Teilweise Sender streamen - was am besten in meiner Situation?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Teilweise Sender streamen - was am besten in meiner Situation?

      Servus,

      hab jetzt ne zweite Uno 4k und beide neu aufgebaut und jetzt soweit lauffähig.

      Server

      - SAT Ein-Kabel (kein Unicable)
      - VTI 14
      - HD04 im Reader mit gbox
      - Alphacrypt mit V13 im Schacht

      Client

      - SAT Ein-Kabel (kein Unicable)
      - VTI 14

      Ich habe auf dem zukünftigen "Server" die Senderliste per Dreamedit konfiguriert. Diese dann exportiert und in den "Client" importiert.
      Alle normalen Sender funktionieren, ist ja SAT-Kabel dran. HD+ funktioniert als Homesharing auch einwandfrei.

      Mir geht es jetzt um die Sky-Sender.
      Wir schauen meist entweder im einen Zimmer oder im anderen Zimmer Sky. Somit kein Problem, da ja mehrfach schauen nicht geht.

      Durch das Importieren der Kanalliste sind alle Sender im Bouquet vorhanden 1:1. Nur das wenn ich beim Client auf den Sky Sender gehe logischerweise nichts sehe.

      Wie verbinde ich diese Kanäle jetzt miteinander?
      Also wenn ich beim Client auf den bereits vorhandenen Sky-Sender gehe, dieser halt vom Server rüber gestreamt wird?

      Ich habe schon einiges gelesen, manche schreiben vom "remotechannelstreamconverter", andere davon, dass man den gar nicht mehr braucht inzwischen. Bzw. von meiner Ausgangslage wie oben beschrieben habe ich noch gar nichts gelesen.

      Danke für hilfreiche Tipps, wie in meiner Situation am besten umzugehen ist.
      Alles eine Frage der Zeit ...

      The post was edited 2 times, last by VU_me ().

    • Auf dem Client rufst du über Menü - Eistellungen - Kanalsuche Streaming-Senderzuweisung auf und weist die Sky-Sender vom Server dem Client zu.
    • Super … Danke !!!
      Werde ich nachher mal testen, Kinder belegen gerade beide TVs
      Alles eine Frage der Zeit ...
    • Ich vermute mal das ganze funktioniert auch über OpenWebInf.
      Dies habe ich konfiguriert und konnte ich mit VTI 13 auch nutzen.
      Und zwar mit PC und auch mit Tablet.

      Jetzt habe ich das Problem, das nichts geht. Erster Test von Box zu Box. Da nichts ging, wollte ich es vom PC per Browser probieren und komme auch drauf (Port 80 und Authentifizierungen erst mal deaktiviert). Es lässt sich aber auch da nichts mehr streamen/abspielen.

      Sehe die ganzen Programme und wenn ich auf das Monitor- oder Mobilgerät-Icon eines Senders klicke, kommt der Stream zum Download, beim Ausführen sagt er aber geht nicht. Genauso das iPad. Es kommt der schwarze Bildchrim mit dem Play-Button, es passiert aber nichts weiter. Neben dem Play-Button das Rädchen dreht und dreht und nix passiert.

      Gigabit LAN, also an der Bandbreite kann es nicht liegen. Und wie gesagt hatte ich es mit VTI 13 (bis vor 2 Wochen) auch nutzen. Hatte testhalber auch mal Raspberry mit Kodi beliefert.

      Umschalten über Browser geht z. B..

      Jemand ne Idee?

      Und wenn ich die Authentifizierung anschalte komme ich mit "root" und Passwort "leer" nicht drauf. Per FTP mit dieser Anmeldung schon.
      Welche Anmeldedaten braucht das OpenWebInf?

      Jetzt warum auch immer geht es auf dem iPad. Auch beim Umschalten geht es jetzt schnell.
      Braucht das anfänglich ne Zeit bis das dann mal läuft (> 2 Min) - seltsam ?

      Was genau muss auf dem Server in OpenWebInf aktiviert sein, damit der Client (zweite VU Uno 4k) den Stream empfangen kann?
      Muss die Authentifizierung zwingen an sein und wie ist es dann mit User / Passwort (wie erwähnt root und leer geht nicht, mit Filezille schon)

      Auf dem Pad geht es jetzt, auf der zweiten Box nicht.
      Alles eine Frage der Zeit ...

      The post was edited 3 times, last by VU_me ().

    • Teilweise Sender streamen - was am besten in meiner Situation?

      Wie hast du die Zuweisung gemacht und für welche Sender?

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Einstellung -> Kanalsuche -> Streaming Senderzuweisung

      Klickt auf die vorbelegte IP (127.0.0.1).
      Dann
      - Streaming Senderzuweisung aktivieren = ja
      - meine IP des Servers hinterlegt
      - Streaming Port = 8001
      - Benutzer = root
      - Passwort = leer

      Danach mit "Speichern" zurück.

