[Erledigt] VU+ Solo SE Temperatur?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Erledigt] VU+ Solo SE Temperatur?

    ich habe meine Solo SE seit 2 jahren. empfang war immer ok, nur seit ein paar monaten habe ich auf so gut wie allen privaten sendern (ohne HD) bildstörungen (codierfehler, horizontale streifen flimmern übers bild) und ganz kurze tonaussetzer (ca 200ms). die öffentlich rechtlichen sender sind tadellos.

    unitymedia zu kontaktieren dauert ein weilchen, weil ich das über die hausverwaltung machen muss. daher spiele ich noch mit einem anderen gedanken:

    die störungen sind manchmal besonders stark, ich bilde mir ein, dass dies besonders die ersten 10min nach dem einschalten der Solo SE ist. oder zu bestimmten tageszeiten. kann es sein, dass in meiner Solo SE irgendetwas erst warm werden muss, dass das signal sauber decodiert werden und an den HDMI port gesendet werden kann?

    sendersuchlauf habe ich bereits gemacht. habe ebenso das antennenkabel und hdmi-kabel im betrieb mal abgezogen und wieder angebracht, hatte keinen effekt.

    gruss
    seb
  • Ein anderes Antennenkabel habe ich noch nicht probiert, da ich keines hier habe.
    Bei den Kabeln frage ich mich halt, inwiefern sie das Problem sein sollten, da die Bild- und Tonqualität nicht konstant schlecht bleibt, sondern im Laufe der Zeit (oder zu bestimmten Tageszeiten) besser wird. Und weil die öffentlich rechtlichen Sender tadellos sind ...
  • Ein Antennenkabel könnte z. B. wegen defekter Schirmung
    Störsignale in die Box lassen. Die können durchaus mal mehr & mal weniger sein.
    In diesen Zusammenhang gleich mal die Frage, ob
    es bei Dir zu Hause neue "funkende" Geräte gibt.
    Oder vorhandene "funkende" Geräte einen neuen Standort
    im Wohnbereich erhalten haben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

  • Ah, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen :)
    Seit 1 Jahr hab ich einen SmartHome Controller. Den hab ich grad mal vom Netz genommen. Hat aber leider keine Verbesserung gebracht.

    Ich werd mir also mal ein alternatives Antennenkabel zum Testen besorgen.