Ton gleichzeitig über optischen Ausgang und HDMI bei Solo4K

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ton gleichzeitig über optischen Ausgang und HDMI bei Solo4K

      Habe mal eine Frage: Ist das normal gleichzeitig einen Ton via HDMI und optischen Ausgang zu hören?

      Zur Erklärung der TV ist via HDMI am Sat-Receiver angeschlossen, die Soundbar (Canton DM 90.2) via optischen Anschluss.

      Dolby Digital Downmix ist auf „Aus“ gestellt. Mein TV kann mit Dolby Digital normalerweise nichts anfangen und gibt trotzdem einen Ton aus, eben via HDMI. Dies ist für mich neu, denn seit neuestem habe ich eine Solo4K im Einsatz, zuvor eine Duo2.

      Mit der Duo2 war der Ton in genannter obiger Konfiguration am TV weg, nun eben aber nicht. Ich habe das mehrmals überprüft zwischen Downmix „An“ und „Aus“ umgeschalten, aber ich habe immer einen Ton am TV. Die Canton Box zeigt mir im übrigen auch an wann sie ein PCM Signal (Downmix „An“) bekommt und wann ein Dolby Digital Signal. Ist ein bisschen störend die jetzige Situation weil ich immer den Ton vom TV ausschalten muss, da beide Tonquellen nicht ganz zeitgleich laufen...

      Bitte um Feedback und Danke im voraus
      ?( Herbert
    • Hi, jeder TV mit optischen Ausgang hat normalerweise in den Toneinstellungen ein Auswahlmenü ob die TV Lautsprecher oder ein externes Gerät den Ton wiedergibt. Dies aktiviert dürften die TV Lautsprecher nie mehr einen Mux von sich geben!?
    • An den Einstellungen am TV wurde nichts geändert. Der TV erhält den Ton und Bild via HDMI von der Satbox, die Soundbar bezieht den Ton via optischen Anschluss von der Satbox. Die Frage war ja ob die Sat Box gleichzeitig den Ton via HDMI an den Fernseher übergeben kann und gleichzeitig via optische Verbindung an die Soundbar. ist das überhaupt möglich bei der Einstellung Downmix „Aus“ an der Satbox?
    • Meines ganzen Receiver (ET9200, ET8000 und nun die uno4kse) geben immer gleichzeitig den Ton über HDMI und optisch raus