Festplatte stört oder defekt ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Festplatte stört oder defekt ?

      Hallo

      Habe da mal eine Frage. Habe meine Bastelbox DUO2 mit frischem VTI aufgesetzt.
      Festplatte ist verbaut eine WD Red 3TB.
      Mir ist aufgefallen, das wenn die Platte angeschlossen ist und ich das Update von VTI machen will dauert es ungewöhnlich lange der Balken Wandert der obere und der untere tut längere Zeit garnix. Es dauert jetzt schon bald 5 min.
      Hatte mal zum Test die Platte abgekklemmt und VTI neu aufgespielt, dann wieder das Update gestartet und das lief in ca 50 Sekunden durch.
      Rufe ich den Gerätemanager auf und initialisere die Platte das funktioniert alles schnell und ohne Fehler auch der Funktionstest.
      Das einzige halt das die Downloads als Updates bei angeklemmter Platte laaaaaaange dauern oder wie gesagt der balken wandert und nix wird fertig.
      Ist jetzt die Platte schuld und evtl. defekt oder kann das was anderes sein.

      Danke
      MAN HAT ES NICHT LEICHT, ABER LEICHT HAT ES EINEN....
    • Festplatte stört oder defekt ?

      Wohl nix kaputt, eher Mountprobleme, evtl durch Autostandby der HD verursacht. Meine Externe macht das nach 30s ohne Zugriff. Zugriff übers Netz per Medienserver auf die HD geht dann gar nicht mehr, Zugriff über manche Symlinks auch nicht, alles Andere weckt die Platte auf und das braucht keine zehn Sekunden(jede Einzelne ist aber unnötig). Das Jaulen beim Anlaufen ist da übrigens das mit Abstand Lauteste und das Einzige, was man von der HD hören kann, wenn man sich nicht konzentriert. Die HD müsste immer wieder neu anlaufen, um solche Verzögerungen zu verursachen, oder es kommt gleich beim ersten Mal zu einem stillen Timeout(danach Abbruch oder Fortschritt), das kann auch Minuten dauern.
    • ja aber ist das auch so gleich nach der Neuinstallation, Neustart und dann das VTI Update starten.?
      Dann sollte das doch gleich durchlaufen oder ?

      danke
      MAN HAT ES NICHT LEICHT, ABER LEICHT HAT ES EINEN....
    • Festplatte stört oder defekt ?

      Solanfe die HD nicht gemountet ist, sollte es fast egal sein, ob angeschlossen/eingebaut oder nicht. Muss aber grad an die Bootverzögerungen(bis unendlich) denken, die beim PC durch Usb Drives hervorgerufen werden. Dazu gehören auch Dinge wie Cardreader ohne Karte. Das tritt dort aber ausschließlich im Usb Legacy Mode auf, der das Booten via Usb erlaubt. Die Boxen können das ja auch, jedenfalls beim Recovery via Stick.