VMC 5 (v1.559)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo.

      Habe bei meinen Boxen von vmc4 auf vmc5 gewechselt. Vti 14.0.6 ist auf allen meinen Boxen installiert sowie die VMC 1.578. Datenbank läuft auf meiner Synology und die Cover auf meinen Master. Filme und serien sind auf meinen Nas per autofs angebunden.

      Filme und Serien werden auf dem Master gefunden und auch erkannt.

      Aber auf meinen Clients werden mir nur die Serien angezeigt mit Cover und allem aber nicht die Filme.

      Habe ich was vergessen an der Datenbank?

      Gruß Matze
    • Version 1.578 ist die aktuellste Version. 1.581 war eine Version welche nur 1 Tester bekommen hatte. Keine Ahnung was da gefixt war. Es hatte jedenfalls nichts mit den Trailern zu tun.
    • Ich habe mal eine kleine frage, läuft der Sky Recorder nun noch. Da der Kanal ja nun anders heißt. Bei mir ist der letzte Eintrag am 23.03.
      Sat Anlage
      Display Spoiler

      Schüssel = Fuba DAA 850 anthrazit + Fuba DAZ 104 Multifeed-Schiene + 4x Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Unicabel = 2x Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P
      VU+ Ultimo 4K Wohnzimmmer ( Unicabel )
      VU+ Solo4k Esszimmer ( Unicabel )
      VU+ Zero 4k Schlafzimmer ( Unicabel )
      VU+ Zero Eltern Wohnzimmmer ( Unicabel )
      VU+ Zero Eltern Schlafzimmer ( Unicabel )

    • @anz wie geschrieben, ich nutze NMC nicht mehr. Würde hmmmdada aber gerne was zu kommen lassen, weil ich EPG Share nutze. Nur hier weiß ich nicht, ob er morgen den Stecker zieht. Glaube ich zwar nicht, solange er Enigma Receiver nutzt, aber trotzdem.
      BTW, ich zahle eigentlich immer für was. OB es Filebot ist, jetzt Emby auf der Shield (und nicht nur, weil TV Streaming sonst nicht geht), damals z.B. für den Audiograbber, der danach Freeware wurde oder für was auch immer. Umsonst will ich nix, weil ich die Arbeit, die drinsteckt, gerne honoriere. Und nur weil ich bezahlt habe, fordere ich noch lange nix von den Machern. Wenn ich mich also hier für meine Boxen für das ein oder andere Plugin/Skin entscheiden sollte und für gut befinde, bin ich immer bereit, was rauszutun, keine Frage. Auch z.B. stefanbennno wäre einer für die Arbeit mit den Picons, die ich gerne nutze. Andere Macher hier fallen aber ggf durchs Raster, weil ich nicht auf dem Schirm habe, wer was gemacht hat. Von den VTI-Machern als solches weiß ich z.B. garnix ausser plnick.
      Insofern werde ich hier andauernd falsch verstanden :(
      Hier wollte ich eigentlich nur darauf hinaus, das man die Versionen von VMC, sofern hmmmdada wirklich keine Zeit mehr hat (oder auch keine Lust mehr), quasi gleichzieht, weil ich das schon immer merkwürdig fand, das einer schreibt, das geht hier bei mir, der andere aber schreibt, ich finde noch nichtmal den Menüpunkt dazu ?????.
      Klar könnte das geschreie bei den Supportern ggf groß sein, aber wie in meinen Fall bei Audiograbber ist es dann eben so und fertig.
    • Es gibt keine unterschiedlichen Versionen. Die Version 1.581, die einer der Betatester bekommen hatte, beinhaltete m.W. einen versuchsweisen Fix für ein spezielles Problem, dass nur dieser Tester hatte und sonst nicht aufgetreten war.

      Ansonsten nutzen alle Version 1.578 (die es hier im Thread gibt) oder die Version vom Feed, wenn man nicht manuell hier auf die Thread Version aktualisiert hat.
    • Eine Frage wie kann ich denn das pytube plugin nachinstallieren?
      Habs bereits über manuelle Pakete installiert über /tmp aber wenn ich in VMC pytube aktualisiere drücke kommt das Plugin ist nicht installiert?
      vielen Dank für die Hilfe
    • Hi,

      auch wenn Du die neuesten Versionen von Pytube installierst, funzen die Trailer nicht mehr. Liegt wohl am Plugin selbst, da im EPG die Trailer laufen.
      Da müsste wohl der Entwickler des Plugins nachbessern (Die Hoffnung stirbt zuletzt).

