Vuplus Duo2 startet hin und wieder von selbst

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vuplus Duo2 startet hin und wieder von selbst

      Hi,

      meine Vuplus Duo2 startet hin und wieder von selbst. Daraufhin habe ich eingestellt, dass eine Logdatei abgelegt wird. hier der Crashlog:




      woran erkenne ich nun was der Auslöser war? Danke.
      Files
      • log.txt

        (39.82 kB, downloaded 11 times, last: )

      The post was edited 3 times, last by ditschi1691 ().

    • Hat doch @Radar geschrieben.

      Nicht genügend Speicherplatz für Timeshift! (weniger als 1 GB)

      Entweder ist tatsächlich nicht genügend Platz auf der Festplatte oder die Festplatte ist nicht eingehangen und Timeshift schreibt in den Flash.
      Freien Speicher und Festplattenstatus mit drücken durch Gelb lang prüfen.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und fördern ein genaueres Lesen
    • In dem Log ist der berüchtigte BSOD nach dem „finalizing epg.dat“:

      Source Code

      1. [EPGCache] finalize epg.dat file
      2. main thread is non-idle! display spinner!
      3. PC: 76c5b338
      4. 00000000 00000001 600e11c1 00000a00
      5. 600e11c1 00001000 00000004 600e11c5
      6. 43206b72 72646e65 00000001 72440a69
      7. 75626865 203a6863 76657453 007a0000
      8. 00000004 02455900 00000004 00001000
      9. 00000000 00001000 00baca8c 56f5ed7c
      10. 0079f450 76c5b1e0 760842f4 00000000
      11. 76d4be10 7f9ee820 75ef58a0 76c5ab68
      12. As a final action, i will try to dump a bit of code.
      13. I just hope that this won't crash.
      14. 76c5b338: 00 00 a3 80 01 00 84 24 01 00 a5 24 fc ff 87 14 ff ff 83 a0 08 00 e0 03 00 00 00 00 03 00 e7 30 (end)
      15. [bsod.cpp] --------------------------------
      16. DebugInfo:
      17. /usr/bin/enigma2(_Z17handleFatalSignaliP9siginfo_tPv) [0x46B140]
      18. /lib/libc.so.6(memcpy) [0x76C5B33A]
      19. /lib/libc.so.6(mempcpy) [0x76C5AB68]
      20. [bsod.cpp] --------------------------------
      Display All
      Das könnte durch das „inoffizielle Update“ vom 23. Januar erledigt sein. Also mal Blau-Grün-Grün machen.

      The post was edited 1 time, last by RickX ().

    • Zwecks Timeshift habe ich nichts gefunden im Menü. Weder bei Timer noch bei Timeshift sind irendwelche Einstellungen zu sehen. Daher wundert es mich das die Box versucht irgendwas auf die Festplatte zu schreiben.

      Ein Update werde ich jetzt mal machen. Ist es eigentlich egal in welcher Reihenfolge ich die Updates mache? Dort sind mehrere Stände mit einer grünen Weltkugel gelistet, eine gelbe und eine rote für wichtige Updates. Wenn ich die rote Weltkugel auswähle, wird alles geupdatet?

      The post was edited 1 time, last by keks23 ().

    • Es wird beim Updae immer alles auf die Box geladen, was noch nicht da ist.
      Es ist nicht möglich, einzelne Updates auszuwählen.

      Die Farben haben nichts damit zu tun, ob ein Update schon drin ist oder nicht.
      Das ist eine Angabe der Wichtigkeit.

      Also einfach Blau-Grün-Grün und fertig.
    • Vielleicht kann ich mich bescheidenerweise mal mit melden. Den Fall, dass sich der VU manchmal einschaltet, hatte ich auch. Bei mir war es so, dass der Timer den eingeschaltet hat. Ich habe bei den Einstellungen unter CEC "Disable power on actions for timer" angehakt. Seitdem ist Ruhe.

      index.png

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Also bei CEC habe ich Einstellungen getätigt. Werde ich mal nachschauen. Das wäre für mich die einzig erklärbare Ursache :/

      The post was edited 1 time, last by hgdo: unnötiges (Komplett-)-Zitat entfernt ().

    • das geht ja schnell mal auszuprobieren, indem man irgend eine Sendung, die gerade beginnt, programmiert und dann ausschaltet und wartet, ob der Fernseher mit anspringt, wenn die Aufzeichnung beginnt.
    • Hallo,

      ich experimentiere mit den Funktionen "HDMI CEC enabled" und "Disable power on actions for timer".
      Momentan schaltet sich mein VU+ Solo2 ein, wenn ein Timer (Umschalten/Aufnehmen) gesetzt wird.
      Ob ich die Funktion "Disable power on actions for timer" aktiviere oder nicht, macht keinen Unterschied...

      Ich hätte es gerne so, dass der VU+ Receiver im Standby bleibt, wenn eine Sendung aufgenommen wird; ich meine sogar, dass das früher so war.
      Ein programmierter "Umschalt-Timer" soll nur dann aktiv werden, wenn der Receiver (u. TV) eingeschaltet ist.

      P.S. Was sollte bei "Active Source Reply On" ausgewählt werden?

      Grüße,

      Schlumpf