Aufgabenliste - Aufgabe "Database Update" hängt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Aufgabenliste - Aufgabe "Database Update" hängt

      Moin,

      bei meinem VU+ Solo 4K blockiert eine Aufgabe in der Aufgabenliste scheinbar das physikalische Löschen der "gelöschten" Aufnahmen. Dadurch läuft so langsam die Festplatte voll

      Die Aufgabe "Database Update" hängt seit einigen Tagen bei 24% fest, auch Neustart des Receivers bringt hier nichts. WIe kann ich diese Aufgabe "abschießen"?

      Danke und viele Grüße
      Jörn
      Files
    • Auf der Aufgabe schon mal "OK" gedrückt ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Ja, dann kommt eine Auswahl "Nach Sendung" zwischen Ausschalten, Nichts unternehmen, Schließen

      Habe eben noch einen Blick in db_error.log geworfen - das läuft auch gerade in Sachen Database voll:

      Mon Feb 4 21:37:16 CET 2019[DataBase] connecting failed --> THREAD error! another thread is using the database
      Mon Feb 4 22:00:00 CET 2019[DataBase] connecting failed --> THREAD error! another thread is using the database
      Mon Feb 4 22:00:00 CET 2019[DataBase] connecting failed --> THREAD error! another thread is using the database
      Mon Feb 4 23:01:02 CET 2019[DataBase] connecting failed --> THREAD error! another thread is using the database

      The post was edited 2 times, last by CoComp ().

    • Aufgabenliste - Aufgabe "Database Update" hängt

      Gibt es hier schon eine Lösung? Habe das selbe Problem. Bei mir bleibt die Filmdatenbank / Database bei 58% hängen.

      In der Filmauswahl gibt es die Möglichkeiten "Filmdatenbank bereinigen" und "Filmdatenbank löschen und initialisieren".

      Kann jemand erklären, was dabei genau passiert?

      Könnte das das Problem beheben?

      Ich möchte es ungern testen, wenn ich nicht weiß, was dabei passiert.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Das Problem hatte ich auch schon. Bei mir lag es an einem Film.
      Genauer gesagt an der Beschreibung des Films.
      Um die defekte Beschreibung des Film zu lokalisieren, die Ordner der Filme einzeln aktualisieren.

      Dazu Menü drücken ––> Aufnahmen wiedergeben
      Dann den ersten Ordner auswählen und noch einmal Menü drücken.
      Wenn das ein richtiger Ordner ist (nicht virtuell), gibt es fast ganz unten den Menüpunkt "Filmdatenbank aktualisieren für: /media/..."

      Die meisten Ordner werden da sicherlich durchlaufen, einer ist jedoch dabei, wo die Aktualisierung hängen bleibt. Wenn die Aktualisierung bei dem Ordner hängen bleibt, Gui neu starten, die Filme in diesem Ordner teilen und weiter testen, bis der defekte Film gefunden ist.

      Bei mir lag es an der Datei .eit des betroffenen Films. Sobald ich die Beschreibung des Films gelöscht hatte, lief es dann.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und fördern ein genaueres Lesen
    • evtl hilft es für die Zukunft, wenn die entsprechende .eit hier mal angehängt wird
      dann könnte möglicherweise jemand sehen warum das passiert und dafür die Funktion anpassen bzw. den Fehler abfangen
      ============================================================================================
    • Aufgabenliste - Aufgabe "Database Update" hängt

      Werde ich mal testen.
      Habe vor kurzem Aufnahmen von einem nicht vu-Receiver bekommen. Mit .eit Dateien. Mal schauen, ob es an denen liegt.

      Wenn ich die fehlerhafte Datei gefunden habe, hänge ich sie hier an.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • kannst auch den Debug Log aktivieren (siehe WIKI) und nachsehen, welcher Film das ist, der Probleme macht.
      Mein Log aus Dezember 2017 hierzu sah so aus --> hier <-- (Spoiler aufklappen)
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und fördern ein genaueres Lesen