erstmaliges Flashen der neuen Uno 4k se

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • erstmaliges Flashen der neuen Uno 4k se

      Hallo, ich habe Probleme beim erstmaligen flashen meiner neuen uno 4k se.
      Ich habe, wie in der Anleitung beschrieben, den USB-Stick Formatiert,
      die passende Datei (VTi_14-0-2_vuuno4kse_201903051649_usb.zip) heruntergeladen,
      auf den Stick kopiert und entpackt.
      Dann den die Box ausgeschaltet, den Stick hinten rein und die Box wieder eingeschaltet.
      Die Box fährt mit dem alten Image normal hoch.
      Was mache ich falsch?
      Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
      Danke
    • Hallo und danke für die Antwort,
      Ja auf dem Stick befindet sich
      der entpackte Ordner "vuplus"
      darin der Ordner "uno4kse"
      und darin die 5 Dateien,
      und sonst nix

      The post was edited 1 time, last by Tor3 ().

    • Wie hast du den Stick formatiert? Mit FAT32?

      Auf dem Display erscheint keine Meldung, dass du eine Taste zum Flashen drüclen musst?

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • Hallo, habe 3 verschiedene Sticks ausprobiert,
      formatiert mit FAT32, und dann wie zuvor beschrieben.
      Keine Meldung dass ich eine Taste drücken soll, die Box fährt nach einer Weile mit dem alten Image hoch.
      Was kann ich noch falsch gemacht haben?
    • Wie groß sind die Sticks. Recht große machen auch schonmal Ärger.
    • Heja, immer wieder probiert und jetzt gehts auf einmal, keine Ahnung warum.
      Ich habe immer wieder auf allen verfügbaren Sticks alles probiert.
      Danke für die Unterstützung.
      Ich hoffe jetzt läufts Problemlos durch
    • Die meisten ausprobierten Sticks waren tatsächlich mindestens 32GB groß.
      Funktioniert hat es dann mit einem alten 2GB-Stick.
      Allerdings sehe ich jetzt nur das "VU+Ti" Logo und es tut sich nichts weiter bis jetzt.
      Dauert dass so lange oder muss ich noch irgendwas machen?
      Danke.
    • Es sollte der Einrichtungsassistent starten -evtl. doch nochmal flashen.........
    • nö, leider kein Einrichtungsassistent.
      habe nochmal geflasht, update lief durch und fing nach "flackern" wieder von vorne an mit der Aufforderung eine Taste zu drücken. Das habe ich noch 2x gemacht und dann aufgehört.
      Jetzt ist wieder nur das Vu+Ti Logo zu sehen.
      Was ist denn jetzt schief gelaufen
    • nochmal image neu runterladen ! Hatte ich auch schon mal das beim DL oder entpacken irgend etwas schief gelaufen ist. Scandisc sticks 16 oder 32 gehen fast alle bei mir . Habe aber auch einen alten 2gb noname den ich nur für die vus benutze.
    • Tor3 wrote:

      nö, leider kein Einrichtungsassistent.
      habe nochmal geflasht, update lief durch und fing nach "flackern" wieder von vorne an mit der Aufforderung eine Taste zu drücken. Das habe ich noch 2x gemacht und dann aufgehört.
      Zitat Wiki:
      Die "Power-Taste" (Touchbutton an der Front) innerhalb von 5 Sek. drücken. Dadurch wird der Flash-Vorgang gestartet
      - - - Beitrag wurde mit Deppentalk erstellt. - - -
    • ???
      Tanatlos möchte dir nur sagen wie ein Flashvorgang mit einem USB Stick gestartet wird.
      Stick rein und innerhalb von 5 Sekunden den Powerknopf an der Box drücken, das wird auch angezeigt, das dieser zu drücken ist.
      Meistens liegt das Problem an den zu großen Sticks wie oben beschrieben.
      Ich habe einen alten 256MB Stick, der fällt schon halb auseinander, der funktioniert aber, hatte den schon bei meiner Vorgängerbox Solo² seit Jahren im Einsatz.

      The post was edited 1 time, last by LinuxLover2012 ().