Mit der Uno4K auf der Solo4K speichern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ich würde die an der Box mit ext4 einrichten und dann passend elnhängen
    • Morgen, das Löschen und Formatieren (ext4) meiner HDD Festplatte der Solo 4K hat leider nicht die erhoffte Verbesserung gebracht, gestern musste ich bei Thimeshift von gerade mal zwei Minuten wieder diese nervigen kurzen Bild/Tonaussetzer feststellen. Jetzt muss ich dann doch mal eine neue HDD mit PMR Technik versuchen :(
      Die neue externe WD Elements Festplatte für die Uno4K konnte ich bisher noch nicht testen
    • dann tippe ich, dass bei dir die SMR Nachteile auftreten. Welche WD Elements ist das? 2,5 oder 3.5 Zoll? Wie groß? Welche Cache Grösse?

      Nicht dass du vom Regen in die Traufe kommst
    • Uno4K: neue FP, WD Elements, 1 TB HDD, 2.5 Zoll, extern, aktuell noch OVP, ich weiß nicht was die für eine Aufnahmetechnik verwendet.
      Solo 4K: hier ist seid ca. zwei Jahren die interne Seagate ST2000LM015 Barracuda 2 TB verbaut, Wechsel geplant auf FP mit PMR Fechnik (evtl. ST2000LM003 HN-M201RAD)

      konnte zur WD Elements nicht mehr Infos finden, Media Markt Artikel Nr.:1883222
    • Da WD die SMR HDDs Stand heute erst ab 2TB zu bauen scheint, ist die Chance sehr hoch, dass das eine CMR 1TB ist.

      In der Tat findet man bei externen USB HDDs kaum Angaben zu den technischen Details des Laufwerks. Ist auch sehr schade.