Timeshift beim ZDF DVB-T2 funktioniert nicht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Timeshift beim ZDF DVB-T2 funktioniert nicht

      Kann das jemand bestätigen?
      Wenn ich die Pause Taste drücke und dann wieder irgendwann starte läuft das Programm ungefähr 3 Sekunde an und bleibt dann wieder stehen.
      Passiert nur auf der Frequenz der ZDF - Programme über DVB-T2.
    • Ich glaub eher nicht, das das nichts mit der vom ZDF HD genutzten Frequenz zu tun hat.
      Erstens sind da auch noch andere Sender mit drauf, zweitens ist die Frequenz nicht überall gleich.

      Timeshift, wird im Hintergrund zur laufenden Sendung aufgenommen, drückst du also die Pausentaste bleibt zwar das Bild stehen, aber da die Sendung ja weiterläuft wird das temporär aufgenommen, drückst du dann wider die Play-Taste siehst du die temporäre Aufnahme, welche solange weiterläuft bis du dem ein Ende bereitest. Zum Beispiel durch umschalten des Senders.

      Nutze das bei meiner VU+ zwar nicht (gemeint ist jetzt Timeshift permanent aktiviert), aber eventuell da die Einstellungen überprüfen.
      Spontan hab ich das noch nicht getestet, aber irgendwann mit meiner (neuen) Duo 4K kommt das an die Reihe.

      Probleme mit dem Empfang?
      Programmierte Aufnahmen vom z.B. ZDF funktionieren?
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D
    • Aufnahmen klappen einwandfrei. Der Fehler tritt bei allen ZDF DVB-T2 Programmen auf.
      Ich kann das Bouqet auch von zwei unterschiedlichen Sendern empfangen. Bei beiden Sendetürmen
      tritt dieser Fehler auf, aber nur bei den ZDF-Sendern. Alles andere über DVB-T2 klappt absolut einwandfrei.
    • Automatischer Timeshift ist aktiviert. Das zeigt die Infobox an:
      Files

      The post was edited 1 time, last by samsung01 ().

    • :D

      Wenn du es sagst ... ich kann es in dem Wimmelbild jetzt nicht finden ...

      Aber Empfang ist ok, das hab ich gefunden.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.

      The post was edited 2 times, last by Dibagger ().

    • samsung01 wrote:

      Bei beiden Sendetürmen tritt dieser Fehler auf, aber nur bei den ZDF-Sendern.
      Ich würde aber davon ausgehen, die VU+ kann nur eigentlich nur eine Frequenz nutzen, das Bouquet ist gleich: ZDF HD, 3sat HD, ZDFinfo HD, zdf_neo HD, KiKA HD
      Sind bei beiden Türmen auch die Frequenzen dafür gleich? Benenn doch mal die Türme.
      Sendersuchlauf, dein Skin zeigt leider nicht die genutzte Frequenz an.

      Was mir bei dem Screenshot auffiel, SNR in rot mit 99%. Zuviel Pegel?
      ZDF HD ist FTA, warum ist dann das Softcam (gbox 811.k) zu sehen? Möglicherweise ne Besonderheit des Skin's?

      Laut dem Screenshot, Tuner A -H, Kabelempfang?
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D
    • Das ZDF Bouqet kommt bei uns über den Kanal 28 (Koblenz) und Kanal 29 (Bonn).
      Die Tuner A-H sind SAT und I + J DVB-T2.
      Der Timeshift funktioniert ja bei den ZDF-Sendern, nur beim drücken der Pausetaste geht es nicht weiter mit Play. Ich muss dann etwa 5 Sekunden zurück springen, damit ich dann mit Play weiter gucken kann.
      Das nur bei ZDF-Bouqet DVB-T2, über SAT kein Problem.
      Wir gucken und zeichnen aber nur noch von DVB-T2 auf weil dort das Bild top ist und die Aufnahmen nur die knapp 40% der Speicherkapazität verbraucht im Vergleich zu SAT.

      The post was edited 1 time, last by samsung01 ().

    • samsung01 wrote:

      Das ZDF Bouqet kommt bei uns über den Kanal 28 (Koblenz) und Kanal 29 (Bonn).
      Dann würde ich dafür Sorge tragen das die VU+ nur die Sender von einem Kanal zeigt. Koblenz scheint mir das bessere zu sein.


      samsung01 wrote:


      Der Timeshift funktioniert ja bei den ZDF-Sendern, nur beim drücken der Pausetaste geht es nicht weiter mit Play. Ich muss dann etwa 5 Sekunden zurück springen, damit ich dann mit Play weiter gucken kann.
      Ergo scheint Timeshift nicht wirklich zu funktionieren, oder aber die Play-Taste drücken?
      Ansonsten, nutzt du Timeshift ist nur die temporäre Aufnahme zu sehen, kein Live-Bild.


      samsung01 wrote:


      Wir gucken und zeichnen aber nur noch von DVB-T2 auf weil dort das Bild top ist und die Aufnahmen nur die knapp 40% der Speicherkapazität verbraucht im Vergleich zu SAT.
      Jupp. HEVC codierte Sender brauchen auf Grund der der besseren Videocodierung weniger Platz auf einer HDD.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D