[Erledigt] Newbie Fragen zum UNO 4K SE

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] Newbie Fragen zum UNO 4K SE

    Hallo Gemeinde,

    ich bin seit gestern Besitzer eines UNO 4K SE. Bis dato war ich Topfield Nutzer, es handelt sich also um meine erste VU+ Box. Grundsätzlich bin ich recht begeistert. Einige Anfängerfragen habe ich allerdings, sodass ich gern Eure Unterstützung in Anspruch nehmen möchte :) Vorab vielen Dank an jeden, der sich dafür kurz Zeit nimmt.

    Vielleicht grundsätzliches vorab, was ich nutze:
    - UNO 4K SE mit 1TB HDD
    - Tuner DVB-S2X FBC
    - 2 Kabel von einem TechniSat UNYSAT LNB (Also Tuner A eingerichtet und Tuner B dann wie A) - Astra 19.2
    - CI+ Modul von Sky mit V14 Sky Karte
    - VTI Image (das aktuellste)

    Meine Fragen:
    1) Ich habe das Permanent Timeshift Plugin installiert und laufen. Scheint auch zu funktionieren da ich jederzeit die laufende Sendung zurückspulen kann. Aber ich kann keine Timeshift Aufnahmen in der PVR Übersicht finden. Als Speicherort habe ich angegeben media/hdd/timeshift. Auch habe ich überall wo ich es haben finden können eingestellt, dass Timeshfit gespeichert werden soll. Also bei Senderwechsel usw. Dennoch kann ich keine Timeshift Aufzeichnungen finden?

    2) Bei frei empfangbaren Sendern bin ich begeistert von den sehr schnellen Umschaltzeiten. Diese schlagen meinen alten Topfield um Längen. Aber: Dafür dauern die Umschaltzeiten bei verschlüsselten Sendern extrem lange. Gegenüber dem Topfield fällt die VU+ Box hier derart zurück, dass ich in der Gesamtbetrachtung den Topfield hier besser finde. Dort waren die Umschaltzeiten bei allen Sender (frei oder verschlüsselt) ganz ok. Hier nun freie sauschnell, verschlüsselt extrem langsam. Kann ich hier noch etwas verbessern oder ist das eine Sache die es zu akzeptieren gilt? Ab und an werden verschlüsselte Sender sogar gar nicht angezeigt. Also dann bleibt der TV dunkel. In der Infoleiste wird das aktuelle Programm angezeigt, aber es kommt kein Bild. Nochmal weg zappen und wieder hin und dann ist das Bild da. Dieses Thema ist eigentlich momentan meine größte Baustelle. Hier bin ich doch recht unzufrieden im Moment. Aber vielleicht gibt es ja noch Potential zum Verbessern.

    3) Kann man die Gesamtsenderliste (rote Taste in der Senderübersicht "Alle") irgendwie löschen, ausblenden? Geht mir hier um meinen Sohnemann. In der Liste sind ja auch nicht jugenfreie Sender, die über diese Liste recht schnell zu erreichen sind. Natürlich habe ich schon mit dem Jugendschutz-Pin operiert und eine positive Sperrung erreicht. Trotzdem einfach mal die Frage, ob man vielleicht die Liste schwerer erreichbar machen kann. Am liebsten hätte ich auschließlich meine eigene Senderliste und fertig.

    4) Beim CI Modul kann man ja einstellen, dass der PIN dauerhaft gespeichert wird. Das ist grundsätzlich cool weil eine ständige Wiedereingabe ja nervt. Beim Topfield gab es ein TAP (Plugin), was eine erstmalige Eingabe erforderlich machte (wenn man den Topf gestartet hat) und ab dann wurde der Pin für den Rest der Sitzung gemerkt (also keine erneute Angabe nötig bis Standby). Gibt es hier auch so ein Plugin? Finde ich besser. Weil auf Sky Sendern laufen auch mal Horrorfilme, welche beim Zappen in Anwesenheit meines Sohnes nicht einfach so erscheinen sollten.

