Steuerung verschlüsselte/unverschlüsselte Aufnahmen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Steuerung verschlüsselte/unverschlüsselte Aufnahmen

      Hallo,

      ich habe eine UNO 4k SE mit Unicable angeschlossen und SKY mit einem SKY CI-Modul und einer V15. Jetzt habe ich in letzter Zeit ein wenig mit den Aufnahmen verschlüsselt/unverschlüsselt getestet und bin zu dem folgenden Ergebnis gekommen:

      In den Einstellungen kann ich vorgeben, ob Aufnahmen verschlüsselt oder unverschlüsselt erfolgen sollen.
      Wenn ich verschlüsselt eingestellt habe, dann werden alle Aufnahmen verschlüsselt gemacht und später in Standby entschlüsselt. Ich habe auch beim Timer-Programmieren keine Möglichkeit fallweise unerschlüsselt auszuwählen.
      Wenn ich unverschlüsselt eingestellt habe, dann kann ich bei jedem Timer extra auf verschlüsselte Aufnahme umstellen. Gleichzeitig habe ich festgestellt, daß automatisch verschlüsselt aufgezeichnet wird, wenn zum Zeitpunkt des Timers gerade ein anderer SKY-Sender eingeschaltet ist. Außerdem wird bei sich überschneidenden Aufnahmen die 2. Aufnahme auch verschlüsselt aufgezeichnet, wenn beide über das SKY-Modul laufen.

      Jetzt habe ich die Anforderung, daß ich im Prinzip immer alles verschlüsselt aufnehmen möchte und nur bei bestimmten Aufnahmen ganz gezielt unverschlüsselt aufnehmen möchte, da ich diese meist leicht zeitversetzt an einem anderen Reveiver anschauen möchte (z.B. Live-Sport-Events, bei denen ich den Beginn nicht ganz pünktlich schaffe).
      Meine Wunsch-Konstellation wäre es also, daß ich einstellen kann, daß default-mäßig alle Aufnahmen verschlüsselt gemacht werden, es aber in den Timer-Einstellungen die Möglichkeit gibt, gezielt auf unverschlüsselt umzustellen*. Außerdem sollten solche explizit als unverschlüsselt eingestellten Aufnahmen auch in jedem Fall unverschlüsselt erfolgen - also eine höhere Prio gegenüber dem aktuell eingestellten Sender bekommen**. Kann man das irgendwie heute schon einstellen oder geht das aktuell nicht?

      Gruß
      Mario

      *das kann ich zwar jetzt schon dadurch machen, daß ich jede Aufzeichnung explizit auf verschlüsselt stelle, aber meine Frau macht das nie und wird das auch nie so tun.
      **es kommt leider immer wieder mal vor, daß der Receiver einfach auf einem Sender an bleibt und dann dummerweise dann gerade eine eigentlich unverschlüsselte Aufnahme beginnen soll. Ich habe in der Zwischenzeit schon die CEC-Einstellungen so geändert, daß der TV den Receiver mit ausschaltet. Das mildert das Problem aber lköst es nicht komplett, denn es hilft nur dann, wenn die Kinder den TV auch tatsächlich ausmachen.
      Uno 4k SE - VTI 14.x
      Sole SE - VTI 14.x
    • MarioS wrote:

      Außerdem sollten solche explizit als unverschlüsselt eingestellten Aufnahmen auch in jedem Fall unverschlüsselt erfolgen - also eine höhere Prio gegenüber dem aktuell eingestellten Sender bekommen**. Kann man das irgendwie heute schon einstellen oder geht das aktuell nicht?
      Dafür gibts die Option "vor der Aufnahme auf den Sender umschalten"
    • Hallo,

      @schmetty2:
      Die Option kenne ich. Allerdings schaltet die Box dann ja immer auf den Sender - auch wenn ich eine verschlüsselte Aufnahme machen will.

      @hgdo:
      Das muß ich heute Abend nochmal prüfen. Ich bin aber der Meinung, daß genau diese Option nicht zur Verfügung steht, wenn in den Einstellung steht, daß verschlüsselt aufgezeichnet werden soll.
      Uno 4k SE - VTI 14.x
      Sole SE - VTI 14.x
    • Du meinst wohl "auch wenn ich eine UNverschlüsselte Aufnahme machen will"
      In dem Fall kann man ja wieder zurück schalten.
    • Hallo zusammen,

      das hat jetzt leider 2 Tage gedauert aber ich habe mir das jetzt nochmal angesehen:

      @hgdo: Du hast recht. Die Option steht dann default-mäßig auf "Verschlüsselt aufnehmen: ja".- Allerdings ist es völlig egal, was ich dann dort einstelle. Es wird immer verschlüsselt aufgenommen. Damit kann ich also leider nicht fallweise steuern, daß unverschlüsselt aufgezeichnet werden soll.

