EPGRefresh schaltet per HDMI CEC TV ein, obwohl in den Einstellungen deaktiviert.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EPGRefresh schaltet per HDMI CEC TV ein, obwohl in den Einstellungen deaktiviert.

      Seit einigen Tagen schaltet sich nachts mein TV ein, wenn EPGRefresh den Scan beginnt.
      EPGRefresh ist auf Pseudoaufnahme eingestellt und darf die Box aus dem Deep Standby wecken.
      HDMI CEC ist praktischer Weise so eingestellt, dass die VU+ beim hochfahren aus Deep- und Standby den TV mit einschaltet. Für Timer ist die Funktion allerdings deaktiviert.
      Was ich bereits versucht habe: Vti ist aktuell, HDMI CEC komplett deaktiviert, deinstalliert und wieder neu eingestellt, EPGRefresh deaktiviert, deinstalliert und wieder neu eingestellt.

      Kurzfristig geholfen hat das Deaktivieren der Funktion, dass der TV mit angehen soll. Hätte diese aber schon gerne wieder.
      Kann jemand den Fehler bestätigen oder hat jemand noch einen Tipp, was ich prüfen kann?
      VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner, VU+ Turbo USB DVB-T2 HD-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
      VF Kabel Deutschland Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett


      „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+
    • Ich hatte das auch schon zwei, drei Mal.
      Allerdings nicht bei EPG Refresh (läuft um 17:00), sondern bei Aufnahmen in der Nacht.

      Und da war es jedesmal so das dabei die Box abgestürzt ist und neu gestartet hat und dabei dann den TV eingeschaltet hat.
      Forsche mal in diese Richtung.
    • EPGRefresh schaltet per HDMI CEC TV ein, obwohl in den Einstellungen deaktiviert.

      Dann werd ich das mal loggen...
      Danke schon mal!
      VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner, VU+ Turbo USB DVB-T2 HD-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
      VF Kabel Deutschland Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett


      „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+
    • Ansonsten könntest Du mal die HDMI-Kabel bei stromlosen Geräten abziehen, dann die Geräte einschalten und die Kabel wieder einstöpseln. Dann wird die HDMI-Verbindung reinitialisiert und die Verbindungsparameter werden neu ausgehandelt.
    • EPGRefresh schaltet per HDMI CEC TV ein, obwohl in den Einstellungen deaktiviert.

      Kannst du ja eigentlich überprüfen ob ein Crashlog von der Nacht vorhanden ist.

      Gesendet mit Brieftaube
    • EPGRefresh schaltet per HDMI CEC TV ein, obwohl in den Einstellungen deaktiviert.

      Bei mir ist seit Vti14 die Funktion zum Abschalten des TV über die Box panne und führt zum Neustart der Box. Nur wenn die Abschaltung über den TV erfolgt, starten beide neu durch.
      Sobald das abgeschaltet ist, funzt der ganze Rest inkl Aufnehmen, immerhin.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Corvuscorax ()

    • EPGRefresh schaltet per HDMI CEC TV ein, obwohl in den Einstellungen deaktiviert.

      sli schrieb:

      Kannst du ja eigentlich überprüfen ob ein Crashlog von der Nacht vorhanden ist.

      Gesendet mit Brieftaube
      Wo finde ich den noch mal?[Peinlichkeitsmodus Ende]
      VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner, VU+ Turbo USB DVB-T2 HD-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
      VF Kabel Deutschland Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett


      „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+
    • Ich komme gerade nicht per Laptop auf die Box (ist aus der Firma). Meinen eigenen bekomme ich erst nächste Woche wieder.
      Ich kann aber zumindest schon mal sagen, dass es wohl an EPGRefresh liegen dürfte.
      Die Box war heute früh eingeschaltet (der TV aus, da ich das in CEC ja deaktiviert habe).
      Ich hab jetzt EPGRefresh mal gelöscht, neu installiert und die Senderauswahl neu angelegt, denn dort waren einige leere Zeilen aufgeführt (Favoriten). Jetzt stimmt die Anzeige wieder und ich prüfe mal, wie es nächste Nacht aussieht.
      VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner, VU+ Turbo USB DVB-T2 HD-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
      VF Kabel Deutschland Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett


      „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+
    • EPGRefresh schaltet per HDMI CEC TV ein, obwohl in den Einstellungen deaktiviert.

      Ich halte es für möglich, daß sich beim Wakeup aus dem DS fremde Tasks an den des auslösenden Plugins anhängen und jene sich dann nicht beenden wollen. Die können aus dem gesamten Spektrum dessen kommen, was zur Laufzeit und im kleinen Standby so aktiv ist. Es sei denn, der Linux Taskmanager weiß das zu verhindern.
    • Irgendwas läuft jedenfalls nicht mehr rund...denn auch wenn Timer ausgeführt werden, fährt die Box zwar aus dem DS hoch, aber bleibt dann dauerhaft an und fährt nicht in den SB und (nach den eingestellten 5 Minuten) in den DS. Zumindest schaltet sie dabei aber jetzt nicht den TV ein, da ich das ja unterbunden habe.
      Schaue nächste Woche mal nach dem Crashlog. Von Hand fährt sie jedenfalls normal runter.
      VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner, VU+ Turbo USB DVB-T2 HD-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
      VF Kabel Deutschland Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett


      „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+
    • Ich hatte mal das Phänomen das beim finalen abspeichern des EPG in die EPG.dat es geknallt hat. Sprich nicht gespeichert werden konnte, und somit immer kurz nach 15uhr (15uhr sollte EPG Share starten) die Box komplett neu gestartet ist. Dank HDMI CEC ging dann natürlich der TV auch an. Speicherplatz frei geräumt und oder den Pfad geändert für die EPG.dat und seit dem ist Ruhe.

      Also grundsätzlich alle automatischen Sachen im Fall der Fälle lieber Nachmittags machen lassen als nachts :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bimmler ()

    • EPGRefresh schaltet per HDMI CEC TV ein, obwohl in den Einstellungen deaktiviert.

      Ja, ist schon toll, wenn Nachts die Flimmerkiste meint noch mal die Nachbarn beschallen zu müssen... :D

      Ich hab gestern noch mal direkt im Menü der Box nach Crashlogs gesucht: die jüngsten sind von 2018...

      EPG Dat mal gelöscht und nun warte ich ab.
      Geschrieben wird die Dat auf den lokalen Speicher, nicht auf die HDD.
      VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner, VU+ Turbo USB DVB-T2 HD-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
      VF Kabel Deutschland Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett


      „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+