Ausgabe von Dolby Digital 5.1

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ausgabe von Dolby Digital 5.1

      Moin,

      ich habe ein Problem mit dem aktuellem VTI Image.
      Ich habe in den VTI Einstellungen den Downmix von Dolby Digital/DTS aus, bei DMAX wird mir z.B. angezeigt, dass die Dolby 5.1 Spur Aktiv ist und mein Denon X4500 zeigt als Eingangssignal auch Dolby Digital an, passt also.
      Bei RTL wird mit (über die gelbe Taste) auch angezeigt, dass die Dolby Digital 5.1 Spur aktiv ist, also genau so wie bei DMAX, hier kommt am AVR aber nur ein 2 Kanal Stereo Signal an.
      Liegt hier ein Fehler vor? Gibt es eine Lösung? Mache ich etwas falsch?
    • Stand bei RTL AC3 bzw. DD oder hast du irgendwo gesehen, dass das 5.1 gewesen sein muss? DD bzw AC3 kann auch Stereo sein sozusagen DD 2.0. Nicht jede DD Sendung nach. 5.1

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • Bei mir mit dem Denon 3500 habe ich außerdem das Phänomen, wenn der Downmix aus ist und ich die Lautstärke über den Duo4K regel, es nur an oder aus ist. Und keine Zwischenlautstärke. Das kann doch nicht normal sein.
    • Doch das ist normal. Bei DD-Ausgabe wird die Lautstärke durch den AVR geregelt. Die VU reicht nur durch.
    • Bei Downmix aus kannst du die Lautstärke gar nicht über die VU+ regeln
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Genau und deshalb sollte man mit einem AVR die Lautstärke an der Box so einstellen, dann die MPDG Spuren so laut wie die DD Spuren sind, das ist irgendwo bei 90/95 Prozent. Danach die Lautstärke nur noch mit dem AVR regeln
    • Ihr seit echt fix...
      hier mal 2 Fotos, das Erste ist DMAX, das Zweite RTL.
      Bei dem RTL Foto nicht wundern warum der AVR DTS X anzeigt, das ist als Upmixer für 2 Kanal Quellen eingestellt.
      Mir ist damal beim Sendersuchlauf aufgefallen, dass es Kanäle gibt, die explizit Dolby 5.1 lauten, kann dass sein, dass ich diesen Sender bei z.B. DMAX gewählt habe und bei RTL nicht?
      Habe allerdings z.B. MTV Unplugged Sammy Deluxe aufgenommen, gibt die VU auch nur als 2.0 wieder, kopiert auf den PC und abgespielt mit PowerDVD erhalte ich Dolby 5.1!
      Files
      • 1.jpg

        (97.64 kB, downloaded 30 times, last: )
      • 2.jpg

        (148.59 kB, downloaded 27 times, last: )

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • tantalos wrote:

      Mit Ausnahme der MPEG Spur.
      Bei der MPEG-Spur gibt es keinen Downmix
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Willst jetzt Wortklauben?

      Bei Downmix aus kannst du die Lautstärke gar nicht über die VU+ regeln
      Geht um die Einstellung in der Box und das @zak1976 dies nicht missversteht.

      Die Vu gibt gar nichts wieder. ^^
      Und was nicht in dem ts stream ist, kann sie auch nicht weiterreichen (bei pass-through).
      - - - Beitrag wurde mit Deppentalk erstellt. - - -

      The post was edited 1 time, last by hgdo: 2 Beiträge zusammengefasst ().

    • OT:
      a) hast du damit angefangen
      b) bist du heute offenbar ziemlich auf Krwawall gebürstet?
      c) back to topic
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • @tantalos
      hatte ich ja im Eingangspost geschrieben und ist auf den Fotos ja auch zu sehen, das die VU ein 5.1 Signal erkennt und das auch aktiviert ist.
      Die Erkennung der VU scheint ja auch zu funktionieren, bei ZDF z.B. wird mir mit der Gelben Taste auch Dolby 2.0 angezeigt.
    • zak1976 wrote:

      Habe allerdings z.B. MTV Unplugged Sammy Deluxe aufgenommen, gibt die VU auch nur als 2.0 wieder, kopiert auf den PC und abgespielt mit PowerDVD erhalte ich Dolby 5.1!
      Hat PowerDVD das wirklich als 5.1 decodiert oder hast du das mit Dolby Surround verwechselt, also das alte Surroundverfahren, was auf zwei Stereokanälen transportiert wird. Das wurde ja so gemacht, dass der Bass und die Mitte auf beiden Kanälen gleich enthalten ist und das Surroundsignal war auf R und L invertiert vorhanden wa- Das kann ja auch bei DD 2.0 so enthalten sein.

      BTW: Netten Center Laufsprecher hast du da
    • @zak1976

      Ich habe deine Bilder überarbeitet und in deinem Beitrag ausgetauscht.
      Statt 7 MB sind es jetzt 250 kB und sie sind besser lesbar als vorher.
      Bitte sorg zukünftig selbst dafür, bessere Bilder zu posten. Beim nächsten Mal werde ich solche Bilder nicht überarbeiten, sondern entfernen.

      Screenshots mcht man so:Screenshot erstellen – Vu+ WIKI
    • zak1976 wrote:

      Mir ist damal beim Sendersuchlauf aufgefallen, dass es Kanäle gibt, die explizit Dolby 5.1 lauten, kann dass sein, dass ich diesen Sender bei z.B. DMAX gewählt habe und bei RTL nicht?
      Nein, bei Aufnahmen werden immer sämtliche Tonspuren aufgezeichnet, genau so wie es vom Satelliten/Kabel/DVB-T2 kommt. Egal welche Tonspur auf dem aufgenommenen Sender voreingestellt wurde.

      The post was edited 2 times, last by Bastelbogen ().

    • hab grad zurück geschaltet, stimmt, jetzt erkennt der AVR ein Dolby 5.1 Signal, geil, die Sender geben also die Erkennung Dolby 5.1 mit, der AVR erkennt das aber nur wenn das Signal wirklich mehr als 2 Tonspuren besitzt...

      Bei der Aufnahme von MTV ist aber 5.1 enthalten, powerDVD ist so eingestellt, dass es das "Beste" Tonformat wieder gibt. Was auch immer, schaue ich mir die Aufnahmen über den HTPC an...

      @hgdo
      danke, werde ich mir für die Zukunft merken.

      The post was edited 1 time, last by zak1976 ().

    • Die Sender geben nicht DD 5.1. Sie geben DD (muss nicht immer 5.1 sein) aus und das kann 2.0 oder auf 5.1 sein und das steht in den Daten drin, Wenn es 2.0 ist, macht der AVR 2.0 oder ggfs dann auch alten Surroundprogramme damit, wenn es 5.1 ist, macht er 5.1