      @schmetty2: Nein - ich meinte tatsächlich die verschlüsselte Aufzeichnung. Wenn ich unverschlüsselt aufzeichnen möchte, dann ist es aus meiner Sicht OK, wenn vor Beginn der Aufnahme auch auf den Sender geschaltet wird (auch wenn ich zu dem Zeitpunkt einen anderen nicht SKY-Sender eingeschaltet habe). Wenn ich allerdings eine verschlüsselte Aufnahme mache, dann möchte ich eigentlich nicht, daß auf den Sender umgeschaltet wird. Das passiert aber leider auch bei einer verschlüsselten Aufnahme.

      Gruß
      Mario
      Uno 4k SE - VTI 14.x
      Sole SE - VTI 14.x
    • MarioS wrote:

      @hgdo: Du hast recht. Die Option steht dann default-mäßig auf "Verschlüsselt aufnehmen: ja".- Allerdings ist es völlig egal, was ich dann dort einstelle. Es wird immer verschlüsselt aufgenommen. Damit kann ich also leider nicht fallweise steuern, daß unverschlüsselt aufgezeichnet werden soll.
      Das ist nicht richtig.
      Es funktioniert einwandfrei, wenn parallel keine andere Aufnahme eines verschlüsselten Senders erfolgt und auch sonst kein verschlüsselter Sender aktiv ist. Das Modul muss für die Aufnahme frei sein.
    • Hallo @hgdo,

      ich habe gestern eine ganze Reihe von Versuchen gemacht incl. der Option, daß vor dem Aufzeichnen auf den Sender umgeschaltet werden soll. Es wurde immer verschlüsselt aufgenommen. Auch wenn dieser Sender gerade lief und eingestellt war, daß nicht verschlüsselt aufgenommen werden soll.
      Kann man an irgend einer Stelle Logfiles dazu erzeugen?
      Uno 4k SE - VTI 14.x
      Sole SE - VTI 14.x
    • Moin,

      ich hab´ in diesem Zusammenhang auch mal ne Frage. Mein Sky-Modul steckt in einer Uno 4k. Die Box steht auf dem Dachboden und ich benutze die nur für Aufnahmen und zum Streamen von Sky-Sendern. Dafür ist die Uno4k immer im Standby. Ich programmiere alle Timer mit dem Remote-Timer-Plugin von allen anderen Boxen im Haus.

      Nun ist es so, wie hgdo richtig sagt: Wenn ich unter den VTI-Timer-Einstellungen generell verschlüsselte Aufnahmen einstelle, hab´ ich ja beim Timer-Programmieren noch die Möglichkeit, trotzdem für diese eine Aufnahme auf unverschlüsselt zu stellen. Das funktioniert ja auch, aber leider nur, wenn ich lokal programmiere, also vor der Box sitze.

      Beim Programmieren per Remote-Timer gibt es diese Option leider nicht. Wäre es möglich, das da irgendwie einzubauen?

      Ich muss hinterher immer alle entsprechenden Timer auf der Uno 4k per Webinterface, virtueller Fernbedienung und Screenshots nachträglich ändern, weil es diese Option direkt im Webinterface bei der Timerbearbeitung auch nicht gibt.
      Das ist extrem suboptimal ;)

      Hinzu kommt noch, dass bei mir leider (per Default?) bei der Timer-Programmierung immer "verschlüsselt aufnehmen - Ja" steht. Egal, was ich im VTI-Timer-Menü als Voreinstellung eingestellt habe. Könnte man das vlt. ändern, also abhängig von der Einstellung im VTI-Timer-Menü machen? Dann müsste ich nicht jeden Timer manuell nochmal ändern, sondern für alle Timer nur einmal ...

      Dann wäre mir schon etwas geholfen.

      Noch besser wäre natürlich, das beim Programmieren per Remote-Timer auswählen zu können (wie im lokalen Timer-Menü).

      Grüße, HC