Analogabschaltung Pyur

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Analogabschaltung Pyur

      Heute wurde hier das Analogsignal abehschaltet.
      Dies sollte zwischen 2 und 8 Uhr passieren.
      Hat auch alles soweit funktioniert. Nach einem Suchlauf fehlt nun allerdings der Transponder mit 13Street, Atlantic,usw. von Sky.
      Hat evtl. jemand ähnliche Erfahrungen?
      Nicht jeder Käse kommt aus Holland, mancher kommt aus Bayern... :8)
      „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ K.T.

      UNVEU!
    • Hab mal recherchiert.
      In ganz Berlin fehlt seit der Umstellung der TP79.
      Die haben Stress und das ist gut so... :D
      Nicht jeder Käse kommt aus Holland, mancher kommt aus Bayern... :8)
      „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ K.T.

      UNVEU!
    • Doch, der wird wieder eingespeist, hab mit einem TK von Pyur gesprochen.
      Die haben wohl die TP Zuordnung falsch eingespielt. Kann noch ne Weile dauern.
      Betrifft ganz Berlin.
      Alle anderen Sky Sender laufen im Kabel.
      Ändern wird sich die HW. Sky wird keine Abos mehr auf TC Karten freischalten.
      Ich hab auch eine und warte nun auf die Reaktion von Sky.
      Gut das ich noch eine Satanlage habe... :8)
      Nicht jeder Käse kommt aus Holland, mancher kommt aus Bayern... :8)
      „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ K.T.

      UNVEU!

      The post was edited 1 time, last by Phelbes ().

    • Nein, ich habe schon angerufen, es kommt ein CI+ Modul... :8)
      Wobei mir das ehrlich gesagt egal wäre, wenn ich für den Preis den Q Resi bekomme nehme ich den auch.
      Nicht jeder Käse kommt aus Holland, mancher kommt aus Bayern... :8)
      „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ K.T.

      UNVEU!

      The post was edited 1 time, last by Phelbes ().

    • Ich habe das Gleiche Problem, allerdings ist bei mir 13 Street da, glaub ich. Atlantic fehlt mir auch und ein, zwei Sender bei Sky Bundesliga HD sowie ein, zwei bei Sky Sport HD, soweit ich das in Erinnerung habe. (Es geht um den Receiver, den ich meinen Eltern gekauft habe, deswegen bin ich nicht vor Ort). Das ein Transponder fehlen könnte, auf die Idee bin ich nicht gekommen. Hatte es mir mit einem zu schwachen Signal, bedingt durch mein langes Kabel erklärt. Hier mal meine Settings:

      Pyur-Settings-Berlin-26.03.2019.rar
    • Der Transponder 79 hat komplett gefehlt.
      Seit Dienstag wieder ist bei mir wieder alles OK.
      Hier sind meine Settings:
      Files
      Nicht jeder Käse kommt aus Holland, mancher kommt aus Bayern... :8)
      „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ K.T.

      UNVEU!

      The post was edited 1 time, last by Phelbes ().

    • Nochmal eine ganz kleine Bitte:
      Kannst Du mir sagen, welche Sender genau auf dem Transponder 79 liegen? Ich finde bei Dreamboxedit keine Option mir nur die Sender von diesem Transponder Anzeigen zu lassen (weiß nicht wo da der Transponder ist) und raussuchen , indem ich unser beider Settings vergleiche würde tage dauern :)

      Ok, hat sich erledigt. Hab es doch mit Vergleich gemacht. War doch nicht so schwer. Einen schönen Abend!!! ;)
    • Eine Frage hätte ich noch:
      Wollte mal selber einen sauberen Suchlauf machen, mit der Option Netzwerksuche. Leider ist in meiner Cables.xml nur Telecolumbus vorhanden, was evtl. veraltet sein könnte. Im Netz finde ich immer nur aktulle Cables.xml für Vodafone/KD. Hat wer eine aktuelle für Pyur, die ab der Analogabschaltung vom 26.03.2019 in Berlin gilt?
    • @bananenmann: Poste mal bitte deine alte TC cables.xml

      Ansonsten, sehr schwierig von PYUR da überhaupt ne Frequenzliste zu finden, dank euren Settings wäre da ne aktuelle TC.xml für Berlin hinzubekommen.
      In einer xml stehen nur Frequenzen und die zur Suche benötigten techn. Parameter, keine Sender!
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D

      The post was edited 1 time, last by Peter65-1 ().

