Open Webif, Stream wird nicht geöffnet nur Download!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Open Webif, Stream wird nicht geöffnet nur Download!

      Suche leider erfolglos!!! Wie bekomme ich es hin, dass ein Senderstream im Open Webif zum anschauen geöffnet wird. Es wird immer nur eine m3u8 Datei runtergeladen die ich dann mit VLC öffnen kann/muss um sie ansehen zu können. Geht dass nicht dass der Stream direkt im VLC startet??? Die Datei-Verknüpfung in VLC ist gesetzt und im Webif finde ich keine Einstellungen was den Stream betrifft.
    • Es sollte reichen, wenn die Dateiendung mit dem VLC verknüpft ist und damit immer gestartet werden soll. Hast du auch wirklich m3u8 verknüpft oder nur m3u?

      Bei mir startet der VLC direkt, nachdem ich diese Verknüpfung damit gemacht have.

      Windows 10, Chrome Browser, VLC
    • Ich verwende den aktuellen Opera. Die runtergeladene Datei habe ich mit rechts angeklickt, dann Datei öffnen mit, VLC angeklickt und den Haken bei: diesen Dateityp immer mit diesem Programm öffnen. In Opera selbst finde ich keine Einstellungen zum Datei verknüpfen.
    • Hat nichts mit den Browser zu tun

      Ändern der Standardprogramme in Windows 10
      Wählen Sie im Menü Start die Option Einstellungen aus.
      Wählen Sie Apps > Standard-Apps aus.
      Entscheiden Sie, welche App Sie als Standard verwenden möchten, und wählen Sie diese aus.


      In diesen Fall muss man für diese Dateien VLC auswählen.
      Bei älteren Windowsversionen ist der "Weg" ein bisschen anders.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Man kann sich die Senderliste auch auf den PC laden, im Openwebif einfach Mausklick wie im Bild, speichern, im VLC oder anderswo öffnen, dann kann man auch schnell mal umschalten am PC und braucht das OpenWebif gar nicht mehr bemühen in Zukunft.

      Wiedergabeliste aus dem Owif holen.jpg Wiedergabeliste im VLC.jpg Wiedergabeliste im VLC2.jpg

      Edit:
      Sorry, das war zu flüchtig gepostet, der rote Pfeil im ersten Bild muss auf das Fernseher-Symbol bei Favoriten zeigen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • Radar schrieb:

      Hat nichts mit den Browser zu tun
      In den Windows-Eimstellungen wird festgelegt mit welchem Programm ein bestimmter Dateityp geöffnet wird.

      Ob der Browser bei einem Download nachfragt, was mit der Datei gemacht werden soll, die Datei direkt abspeichert oder aber direkt mit dem Standardprogramm öffnet, ist eine Browser-Einstellung.

      Die kann auf einem Windows PC auch in zwei verschiedenen Browsern unterschiedlich sein.

      Der TE hat ja geschrieben, dass der Typ m3u schon mit VLC verknüpft ist. Das ist also nicht das Problem.
      Es geht darum, dass der Browser - ohne nachzufragen - die Dazei direkt mit dem VLC öffnen soll.
    • @RickX,
      genau das meine ich. Habs immer noch nicht hinbekommen. Bei Opera finde ich nichts wo ich das einstellen kann.
    • Das scheint auch bei Opera nicht zu funktionieren! Firefox, Chrome und auch IE öffnen die Files direkt, Opera lädt runter. Es gibt zwar

      die Möglichkeit in Opera eine Ausführung anzustossen, aber die greift irgendwie nicht.

      Opera Erweiterung.PNG
      Die Erweiterung "Open In VLC media player" scheint nicht zu funktionieren.
    • Naja, das ist etwas, was in Opera eingestellt werden muss. Opera macht wohl immer nur einen Download der Datei in den Download-Ordner.

      Ich habe mal schnell mit Google gesucht, ob ich da was finden kann, wie man Opera davon überzeugt, direkt den VLC aufzurufen, konnte aber nichts finden.

      Für Chrome und Firefox könnte ich dir erklären, wie es geht.

      Für Opera kann das nur jemand beantworen, der sich mit Opera gut auskennt... Vielleicht gibt es ja ein Opera-Forum... ;)
    • Die Tante hatte ich da auch schon vor längerer Zeit ausgefragt, aber dazu gibt es nix :) ist ja auch nicht dramatisch.
    • OK, Danke an euch. Habe mich zwar gerade an den Opera gewöhnt und finde ihn sehr gut, aber ich werde mal den Firefox testen und evtl. umsteigen.