umbau interne Festplatte auf extern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Frage ist ja erstmal, ob die HDD anläuft, wenn die Box eingeschaltet wird oder nicht,

      Wenn du HDD anläuft, dann hat das Gehäuse ja mitbekommen, dass der USB Anschluss wieder Strom hat. Meiner Meinung nach sollte das nicht an ext2 oder ext4 liegen, da das autoamatische Einhängen einer HDD an der UUID liegen sollte, die das Filesystem auf der HDD bekommen hat. Das gab es bei EXT2 auch.

      Wenn die HDD nicht anläuft, würde ich das Gehäuse zurückschicken und doch ein FANTEC DB-ALU3-6G nehmen (nicht das ohne 6G, das kann soweit mir bekannt ist, nicht von der Box in den standby geschickt werden)

      Wenn die HDD anläuft, dann müßte das ganze Problem eine andere Ursache haben

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von anudanan ()

    • derfsnomis schrieb:

      hallo,

      das manuelle einhängen funktioniert.. sie ist auf ext2 formatiert..

      lg
      Ich würde alle Aufnahmen nur auf die interne Platte laufen lassen, und die externe als Archiv benutzen, die nur bei Bedarf angeschlossen wird. Die interne musst du dafür natürlich freiräumen. Da ist natürlich etwas Flexibilität bei deinen Überlegungen erforderlich ... ;)
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dibagger ()

    • Neu

      anudanan schrieb:

      Wenn die HDD nicht anläuft, würde ich das Gehäuse zurückschicken und doch ein FANTEC DB-ALU3-6G nehmen (nicht das ohne 6G, das kann soweit mir bekannt ist, nicht von der Box in den standby geschickt werden)
      nachdem die FANTEC DB-ALU3-6G eingebaut wurde funktioniert alles ohne Probleme, die externe HDD wird auch nach reboot erkannt und automatisch eingehängt.

      nochmals vielen Dank für die Hilfe..

      lg
    • Neu

      Die guten FANTECs ;)
      Dann kann man das INATECK auch von der Liste streichen. Es wurde mal in einem anderen thread empfohlen, nun wissen wir, dass es nicht alles macht, was man braucht

      Danke für die Info