    Das war es erstmal. Ich bin sicher dass sich noch mehr Fragen einstellen werden. Aber ich möchte nicht zu frech starten :D

    Danke an Alle und Grüße ins Forum.

    Grup
    VU+ UNO 4K SE - Aktuelles VTI Image
    1TB HDD
  • @Technics19

    Moin, ich kann nur zu 1) etwas beitragen:

    Du solltest mit der Movielist ("Aufnahmen wiedergeben") den Timeshift-Ordner eigentlich auswählen und dessen Inhalt sehen können.

    Du könntest deinen Timeshiftordner auch so einstellen, dass er mit deinem Aufnahmeordner identisch ist. Standardmäßig wäre das also /media/hdd/movie. Zur besseren Übersicht könntest du auch dort noch einen Unterordner timeshift anlegen. In beiden Fällen kannst du mit der Movielist dann recht einfach die Aufnahmen sehen.

    Wenn das nicht klappt, dann solltest du deine Timeshift-Einstellungen uns hier vollständig zeigen.
    Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.

    The post was edited 2 times, last by Dibagger ().

  • ... und ergänzend zu @Dibagger:

    Du solltest NICHT das Plugin Permanent Timeshift nutzen (deinstallieren!), sondern das im Image enthaltene Timeshift aktivieren.

    Seit VTi 9 ist die Timeshift-Funktionalität im Image enthalten, so dass das Plugin Permanent Timeshift nicht mehr benötigt wird. Im Gegenteil, die beiden Timeshift-Funktionalitäten können sich ins Gehege kommen.

    Grundsätzlich ist es so, dass Timeshift-Dateien unter einem kryptischen Namen oder mit dem Präfix „timeshift“ im von Dir angegebenen Timeshiftverzeichnis gespeichert und nach einer von Dir einzustellenden Zeitspanne automatisch gelöscht werden. Diese Dateien sind normalerweise nicht sichtbar.

    Erst wenn Du aktiv angibst, den Timeshift einer bestimmten Sendung in eine Aufnahme umzuwandeln, wird dieser als Aufnahme gespeichert, ist in der Movielist sichtbar und wird auch nicht mehr nach Ablauf der angegebenen Zeitspanne automatisch gelöscht.

    The post was edited 3 times, last by Bastelbogen ().

  • Technics19 wrote:

    Dafür dauern die Umschaltzeiten bei verschlüsselten Sendern extrem lange.
    Müssten wir wissen wie & mit was entschlüsselt wird.
    OT
    Porno-Sender die nicht verschlüsselt sind gibt es eher nicht.
    Einfach die Smartcard nicht in der Box lassen.
    /OT
    Wenn Du diese Sender auch nicht brauchst, glaube die kann man mit DreamBoxEdit
    entfernen. Wären aber bei einen neuen Suchlauf automatisch wieder da.
    Ob man den "Zugriff" auf "Alle Sender" sperren kann, entzieht sich meiner Kenntnis.
  • Noch etwas zu 1):
    Du schreibst, Du hast das Permanent Timeshift Plugin installiert.
    Das braucht man eigentlich nicht mehr, da permanenter Timeshift direkt vom Image unterstützt wird.
    Wenn beides vermischt wird, gibt es Probleme.

    Zu 2)
    Die schnellen Umschaltzeiten kommen vermutlich durch FCC (Fast Channel Change). Dabei werden die verfügbaren Tuner des FBC-Tuners genutzt, um die Nachbarkanäle des aktuellen Kanals schon vorzutunen. Damit sind die Nachbarkanäle dann beim Umschalten sofort verfügbar.
    Das funktioniert allerdings nicht mit verschlüsselten Sendern, die per Modul entschlüsselt werden. Da das Modul nur einen Kanal entschlüsseln kann, können die Nachbarsender nicht schon mit einem freien Tuner eingestellt werden.

