Sirius

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo liebe Freunde!
      Ich habe jetzt die VU+Duo bei meiner Frau installiert und finde bei der Kanalsuche den Satelliten Sirius nicht. Habe ASTRA 19E und HOTBIRD 13 OST und keinen SIRIUS. Tuner A mit Tuner B verbunden! Da meine Frau Russin ist und auch auf SIRIUS einige freie russische Sender liegen, habe ich auch eine Schüssel - eben für SIRIUS - installieren lassen und das läuft irgendwie über DiSEqC in einem Kontrollkasten aussen am Haus. Wie muss ich die Sendersuche konfiguerieren, damit die Box auch den erwähnten Satelliten findet und die Kanalsuche vorgenommen werden kann!

      Vielen Dank für Eure Hilfe
      LG Helmut
    • Vermutlich fehlt in der "satellite.xml" diese Orbitposition.
      Generier Dir im Internet eine passende "satellite.xml" mit den Orbitpositionen
      Astra + Hotbird + Sirius und tausche die Vorhandene gegen die Neue aus.
      In der einfachen Tunerkonfiguration musst dann noch passend,
      je nachdem wie am Diseqcschalter angeschlossen, die Ports
      entsprechend konfigurieren.
      Beispiel: Astra am Eingang 1, Hotbird am Eingang 2 u. Sirius am Eingang 3 v. "Schalter":
      Port A = Astra
      Port B = Hotbird
      Port C = Sirius
    • Wenn Du nur diesen Satelliten empfangen willst ja...

      Ansonsten muss Du "custom" wählen und mehrere Satelliten ankreuzen...
      Files
      • Unbenannt.JPG

        (339.65 kB, downloaded 9 times, last: )
      Nicht jeder Käse kommt aus Holland, mancher kommt aus Bayern... :8)
      „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ K.T.

      UNVEU!

      The post was edited 1 time, last by Phelbes ().

    • Danke - da Astra und Hotbird von der Box ja bereits erkannt werden und auch Sender gefunden wurden, habe ich nur ASTRA4 (Sirius) angegeben!

      LG Helmut
    • Du solltest auch Astra und Hotbird in die Datei aufnehmen.

      Du kannst sie dann mit dem VTi-Dateimanager vom Stick in den Ordner kopieren.