Bildqualität mit VU Box schlechter als vorher - mir gehen die Ideen aus...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Inoctis72 wrote:


      ... einige sind wohl zufrieden mit ihrer VU+ aber denke es sind weniger die Einstellungen, sondern eher der persönliche Anspruch.

      ...Von mir keine Empfehlung für anspruchsvolle Besitzer von Highend TVs.
      Naja, nicht jeder versteht es, die Box richtig einzustellen. Erst mal lapidar ein Post ablassen, ohne Nennung des TV, ggf. zwischengeschaltenen AVR und deren Einstellungen ist natürlich viel einfacher.
      Memo an mich: Signatur einfügen!
    • Ich hatte auch etwas zu kämpfen. Bis die Qualität gestimmt hat. Lag bei mir zb an einigen Einstellung am TV die nicht mit der vu Box harmoniert haben.
      Man muss halt mit den Einstellungen herumspielen bis man(n) zufrieden ist :)
    • Wo liegt eigentlich der Unterschied bei einem Highend OLED TV zu einem normalen OLED TV?
      Andere Technik?

      Gruß
      Databox
    • Ah OK, wußte nicht das es nur am Preis festgemacht wird.
      Danke für den Hinweis. :thumbsup:

      Gruß
      Databox
    • Manche haben mittelmäßige Augen, andere mittelmäßige Fernseher und wieder andere können sich einfach nicht eingestehen dass die Bildquali der teuren neuen VU nicht das gelbe vom Ei ist.

      Sicherlich kann man die VU ungünstig einstellen aber selbst die besten Einstellungen sind meilenweit von der Bildquali des internen Tuners am LG Oled entfernt.

      P.s. Schon witzig wie manch selbsternannte „Cracks“ und „Komiker“ die angeblich sooo zufrieden sind, ihre wertvolle Zeit in einem Forum mit dem Thema schlechte Bildquali verbringen
    • Inoctis72 wrote:

      Habe Anfang des Jahres einen neuen Highend Oled-Tv angeschafft.
      wer bewertet, was ein Highend Gerät ist - der Preis ?

      Inoctis72 wrote:

      Bildqualität der neuen Duo 4K ist schlechter als bei der Solo2.
      liegt im Auge des Betrachters, oder mit welchen Messgerät wurde das festgestellt?

      Inoctis72 wrote:

      ....... ihre wertvolle Zeit in einem Forum mit dem Thema schlechte Bildquali verbringen
      anscheinend betrachtest Du deine Zeit nicht als wertvoll ?

      Inoctis72 wrote:

      Mein kurzes Resümee ist dass die Bildqualität der aktuellen VU+ Duo 4K schlicht und einfach nicht das ist was ich von einem 350 Euro Receiver erwarte
      wie wird eine Erwartungshaltung mit einer Bildqualität bewertet ?
    • @Inoctis72

      füll doch mal bitte dein Profil mit deinen Daten ..... es könnte heilfreich sein :)
      :)
    • Inoctis72 wrote:

      Manche haben mittelmäßige Augen, andere mittelmäßige Fernseher und wieder andere können sich einfach nicht eingestehen dass die Bildquali der teuren neuen VU nicht das gelbe vom Ei ist.
      Du hast noch die mit dem mittelmäßigen Verstand vergessen :wall1:

      Von nix ne Ahnung , einen Haufen Geld rauswerfen und dann hier den Molly machen.

      Also mein Sony KD65-A1 macht an meine Uno 4K SE ein Traumbild - kann aber natürlich auch an meinen mittelmäßigen Anspruch liegen

      The post was edited 1 time, last by Dieter59 ().

    • Bildqualität mit VU Box schlechter als vorher - mir gehen die Ideen aus...

      Da ja so oder so alle Oleds - LG Panels haben sind die Unterschiede derer auch nur marginal.

      Einige können besser bewegtes Bild darstellen, einige haben im HDR Bereich stärken usw.

      High End Oleds - also zumindest was die Hersteller denken haben meist nur bessere Soundsysteme oder ausgefalleneres Design.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      SOLO4K + UNO4K
    • Inoctis72 wrote:

      P.s. Schon witzig wie manch selbsternannte „Cracks“ und „Komiker“ die angeblich sooo zufrieden sind, ihre wertvolle Zeit in einem Forum mit dem Thema schlechte Bildquali verbringen
      Nu ja, dass ist jetzt nicht gerade ein tolles Statement.

      Hier wird gerne geholfen, gerade wenns leicht ist. Und wenns knifflig wird erst recht. :)


      neipe wrote:

      Da ja so oder so alle Oleds - LG Panels haben sind die Unterschiede derer auch nur marginal.

      Ganz so trivial ist das nicht. Die Ansteuer-Elektronik im TV kann da so einiges verschlimbessern. Und nicht immer findet sich bei hohem Preis auch hohe Qualitaet in der Bildelektronik. Eher hohe Quantität der dann gefühlt 10.000 Features. Und Hauptsache 4k. Da kann man auch gut mit angeben.

      Verschärft wird das, wenn zu viel DAU-Potential an den Einstellungen mitwirkt. Und wenn dann noch ein AVR zwischengeschaltet ist, dann ist der digitale Einstellwahnsinn komplett.

      OT: DAU sagt zum VU:" Mach das Bild etwas dunkler und mit mehr Farbe." AVR reagiert und sagt sich: "Och, Bild zu dunkel, ich machs ein bisschen heller. Bin ja auf Auto." Und DAU sagt zu TV: "Oha, zu viel Farbe, mal Auto raus nehmen und die Sättigung und Kontrast runter drehen ..."

      Was dabei hinten rauskommt, kann sich jeder denken.


      SCNR und LG, Goggo

      The post was edited 1 time, last by goggo16 ().

    • Ich weiss nicht, ob das hier schon mal erwähnt worden ist. Bei hochwertigen Fernsehern kann man doch separat bei jedem HDMI-Eingang das Bild einstellen, das ist ja dann verschieden zum TV-Tuner.
    • Ja kann man, aber manche Besitzer sind mit einem Highend OLED TV restlos überfordert. :D
      Da schiebt man die Schuld lieber auf die VU, dass ist einfacher.

      Gruß
      Databox
    • OT
      Optimal einstellen kann man da nur mit einen geeigneten Testbild. Einstellungsversuche während eines Fussballspiels oder einer Nachrichtensendung, eher kontrraproduktiv.
      /OT
    • Für die restlos überforderten Hight End OLED Besitzer hat der liebe Gott Expert und Co. Bildmodis erfunden. Wo jeden Laien ohne jegliches Grundwissen ein perfektes Bild geliefert wird. Leider klingt "Standard" soooo verlockend.

      Das das Vti Image den OLED's bildtechnisch bitter auf den Magen schlägt, ist nun wirklich nix neues. Ist aber marginal und stört nur den Profi.
    • Obwohl das ja nicht nur auf OLEDs zutrifft,
      HDR ist das Zauberwort, welches das Rieseneinstell-Chaos hervorgebracht hat.
      Da wie üblich in den letzten Jahren, die Industrie zu dämlich ist EINEN Standard zu entwickeln und jeder seinen eigenen Scheiss macht.

      Ein normaler Mensch, der sich da nicht Tagelang einliest, kann diese neuen TVs nie und nimmer verstehen und geschweige den im Rahmen aller Möglichkeiten einstellen.

      @TDAX - vollkommen richtig es lebe der Dynamik Modus :crazy2: :crazy2:
      SOLO4K + UNO4K