    • Danke erstmal. Ja, ich weiß, dass da keine Sender drinstehn, sondern nur Frequenzen. Genau deshalb möchte ich ja eine aktuelle, fals irgendwelche Frequenzen seit der Analogabschaltung neu dazugekommen sind. Wie gesagt, ich habe eine relativ aktuelle Cables.xml aus dem Netz, aber da ist als Anbieter noch Telecolumbus mit drin. Dachte es gäbe noch was aktuelleres von Pyur.

      Man kann ja auch statt "Netzwerksuche" irgendwie die Frequenzbänder absuchen. Werden dabei ALLE möglichen abgesucht? Das wäre für mich auch OK, selbst wenn es länger dauert. Ich möchte halt nur nicht, dass irgendwelche Frequenzen oder Transponder bei der Suche unterschlagen werden - und das könnte doch mit ner unvollständigen Cables.xml eben passieren, oder?

      Wenn ja, wie stelle ich den Tuner bei der Zero 4K ein, damit er wirklich alle Frequenzen absucht?

      Bin gerade auf Arbeit, lade meine Cables.xml heute abend hoch...
    • bananenmann wrote:


      Man kann ja auch statt "Netzwerksuche" irgendwie die Frequenzbänder absuchen.
      Ja geht.
      Art der Kanalsuche: "Frequenzbänder" auswählen
      Dort:
      EU Bänder: bejahen,
      US Bänder: verneinen,
      Nur QAM256 bejahen,
      SR6900 bejahen.
      Dann OK drücken.

      Zum Vergleichen mit der XML (z.B. Anzahl der gefundenen Sender), wäre das aus meiner Sicht ratsam, auch das zu versuchen.

      Aber, auf Basis der Dreambox Edit Settings, hab ich ne aktuelle XML erstellt (siehe Anhang).
      Kann die nicht wirklich testen, da kein PYUR Empfang.
      Angezeigt sollte PYUR Berlin werden.
      Nach Übertragung der XML bitte Gerät neu starten.

      Wo ich mir nicht sicher bin, 261 oder 262 Mhz, laut Settings 261, steht auch so in der XML drin.
      Die alte XML trotzdem posten, Bitte.
      Files
      • cables.xml

        (3.52 kB, downloaded 7 times, last: )
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D
    • Danke, hmm. Deine Cables.xml enthält ganz andere Einträge als meine?! Ich lade diese mal hoch. Hab sogar 2 und weiß nicht welche aktueller ist. Mache jetzt nebenbei nochmal einen Sendersuchlauf mit den von Dir vorgeschlagenen Frequenzeinstellungen. Mal gucken, was dabei raus kommt. Mit meiner Cables.xml hatte ich 468 Sender gefunden (insgesamt, also auch Radio und was es sonst da noch gibt).

      cables1.zip

      cables2.zip

      (Muß jetzt aber erstmal Frankfurt gucken ;)

      The post was edited 1 time, last by bananenmann ().

    • Hab mir die XML's mal angesehen, da sind Einträge von Kabel-Anbietern drin, die dir oder auch mir wenig nützen.
      Bezogen auf TC, die scheinen tatsächlich alt zu sein.
      Die Einträge in cables2 enthalten auch die für VF/KD neuen genutzten Frequenzen, die Angaben was TC betrifft hat sich im Vergleich zu cables1 nichts geändert.
      Meine XML ist nur gültig für PYUR (TC) Berlin, die enthält nur die Frequenzen die in den Dreambox Edit Settings von @Phelbes und dir zu sehen sind.

      Die Anzahl der gefundenen Sender, Jupp scheint zu passen, wenn ich @Phelbes Setting als Basis dafür nehme.
      In deinem Setting, 460 Kabelsender und 12 Antennensender. Macht 472 Sender/Kanäle.
      Allerdings da stellt sich mir die Frage, woher kommen die Antennensender? Ich wohne ja auch in Berlin, aber es werden da andere Frequenzen verwendet und nur HD Sender (DVB-T2 HD) sind zu empfangen (bis auf 2 Ausnahmen und dem Freenet Connect). Kann der Tuner überhaupt DVB-T2 HD?
      Irgendwie fehlt in deiner Settingdatei die cables.xml? Muß nichts zu sagen haben, aber in meiner nur die die ich auf die Duo 4K kopiert habe.