    3)
    Ist mir nicht bekannt, dass man die Liste "Alle Sender" ausblenden oder blockieren könnte... Normalerweise bewegt man sich ja nur in seinen eigenen Favoriten-Bouquets. Mit Kanalliste-Rot kommt man aber immer auf "Alle Sender"...

    4)
    Dazu ist mir auch nichts bekannt. Wenn dein Sohn die Box auch verwendet, sollte der JuSchu-PIN vielleicht grundsätzlich nicht gespeichert werden, damit beim Umschalten immer danach gefragt wird. Ist zwar für die Erwachsenen dann umständlich, aber meiner Meinung nach der einzige Weg, der sicherstellt, dass der Jugendliche nur das sehen kann, was er sehen soll. Das erledigt dann auch die Frage 3...
  • Newbie Fragen zum UNO 4K SE

    Wie langsam schaltet das Modul denn um? Grundsätzlich, wie schon geschrieben, ist es langsamer... Aber es kann natürlich theoretisch sein, dass es bei dir durch einen Fehler seeehr langsam ist. Dann könnte man ggf. was dran machen.

    Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk
  • Hallo erstmal,

    vielen Dank für die vielen Antworten! TOP!

    1) Erledigt. Nach der Deinstallation des permanent Timeshift Plugin funktioniert es nun. Danke!

    2) Zitat "Müssten wir wissen wie & mit was entschlüsselt wird." ... Ähm? Naja, Sky V14 Karte halt im Sky CI+ Modul. Kann ich noch mehr Angaben beitragen?

    2) Wie langsam? Ähm ... stark schwankend ... wie gesagt, manchmal geht es gar nicht und der Bildschirm bleibt schwarz. Mal geht es akzeptabel (1s). Sehr unbeständig. Leider.

    3) Grundsätzliche Frage nochmal zum Sendersuchlauf. Ich blicke hier noch nicht richtig durch was das Ding hierbei macht. Wenn ich einen automatischen Suchlauf mache, dann wird die "rote" Liste gefüllt, richtig? Daruas suche ich mir dann meine Wunschsender raus und setze sie auf meine Liste, korrekt?

    4) Schade. Ich finde es genial, wenn man den Jugendschutzpin genau einmal eingeben müsste (je Sitzung). Dann kann der Kurze die normalen Sender problemlos schauen, die gesperrten aber nicht. Gleichzeitig müsste ich abends den PIN nur einmal eingeben und kann alle Kanäle durchzappen oder weitere nervige PIN Eingabe. So bin ich es vom Topfield gewohnt und das vermisst man dann eben. Wenn es nicht geht, ok.

    5) NEU: Picons. Hier habe ich etwas "Stress" mit. Den Picon Manager oder wie das heißt (kann gerade nicht schauen) im VTI Menü begreife ich nicht. Irgendwie lädt man doch da die Katze im Sack runter oder? Ich sehe doch gar nicht bei den vielen Picon-Packs wie es dann letztlich aussehen wird. Aber das ist nicht das Problem. Inzwischen habe ich zu allen meinen 80 Sendern entsprechende Picons zugewiesen. Nur bei zweien geht es einfach nicht.
    DMAX 1_0_1_3F_21_85_C00000_0_0_0 --> so steht es bei Menü-Informationen-Kanal und so heißt auch die PNG Datei. Es wird aber keins angezeigt. Das Gleiche bei 13th Street HD. Seltsam.

    Danke für Tipps

    Hallo, kann man hier seinen letzten Beitrag nicht bearbeiten oder bin ich nur blind?? Zu 5: Erledigt. Die beiden PNG Dateien (obwohl auch aus einem Picon-Pack) wollte der VU+ nicht haben. Habe Sie im Photoshop nochmal neu abgespeichert (als RGB statt GRAU) und nun gehst. ERLEDIGT.

