iDreamX Alternative

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die Hoffnung habe ich auch aufgegeben, dass da noch etwas in Richtung 64 Bit geht.

      Leider haben die Macher den Code auch nicht auf GitHub o.ä. veröffentlicht, sonst würde ich mir das mal genauer anschauen und sehen, ob ich damit etwas anfangen kann. macOS Entwicklung per Swift könnte ich. Ich gehe aber eher davon aus, dass da viel in Objective C, Java, Python oder C# gemacht wurde. Aber Spekulation hilft ja nicht, wenn es eh keinen Code gibt.

      Ich habe jedenfalls derweil mal dieses iStreamGate getestet. Kostet 2,29 EUR. Spart euch das Geld. Man kann die IP der Box, den HTTP Port, den Streaming Port und den Benutzernamen eingeben. Danach gibt es nur ein schwarzes Bild und deaktivierte Buttons. Es gibt nicht einmal die Möglichkeit, die Box-Einstellungen zu bearbeiten. Man muss sie komplett rausschmeißen und eine neue Box anlegen. Leider verschenktes Geld. Lasst es besser. Die Bewertungen der App sprechen ja auch leider für sich.
    • Ohne das jetzt technisch explizit bestätigen zu können, würde ich vermuten ja. Es kommt für gewöhnlich seit macOS High Sierra die Meldung "Die App ist nicht für deinen Mac optimiert" oder so. Diese Meldung kam hier nicht.
    • Danke ich werde mit beide mal anschauen. Mit der bezahlerei hab ich kein Problem solange die App was taugt. Hatte mir damals glücklicherweise noch dreaMote für iOS gekauft und noch glücklicherweise ein Backup der iPA erstellt. Weiß leider bis heut noch nicht wieso die App aus dem Store entfernt wurde. Hat alles was man(n) brauch.
    • Also ich verstehe es leider nicht :)
      Du kannst auf jedem Mac ein altes OSX installieren aber es muss mindestens das sein womit er ausgeliefert wurde. Es ratsam sich noch bevor es nicht mehr möglich ist sich Mojave es aus dem AppStore zu laden und ein InstallStick zu bauen.
    • Pillenflitzer wrote:

      Also ich verstehe es leider nicht :)
      Du kannst auf jedem Mac ein altes OSX installieren aber es muss mindestens das sein womit er ausgeliefert wurde.
      ne das ist so nicht ganz richtig. es gab da (ich glaube nach dem 64bit-umstieg?) irgendwann "kein zurück" mehr. hatte das prob damals selber mal (ich glaube bei lion) wo ich wieder zur alten version zurückwollte aber das hat der mac partout nicht mehr zugelassen. da werden dann mutmaßlich neuerungen im bios gemacht die sich mit einer älteren version nichtmehr vertragen.
      es steht zu befürchten dass das mit catalina ähnlich sein könnte ||
      VU+ Solo 4k - immer aktuellste Image-Version :)

      Vera F. Birkenbihl †
    • Das Mojave läuft ja in der virtuellen Umgebung von Parallels. Der "Flschenhals" müsste dann ja Parallels sein und nicht Apple. Ganz sicher bin ich mir zwar nicht, aber Paralles schreibt zu der Version 15:

      "Funktioniert mit OS X, Windows 10, 8.1 und 7, Google Chrome™, Linux und Unix sowie macOS Server. Sie müssen sich nicht mehr zwischen PC und Mac entscheiden."

      Für mich hört sich das also nicht nach Einschränkungen bzgl. Mojave an.
    • OS X Catalina ist seit gestern Abend raus und ist ein 64 bit System
      daher läuft iDreamX nicht mehr da drauf :(
      hat jemand eine alternatives Programm zu iDreamX gefunden?
    • New

      In MacTecNews gibt es heute einen Artikel wie 32 Bit Programme weiterhin genutzt werden können. Der Vorschlag ist, man soll Catalina einfach als 2. Volume installieren. Man kann dann mit dem Startvolume zwischen Mojave und Catalina einfach hin- und herschalten. Hat das schon jemand probiert?
      Mac OSX Catalina, Hybrid Speedport II mit Fritzbox 7590,Time Capsule 2 TB, WLAN Dualband, Powerline Devolo, iDreamX auf 2. Volume mit OS X Mojave, Sky (V13,V14,V15) HD+, ipad pro mit app e2remote pro, Apple TV 4K, Oscam, ACL.
    • New

      Hi @momocat,

      nee, habe ich noch nicht probiert.
      Es gibt hier allerdings im Forum einen Verweis auf das Tool DemonEditor.
      Das soll zumindest unter linux laufen, allerdings habe ich es unter Catalina
      leider noch nicht zum laufen gebracht.
      Vielleicht hilft dir das ein bisschen weiter.
      Ich muss wohl weiterhin dreamboxedit unter Parallels laufen lassen....

      Gruß