Immer noch Tonaussetzer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Immer noch Tonaussetzer

      Habe mir gestern den Film bohemian rhapsody angesehen.
      Dauernd Tonaussetzer. Liegt eindeutig an der Box.
      Mit Fire TV 4k ohne Probleme. ;(
      Wird dieses Problem nie gefixt?
      Uno 4k, NAS NAS540, LG 46LE640, Beamer Benq W1070, Yamaha Receiver, Teufel THX 5.1
    • Kam der Film auf einem Sender? Aufnahme oder live? Verschlüsselt oder frei?
      Oder welche andere Quelle?
      Welche Tonspur?
      Audioeinstellungen?
      Wie wird der Ton übertragen und wiedergegeben?

      Ist es denn so schwer, sinnvolle und vollständige Angaben zu einem Problem zu machen? Dir sollte doch klar sein, dass dein Beitrag nicht im Ansatz dazu geeignet ist, Hilfe zu geben.

      Hinzu kommt, dass du im Profil eine Solo2 mit VTi 6.08/7.xx (was soll das sein?) angibst, aber im Bereich der Uno 4K postest.
    • Ok, meine Schuld.
      Ist schon eine Uno 4k.
      Ein Film von meinem NAS abgespielt.
      Deutsche Tonspur.
      Wird per LAN an die UNO 4k übertragen.
      Alle 1-2 Minuten stockt der Ton.
      Gleicher Film per Fire TV 4k macht keine Probleme, und das per WLAN.
      Uno 4k, NAS NAS540, LG 46LE640, Beamer Benq W1070, Yamaha Receiver, Teufel THX 5.1
    • Und was hat das mit dem Film zu tun?
      Uno 4k, NAS NAS540, LG 46LE640, Beamer Benq W1070, Yamaha Receiver, Teufel THX 5.1
    • Das wissen wir nicht, weil du nichts darüber schreibst.

      Wenn der Film nicht von einem Sender kommt, was ist die Quelle. In welchem Format mit welchen Codecs für Bild und Ton liegt er vor?
    • DIe Quelle hab ich doch beschrieben. Das ist mein NAS per LAN.
      Codec: H264 - MPEG-4 AVC (part 10) (avc1)
      Codec: DTS Audio (dts )
      Kanäle: 3F2M/LFE
      Abtastrate: 48000 Hz
      Bits pro Sample: 32


      Das gleiche Problem trat ja bei meine Solo2 auch auf. Bekanntes Problem, oder?
      Uno 4k, NAS NAS540, LG 46LE640, Beamer Benq W1070, Yamaha Receiver, Teufel THX 5.1

      The post was edited 1 time, last by Popo28 ().

    • Als Blu-ray ? Wohl eher als mkv...? ;) Damit hab ich auch keine Probleme ,auch wenn ich den Sat Receiver Standardmässig nicht als Abspielquelle nutze....
    • Ist doch unterm Strich dasselbe - solange es nicht geshrinkt ist.