    Eine neue Frage: Ich bin es vom Topfield gewohnt, dass in der Infobar als auch an den aufgenommen Sendungen ein Symbol dargestellt wurde, dass es sich um eine verschlüsselte Sendung handelt. Da gab es dann sogar noch zwei verschiedene Farben die darstellte, ob die Aufnahme verschlüsslt vorliegt oder ursprünglich verschlüsselt war und bereits entschlüsselt wurde. Egal. Mir würde es schon reichen, wenn ich beim Zappen in der Infobar sehen würde, dass es sich um einen verschlüsselten Sender handelt. Gibt es das? Ich nutze den Skin "VU_HD_1080P".
    VU+ UNO 4K SE - Aktuelles VTI Image
    1TB HDD
  • 2) Wie langsam? Ähm ... stark schwankend ... wie gesagt, manchmal geht es gar nicht und der Bildschirm bleibt schwarz. Mal geht es akzeptabel (1s). Sehr unbeständig. Leider.

    Hast du fcc aktiviert? Deaktiviere es mal und starte die Box neu. Hatte ein ähnliches Phänomen mit meinem ACL.
  • @tanuty: Hab ich probiert. Auf die Dynamik der verschlüsselten Sender habe ich keinen Einfluss vernommen, dafür gehen nun natürlich die freien Sender nicht mehr ganz so flott. Werde FCC wieder aktiviern. Aber danke für deinen Input.
    VU+ UNO 4K SE - Aktuelles VTI Image
    1TB HDD
  • Hallo,

    ein neues Problem tut sich auf, was sehr sicher wieder mit mangelnder Erfahrung zu tun hat. Und zwar gelingt es mir nicht, dass TV Sender grundsätzlich mit Dolby Digital Tonspur (sofern verfügbar) an meinen AVR ausgegeben werden, obwohl ich dies nach besten Wissen und Gewissen so meine eingestellt zu haben. Es wird stattdessen immer MPEG, und dazu noch wenn vorhanden mit Sprecher aus dem Off, also für Sehbehinderte ausgegeben. Was mache ich falsch?

    EDIT:
    Lade deine Bilder hier im Beitrag hoch, wurde dir ja schon geraten.
    Gekonnt ignoriert = gelöscht.

    Und warum steht bei PCM AN (gelbe Taste beim Sender) obwohl ich in den Einstellungen dies auf NEIN gestellt habe?
    VU+ UNO 4K SE - Aktuelles VTI Image
    1TB HDD

    The post was edited 3 times, last by NaseDC ().

  • Bilder bitte bei uns direkt als Dateianhang hochladen.
    "PCM an" im Audiomenue ausschalten.
    Test mal mit Servus TV, die haben permanent eine DD 5.1- Tonspur
  • PCM habe ich auf NEIN (in den A/V Einstellungen).

    Was soll ich mit Servus TV testen?

    Ich habe zum Beispiel gerade mal MDR laufen. Da läuft irgendein oller Filmschinken. Und egal was ich einstelle, es wird immer die MPEG Tonspur ausgegeben obwohl auch Dolby Digital vorhanden ist. Wechsele ich mit der gelben tase auf Dolby Digital bleibt das nur solange aktiv, bis ich den Sender wechsle. Kehre ich zu MDR zurück, dann ist wieder MPEG aktiv.

    In den AV EInstellungen habe ich
    Dolby Digital auf Standard JA
    Dolby Digital+ (AC3+) als Standard NEIN
    Dolby Digital / DTS Downmix NEIN
    Mehrkanalton (PCM) NEIN

    Im VTI Menü Automatische Audio/Untertitel Spurauswahl habe ich
    Verwende Audio-Spur die pro Sender gespeichert ist NEIN

    Dann sollte doch Dolby Digital verwendet werden oder? Verstehe ich gerade nicht.

    Und was bedeutet eigentlich die VTI Einstellung "Verwende Audio-Spur die pro Sender gespeichert ist"?