      Im Anhang mal meine Dreambox Edit Setting, bin allerdings bei Vodafone Kabel Deutschland, aber inklusive des Antennenempfanges.
      Files
      • Duo 4K.zip

        (69.38 kB, downloaded 7 times, last: )
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D
    • So. Der neue Suchlauf mit Deinen Einstellungen hat auch nur 468 Sender ergeben. Habe die mit @Phelbes verglichen. Er hat noch Sky Arts HD drin (ist aber - glaube ich - mittlerweile abgeschaltet?!) und dann hatte er noch einen SKY Sports HD Sender drin, der mir fehlte. Hab beide Einträge mittels Dreamboxedit auch in meine Settings reinkopiert. So habe ich auch 470 Sender, aber mit meinen Favoriten halt. Denke mal es ist dann vollständig.

      Wie in meine alte Settingsdatei die DVB-T Sender reingekommen sind, weiß ich ehrlichgesagt nicht :) ... brauche die aber nicht. Die Cables.xml fehlt bei mir, weil man die, wie Du selber sagtest, eigentlich gar nicht braucht und sie mir beim vielen hin- und her-editieren mit Dreamboxedit abhanden gekommen ist (das Programm kopiert, glaube ich, nur eine Satellites.xml automatisch mit, wenn man in einen neu erstellten Ordner abspeichert).
    • Hallo,

      mehr Sender als eingespeist wird man auch mit ner cables.xml nicht finden.
      Jupp, Sky Arts ist wech.
      Wenn ich mir dein Setting so ansehe und das von @Phelbes, da fehlten so einige Sender, was sich aktuell aber wohl erledigt hat.

      Zu der cables.xml, ich glaub da haben wir und falsch verstanden, bei denen die du gepostet hast sind ne Menge anderer Anbieter drin, z.B. ehemals KD, UM, die braucht man eigentlich nicht wirklich. Es reicht ne cables.xml wo nur die Frequenzen drin sind die für den TV Empfang über den entsprechenden Anbieter zutreffen. Zumal z.B. die Frequenzen für TC da veraltet sind.
      Sinn macht das wenn du in der Kanalsuche anstatt Frequenzbänder Provider auswählst, wie gesagt das bestätigen, dann über die automatische Suche suchen läßt.
      Es verkürzt die Suchzeit spürbar, weil da eben nur nach den in der cables.xml angegeben Frequenzen gesucht wird.
      Bei der Suche übers Frequenzband wird ja jeder mögliche Kanal abgesucht, von 113/114 Mhz bis 862 Mhz, klar das das dauert.

      DVB-T Frequenzen, lösch die doch wenn du die nicht brauchst, anfangen kannst damit eh nichts.
      So wie das für mich aussieht, werden die .XML aus dem Ordner etc/tuxbox in das Setting kopiert, wenn die da nicht drin sind, können die auch nicht in der Setting Datei abgespeichert werden. Ich erkenn das an der cables.xml und der terrestrial.xml, beide sind von mir "frisiert" wurden.

      Frohe Ostern.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D
    • Ich weiß, dass es eine Cables.xml war, wo viele Anbieter drin waren - auch Vodafone KD etc. Nur halt eben noch Telecolumbus und nicht Pyur, weshalb sie DAFÜR veraltet war. Ich glaube, ich hatte sie irgendwo im Netz gefunden, wo jemand schrieb, dass er die neuen Vodafone Frequenzen eingetragen hatte und hatte deshalb die Hoffnung, dass sie insgesamt neuer war, also auch in Sachen Pyur. Pustekuchen. Ich weiß auch, dass sie für die Suche mittels "Provider" da ist - deswegen wollte ich sie ja auch. Da es aber auch ohne geht, also trotzdem alle Sender zu finden, worüber ich mir bis zur Nachfrage bei Dir unsicher war (ich meine mit Hilfe der Frequenzbänder), hat sich das Thema bei mir auch erledigt. Ich brauche also keine mehr. Auch weiß ich wo diese XML-Dateien auf der Box gespeichert werden - da hast Du mich mißverstanden - ich meinte, wenn ich meine Settings z.B. mit Dreamboxedit von der Box in einen Ordner auf dem PC speichere, dann kopiert er aus der Box NUR die Satellites.XML mit in den Ordner (das liegt an Dreamboxedit). Da ich letztere aber für Kabel nicht brauche, habe ich sie aus den Settings, die ich hier hochgeladen habe, gelöscht ;)

