[Erledigt] Netzwerk nur teilweise erreichbar

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] Netzwerk nur teilweise erreichbar

    Hallo,

    meine VU+ DUO macht zur Zeit Probleme mit den Netzwerk. DHCP ist an und auch meine FritzBox sagt mir das Gerät hat einen IP. Der Netzwerktest meldet alle Punkte (IP, DHCP, Nameserver,...) als grün. Lasse ich mir die Daten anzeigen kommt bei IP N/V, also nicht vorhanden. Wenn ich die Box aber ansprechen (ftp, ping,...) will geht das mal ein paar Sekunden und dann ist die Verbindung wieder unterbrochen.
    Hat jemand eine Idee wo ich noch nachsehen (oder einstellen) könnte?

    Gruß
    Heinz
    mfg
    Heinz Kißler
  • hab noch ca. 40 Geräte in Netz. Alle ohne Probleme
    Komisch ist halt das der netzwerktest alles grün meldet und gleichzeitig sagt er habe aber keine IP
    mfg
    Heinz Kißler
  • Hallo,

    ich hatte kürzlich das Problem, dass meine Vu+ plötzlich von meiner sieben Jahre alten FritzBox 7390 per DHCP eine andere IP-Adresse zugeteilt bekommen hatte, als sonst. Und diese Adresse hatte die FritzBox zweimal vergeben. Deshalb konnte ich per Tablet, Smartphone oder PC nicht mehr auf die Vu+. Eigentlich sollte die FritzBox auch bei DHCP bekannten Geräten immer die gleiche IP-Adresse geben. ich habe mir zunächst bei diesem Fehler nichts weiter gedacht, bis vor zwei Wochen mein PC nicht mehr ins Internet kam. Auch dort eine falsche IP-Adresse, die ein anderes Gerät im Netzwerk schon hatte. Letzten Endes stellte sich ein Defekt an der FritzBox als Ursache des Problems heraus. Jetzt habe ich eine neue FritzBox 7590 und alles funktioniert wieder mit DHCP.

    Gruß
    swuerfelwolf
  • Du kannst die VU+ auch mal herunter fahren und dann in der Fritz-Box Web-Oberfläche schauen, ob die IP-Adresse noch einem anderen Gerät zugeteilt ist. Alternativ kannst Du auch von einem Rechner einen ping auf diese Adresse absetzen, um zu schauen ob irgendwas darauf reagiert.
    Auch für mich sieht es so aus als wäre die Adresse doppelt vergeben.

    Gruß,
    Stefan
  • Hört sich an als ob die IP vergeben wird, aber schon "besetzt" ist, und nicht neu vergeben wird. Ich arbeite eh mit festen IPs, entweder direkt am Gerät oder per MAC in der Fritte... würde testweise mal die Fritte austauschen und schaun obs dann geht oder wenn keine da: Feste IP vergeben für die VU...
  • igorbalboa wrote:

    Feste IP vergeben für die VU.
    Es hat keine Vorteile, sich mit festen IP-Adressen herumzuschlagen und sollte schon gar keinem Einsteiger vorgeschlagen werden.
    Statische IPs kann ich bequem per DHCP und den sog. Reservierungen vergeben, was den Vorteil hat, das ich die Adresesn an einer zentralen Stelle verwalte und Konflijkte sofort auffallen, bzw. gemeldet werden.
    ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


    Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

    "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

    Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!