler beziehen sich auf die Vorwegnahme des Endes eines Buches oder Filmes - das kann nicht gemeint sein?

      Duden | Spoiler | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

      Der Rest aus dem Duden passt auch nicht recht.

      Wie sollten Debug-Log Auszüge in Forum-Beiträge eingebettet werden?

      Danke!
      Konrad
    • Spoiler ist eine Boardfunktion . Wenn du einen neuen Beitrag erstellst, hast du über dem Beitrag eine Zeile mit einer Vielzahl von Icons, mit deren Hilfe du deinen Beitrag gestalten kannst. Damit solltest du dich mal vertraut machen. Eines dieser Icons trägt die Bezeichnung Spoiler (siehe Bild).

      Unbenannt.PNG

      Es bewirkt, dass ein markierter Text im Beitrag in einem s.g. Spoiler versteckt (gespoilert) wird.
      Das sieht dann so aus:
      Display Spoiler
      Diesen Text haben ich erst markiert und dann auf das Spoiler-Icon geklickt


      Der Leser kann den kompletten Beitrag überblicken, ohne endlos scrollen zu müssen. Bei Bedarf klickt er auf Spoiler anzeigen und sieht auch den versteckten Text.

      Sehr lange Logs sollte man aber als Dateianhang an den Beitrag anhängen.

      The post was edited 2 times, last by hgdo ().

    • Hallo,

      Hier die Log Entries
      Display Spoiler
      1:0:1:2F4D:A1:270F:FFFF0000:0:0:0:
      08:49:41.032 [e2-core] decoder state: play, vpid=-1, apid=-1
      08:49:41.033 [e2-core] DEMUX_STOP - pcr - ok
      08:49:41.035 [e2-core] DEMUX_STOP - video - ok
      08:49:41.036 [e2-core] VIDEO_STOP - ok
      08:49:41.040 [e2-core] AUDIO_STOP - ok
      08:49:41.041 [e2-core] DEMUX_STOP - audio - ok
      08:49:41.043 [e2-core] AUDIO_CONTINUE - ok
      08:49:41.045 [e2-core] DEMUX_STOP - ttx - ok
      08:49:41.051 [e2-core] start release channel timer
      08:49:44.053 [e2-core] release cached channel (timer timeout)
      08:49:44.054 [e2-core] [eDVBCAService] remove channel 0x16830a8
      08:49:44.055 [e2-core] [eDVBCAService] write leave transponder failed!!
      08:49:44.056 [e2-core] [eDVBLocalTimerHandler] remove channel 0x16830a8
      08:49:44.058 [e2-core] [eEPGCache] remove channel 0x16830a8
      08:49:44.059 [e2-core] stop release channel timer
      08:49:47.064 [e2-core] close frontend 0
      08:50:03.976 [e2-core] child has terminated
      08:50:03.996 [e2-core] pipes closed
      08:50:04.053 [e2-core] child has terminated
      08:50:04.054 [e2-core] pipes closed
      08:50:04.056 [e2-core] child has terminated
      08:50:04.057 [e2-core] pipes closed
      08:50:06.001 [e2-python] next real activation isFri May 17 14:11:40 2019
      08:50:26.518 [e2-core] loading streaminfo for /media/hdd/movie//First.avenger.civil.war.x264.ts
      08:50:26.524 [e2-core] resync
      08:50:26.525 [e2-core] resync
      08:50:26.526 [e2-core] resync
      08:50:26.527 [e2-core] resync
      08:50:26.528 [e2-core] resync
      08:50:26.530 [e2-core] resync
      08:50:26.531 [e2-core] resync
      08:50:26.532 [e2-core] resync
      08:50:26.533 [e2-core] resync
      08:50:26.534 [e2-core] resync

      das geht dann eine Weile, mit dieser kurzen Unterbrechung:
      Display Spoiler
      08:52:02.762 [e2-core] resync
      08:52:02.763 [e2-core] resync
      08:52:02.764 [e2-core] PCR 13f60c057 found at 12972 pid 18d (47 61 8d 20 34 33 9f b0 60 2b a0)
      08:52:02.786 [e2-core] resync
      08:52:02.787 [e2-core] resync
      08:52:02.788 [e2-core] resync
      08:52:02.790 [e2-core] resync

      Dann wieder resync bis
      Display Spoiler
      08:52:17.396 [e2-core] resync
      08:52:17.397 [e2-core] resync
      08:52:17.398 [e2-core] resync
      08:52:17.599 [e2-python] next real activation isSat May 18 03:00:01 2019
      08:52:17.999 [e2-python] next real activation isFri May 17 14:11:40 2019
      08:52:18.268 [e2-core] child has terminated
      08:52:18.269 [e2-core] pipes closed
      08:52:18.270 [e2-core] child has terminated
      08:52:18.271 [e2-core] pipes closed
      08:52:18.287 [e2-core] child has terminated
      08:52:18.288 [e2-core] pipes closed
      08:53:02.478 [e2-core] child has terminated
      08:53:02.514 [e2-core] pipes closed
      08:53:02.576 [e2-core] child has terminated
      08:53:02.625 [e2-core] pipes closed
      08:53:02.627 [e2-core] child has terminated
      08:53:02.628 [e2-core] pipes closed
      08:53:57.001 [e2-python] next real activation isFri May 17 14:11:40 2019
      08:53:57.003 [e2-python] next real activation isSat May 18 03:00:01 2019
      08:54:02.513 [e2-core] child has terminated
      08:54:02.514 [e2-core] pipes closed
      08:54:02.527 [e2-core] child has terminated
      08:54:02.531 [e2-core] pipes closed
      08:54:02.553 [e2-core] child has terminated
      08:54:02.556 [e2-core] pipes closed
      08:55:02.565 [e2-core] child has terminated
      08:55:02.588 [e2-core] pipes closed
      08:55:02.661 [e2-core] child has terminated
      08:55:02.662 [e2-core] pipes closed
      08:55:02.664 [e2-core] child has terminated
      08:55:02.665 [e2-core] pipes closed
      08:55:24.985 [e2-core] loading streaminfo for /media/hdd/movie/SF&WW//Dune - Die Kinder des Wüstenplaneten, Teil 1.ts
      08:55:25.002 [e2-core] PTS 1cace9b9 found at 17296 pid 2de stream: c0
      08:55:25.015 [e2-core] resync
      08:55:25.016 [e2-core] resync
      08:55:25.017 [e2-core] resync
      08:55:25.018 [e2-core] resync
      08:55:25.019 [e2-core] resync
      08:55:25.020 [e2-core] resync
      .....
      08:55:26.696 [e2-core] resync
      08:55:26.698 [e2-core] PTS 41ab051e found at 2389843592 pid 2dd stream: e0
      08:55:27.020 [e2-core] loading streaminfo for /media/hdd/movie/SF&WW//Dune - Die Kinder des Wüstenplaneten, Teil 2.ts
      08:55:27.024 [e2-core] PTS 41b341f9 found at 0 pid 2de stream: c0
      08:55:27.041 [e2-core] resync
      08:55:27.042 [e2-core] resync

      So ein
      "loading streaminfo for /media/hdd/movie/SF&WW//Dune - Die Kinder des Wüstenplaneten, Teil 1.ts
      Kann der Box echt viel Mühe machen.

      Die Meldung kommt immer bei bestimmten Aufnahmen, hier im Beispiel bei einer welche die Box selbst gemacht hat.
      Was könnte die Ursache sein?

      Konrad

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().