    Edit:
    Servus TV Deutschland -> Gelbe Taste -> Dolby Digital Dolby Digital 5.1 Aktiviert
    VU+ UNO 4K SE - Aktuelles VTI Image
    1TB HDD

    The post was edited 1 time, last by NaseDC ().

  • Technics19 wrote:

    Verwende Audio-Spur die pro Sender gespeichert ist NEIN
    Stell da mal auf Ja.
    Dann sollte das, was da abgespeichert hast bleiben.
    Servus TV wenn mit DD 5.1 sollte beim nächsten Aufruf wieder diese
    Tonspur automatisch aktiv sein.
    Andere Sender senden nicht permanent diese Tonspur.
  • Die Option bedeutet, dass nicht die für jeden Sender per Audiotaste wählbaren Toneinstellungen, sondern die systemweit vorgenommenen Einstellungen benutzt werden. Wenn Du also auf dem Sender die Audioeinstellung änderst, werden sie nach dem Weg- und wieder Hinschalten auf die von Dir eingestellten Standards zurückgestelt.

    Behalte Deine Einstellungen und mach mal zusätzlich Dolby Digital+ (AC3+) als Standard = Ja


    Radar wrote:

    Stell da mal auf Ja.
    Das halte ich für kontraproduktiv, wenn man IMMER eine DD-Ausgabe haben will. „Nein“ wäre mMn besser.

    The post was edited 4 times, last by Bastelbogen ().

  • So, meine neuen Einstellungen lauten nun so:

    In den AV EInstellungen habe ich
    Dolby Digital auf Standard JA
    Dolby Digital+ (AC3+) als Standard JA
    Dolby Digital / DTS Downmix NEIN
    Mehrkanalton (PCM) NEIN

    Im VTI Menü Automatische Audio/Untertitel Spurauswahl habe ich
    Verwende Audio-Spur die pro Sender gespeichert ist NEIN

    Funktioniert trotzdem nicht. Wechsle ich zu MDR, wieder MPEG - Sorbisch oder Audiodeskription- Aktiv. Darunter gibt es auch Dolby Digital german ... kann ich auch aktivieren (mauell gelbe Taste). Aber automatisch entscheidet er sich stets dagegen.

    Naja, scheint irgendein Fehlverhalten zu sein. Ich dachte ja dass es wieder ein zusätzliches Menü gibt wo sich Einstellungen evtl. gegenseitig beeinträchtigen. Aber euren Antworten entnehme ich, dass die hier genannten Menü-Punkte die wesentlichen sind. Mehr als es korrekt einzustellen kann man ja nicht machen.

    Danke trotzdem.
    VU+ UNO 4K SE - Aktuelles VTI Image
    1TB HDD
  • Nee, nee, das funktioniert definitiv. Bei mir jedenfalls.

    Wie sieht es bei Menü -> VTi -> Einstellungen-Audio/Untertitel mit den Audio-Spuren aus? Stell mal alle Audiospuren auf „Keine“ und schalte dann mal die Sender durch bis der FCC-Buffer mit neuen Sendern gefüllt ist (alternativ: GUI-Neustart) und dann sollte es klappen.
  • Freut mich. Danke für die Rückmeldung!

    The post was edited 1 time, last by Bastelbogen ().

  • Neue Frage zum Skin VU_HD_1080P bzgl. der Infobar. Ist es möglich, diesen Minutenteil auszublenden damit mehr Platz für die Sendungstitel da ist?


    Und gleich noch weitere Fragen :) ... Ich habe im Forum einen Screenshot gefunden. Wie bekommt man die hier von mir rot markierten Infos in die Infobar?

    VU+ UNO 4K SE - Aktuelles VTI Image
    1TB HDD
  • Das sind jetzt keine Fragen zur Uno 4K SE. Bitte frag im Thread zu deinem Skin bzw. zu den Skinparts:

    Vu HD 1080p für VTi (Support Thread)
    VU HD 1080p Skinparts


    Vielleicht findest du dort auch die Antwort durch Lesen ohne zu fragen. ;_)