      Wenn Du die mit VMC 1.578 installierte Version PyTube50 manuell in den enstprechenden Pfad kopierst, kommt zumindest die Meldung nicht mehr, dass das Plugin nicht installiert sei.
      Files
      • pyTube50.tar.gz

        (20.01 kB, downloaded 8 times, last: )
    • Hallo zusammen,

      ich habe mich heute auch entschlossen, das plugin zu installieren. Ich habe ja schon mehrmals gelsesen, dass man gedult haben soll beim installieren. Ist damit gemeint, dass nach dem GUI Neustart keine Eintrag im VTI Menü ist oder sollte das von Anfang an da sein?
      Aktuell sieht es so aus als ob sich das Plugin garn nicht installiert hat.

      Vielen Dank.
    • fuldi wrote:

      Hi,

      auch wenn Du die neuesten Versionen von Pytube installierst, funzen die Trailer nicht mehr. Liegt wohl am Plugin selbst, da im EPG die Trailer laufen.
      Da müsste wohl der Entwickler des Plugins nachbessern (Die Hoffnung stirbt zuletzt).

      Wenn Du die mit VMC 1.578 installierte Version PyTube50 manuell in den enstprechenden Pfad kopierst, kommt zumindest die Meldung nicht mehr, dass das Plugin nicht installiert sei.
      Vielen Dank für die Info. In welchen Pfad? /tmp? Danke dir
    • @hirni

      usr/lib/Python2.7/site-packages/pytube

      Den Ordner "pytube" in dem Pfad "austauschen", also den Ordner "pytube" löschen und den neuen Ordner "pytube" aus der tar (entpacken) nach "site-packages" kopieren.

      Auf eigene Gefahr.
      Mach vorher ein Image-Backup.
    • Bin Supporter und habe auch die Serienaufnahme über VMC konfiguriert, allerdings durch einen Gerätewechsel (Reklamation) dann das Update auf eine neue Box gespielt und auch die Konfiguration des VMC beibehalten. Hiermit ist dann der Zugriff auf VMC Pro verloren gegangen (eine Anfrage eines neuen Schlüssels bei @hmmmdada ist dann leider ins Leere gelaufen), aber die Konfiguration steckt immer noch drin insofern, dass versch. Serien automatisch dem Timer hinzugefügt werden, aber ich nicht mehr löschen kann.

      Hat jemand eine Idee, welches File ich in der Konfiguration löschen muss, um auch endlich die automatischen Serienrecorder-Einträge loszuwerden ?

      Danke euch!
    • fuldi wrote:

      @hirni

      usr/lib/Python2.7/site-packages/pytube

      Den Ordner "pytube" in dem Pfad "austauschen", also den Ordner "pytube" löschen und den neuen Ordner "pytube" aus der tar (entpacken) nach "site-packages" kopieren.

      Auf eigene Gefahr.
      Mach vorher ein Image-Backup.
      Danke dir hat geklappt, aber Trailer funzen auch nicht...aber die Meldung erscheint nicht mehr. Vllt gibt es irgendwann einen Fix :)
    • Hi,

      ist klar, hatte ich ja geschrieben.
      Hat man einmal ein Update gemacht, gehen die Trailer nicht mehr. Auch wenn man manuell nachinstalliert.
      Ich hatte bis vor kurzem auf meinen Boxen die "Ur-Version 1.578" und dort nie Pytube aktualisiert.
      Auf einer Box mit lokalen Datenbank gingen die Trailer, auf einer anderen Box mit einer MariaDB 10 auf `nen Raspi gingen die Trailer wiederum nicht.
      Seit einem Monat habe ich eine Synology mit MariaDB 10 für alle Boxen und nun gehen nirgendwo mehr die Trailer.
      Okay, ich kann auf die Trailer verzichten :D
    • Hi, kleines Problem bei manchen Filme. Wenn ich die Wiedergabe starte, springt er sofort ans Ende des Films. Starte ich dann den Film nochmal, dann kommt die Abfrage ob ich am letzten Stand fortsetzen möchte, allerdings steht dort einen astronomisch Zahl. Kennt jemand das Porblem und hat eine Lösung?
    • Hat aber nichts mit VMC zu tun. Bei EMC etc. ist das manchmal auch. Liegt an irgendeinem Codec.
      Hard-Software
      2x VU+ Solo4k
      VU+ Zero
      Samsung UE65JU7090 4kUHD
      Teufel Impaq 7300M
      Samsung SPF-107h
      Netatmo
      HD+ HD02
      Hyperion
      -------------------------
      VTi 11.0.x
      Fluid Skin
      VMC
      AutomaticFullBackup
      Serienrecorder
      Netatmo
      LCD4Linux
      MQB
      EMC
      OScam 1.20 rev: 11277
      OscamButler

      Use Filebot!