      Eins verstehe ich aber nicht: Was meinst Du mit der Aussage, dass da einige Sender fehlen - und dass es sich jetzt erledigt hat? Fehlen denn jetzt noch welche? Und wo haben welche gefehlt? Oder meinst Du im Vergleich zu Dir? Vodafone KD hat eine andere Einspeisung - hab Vodafone KD auch für meine Schwester mal auf ihrem Receiver gemacht. Da findet der Suchlauf über 500 Sender. Für Vodafone gibts übrigens auch eine super Hilfe:

      Belegung - Berlin - Vodafone-Kabel-Helpdesk

      Dort kann man seine Region eingeben und unten rechts dann für Enigma2 eine "Lamedb" exportieren. Dreamboxedit kann sie erstmal nicht öffnen, dafür aber das Program "Dreamset". Damit öffnet man sie, speichert das Ganze nochmal in einem (anderen) Ordner ab - und kann dann mit Dreamboxedit die Settings öffnen und bearbeiten. Vorteil: Man hat mit Sicherheit die komplette Liste ALLER Sender und muss nicht fürchten, dass der Sendersuchlauf evtl. einige kritische Sender mit etwas schwächerem Signal (evtl.wegen zu langem, schlecht geschirmten Kabel, oder aus sonstigen Gründen) unterschlägt. Genau das war nämlich das Problem bei meiner Schwester, was sich später mit nem besseren und kürzeren Kabel erledigt hat. Und genau das Problem fürchtete ich bei Pyur für meine Eltern, weil das Kabel zwar sehr gut geschirmt (ich glaube 120 DB) aber immerhin ganze 15m lang ist (fürs Schlafzimmer). Ich wollte also auch meine Settings mit denen von anderen Leuten, die auch Pyur und aktuelle Settings haben, vergleichen, um zu gucken, ob da noch was fehlt.Deswegen habe ich erst dort:

      Suche Settings für Pyur (Kabel in Berlin)


      ... und dann hier meinen Aufruf gestartet ;)

      So eine Webseite wie die von Vodafone KD würde ich mir für PYur auch wünschen, so dass man sich auch dort eine Lamedb erstellen könnte. Gibt es aber leider nicht. Nichtmal eine Liste mit den aktuellen Frequenzen aller Pyur Sender auf deren eigener Webseite. Schlechter Service, wie ich finde.

      Naja, egal.
      Danke für eure Hilfe ;)
    • Hallo,

      Die cables.xml, jupp, kannste nutzen oder auch nicht.
      Aber, das bezieht sich jetzt auf meine VU+, wenn ich da über die Frequenbänder suche, sucht die alles ab. Für TV Frequenzen ist das ja OK, aber wozu auch die Frequenzen für Internet/Phone? Das zieht die Suche unnötigerweise in die Länge. Da lob ich mir die cables.xml, weil da nur die die in der Liste aufgeführten Frequenzen abgesucht werden.
      Was den Vergleich angeht, das kann ja nur zwischen Gleich und Gleich funktionieren. Ich meinte deine Setting Datei und die von @Phelbes. Habs mir gerad nochmal angesehen, da gibt es doch mehr Unterschiede als auf den ersten Blick sichtbar.

      Das Helpdesk vom inoffiziellen Forum (nicht von VF/KD!), ist mir bekannt.
      Die lamedb, hab mir das mal angesehen ja, geht auch, die muß aber auch gepflegt werden. Wobei ich mir da sicher bin das das dort gemacht wird. Wobei das ganz schön aufwendig ist die zu erstellen, aber auch da, zuerst die Liste der genutzten Frequenzen.
      Im Setting von DreamboxEdit findest du auch ne lamedb, du kannst ja die von @Phelbes und die vom deinem Setting mal vergleichen.
      Wobei ich nicht weiß, ob da alle Sender drin sind.

      Für PYUR ist sowas so gut wie nicht zu finden, selbst ne einfache Frequenzliste ist nicht zu finden. Da dürfte ne xml erst mal besser als garnichts.
      15 Meter Kabel, ist schon ne Strecke. Ich denk mal 2.TV?
      Wird da ein Verteiler verwendet um ins Schlafzimmer abzuzweigen?
      Zum Sendersuchlauf, das lange Kabel wenns geht direkt an die Antennendose, dann hilft wohl nur hoffen.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D