      Dann
      - Grün für "Bearbeiten"
      - Grün für "Kanal hinzufügen"
      - Sky Cinema HD hinzugefügt
      - Sky Cinema hinzugefügt (um kleiner Netzwerkverkehr testen zu können)

      Auf Sky Cinema HD geschaltet, nix ging. Ebenso Sky Cinema. Auf dem Server auch jeweils zuvor auf diesen Kanal geschaltet, da Ein-Kabel (kein Unicable), nicht das die Sat-Ebene reinspielt.

      Aber … nichts ging.

      Dann der Versuch Port auf 0080, da auf dem Server das OpenWebIf auf Port 80 läuft. Diverse Einstellungen getestet, nix geht.

      Zwischenzeitlich auch die "ci0.xml" per FileZilla gelöscht, da die durch Einstellungsimport der Server-Einstellungen mit drauf war und somit Provide Sky zugewiesen war. Wie gesagt jetzt gelöscht und Box neu gestartet.

      Geht trotzdem nix.
      Alles eine Frage der Zeit ...

      The post was edited 2 times, last by VU_me ().

    • Teilweise Sender streamen - was am besten in meiner Situation?

      Vorbelegte IP geht natürlich nicht. Da musst du die IP der Serverbox eingeben.
    • Hab ich ja (auch oben so beschrieben)
      Alles eine Frage der Zeit ...
    • Teilweise Sender streamen - was am besten in meiner Situation?

      Sorry, hatte ich zu flüchtig gelesen.
    • Alles gut …

      Zum Verständnis meinerseits:
      Auf dem Server muss dazu nichts konfiguriert werden - bei der Vorgehensweise wie im Eingangspost?
      Und auf dem Client nur so wie jetzt weiter unten beschrieben?

      Es geht leider nichts.

      Habe jetzt auch mal das Root-Passwort geändert/gesetzt. Geht trotzdem weiterhin nichts.

      Weitere Frage zu den Verständnisfragen im vorherigen Post:

      Folgendes habe ich im Client aktuell eingestellt:

      - Streaming Senderzuweisung aktivieren = ja
      - meine IP des Servers hinterlegt
      - Streaming Port = 8001
      - Benutzer = root
      - Passwort = leer

      Wenn ich das Passwort vom Root über das Menu -> VTI Panel -> Systemwerkzeuge "Root Passwort ändern" geändert habe (habe ich), dann muss ich das auch hier
      Einstellung -> Kanalsuche -> Streaming Senderzuweisung
      Zum User das neue Passwort hinterlegen.

      Oder sind das zwei unterschiedliche Root User?
      Alles eine Frage der Zeit ...

      The post was edited 1 time, last by VU_me ().

    • Schalt mal in den Einstellungen vom OpenWebif auf dem Server die Streaming-Authentifizierung aus und versuch es dann nochmal (ohne Passwort).

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Muss heute den ersten Tag wieder arbeiten, komme erst heute Abend dazu weiter zu testen.

      Aber ... was ich noch herausbekommen habe:

      Ich habe gestern Abend noch ein paar weitere Sender in die Liste der zu streamenden mit aufgenommen.
      Mit einem Sender funktioniert es: "Romance TV".
      Soweit ich weiß ist das auch ein Sky Sender, habe ihn zumindest dort mit einsortiert.

      Der einzige Unterschied zwischen dem und den anderen Sky Cinema Sendern (die ich bis jetzt drinnen habe) ist der, dass ich alle Sky Cinema i-was Sender vom Namen her über Dreamboxedit gekürzt habe.

      Sprich
      Sky Cin HD (eigentlich Sky Cinema HD)
      Sky Cin Action (eigentlich Sky Cinema Action)
      Sky Cin Family (eigentlich Sky Cinema Familiy)
      ...

      Die eigentlichen Namen sind zu lang. Im Standard Skin im Standard EPG (Matrix Ansicht mit angegebener Spaltenbreite) sieht man sonst nur Sky Cinema F und der Rest (amliy) nicht mehr. Also Namen gekürzt und alle ist gut.

      Genau das kürzen der Namen scheint dem aber beim Streamen zu stören.

      Kann das sein?

      Die Senderlisten sind auf beiden Boxen gleich.
      (Server vollständiger Kanalsuchlauf nach Neuaufbau. Dann per Dreamboxedit [PC] vom Server geladen, verändert [inkl. Namenskürzung], zurückgespielt), vom Server per BackupSuite auf USB Stick und in anderer Box vom USB Stick importiert. Danach die Streamingzuweisung gemacht.

      Ich habe noch keine weiteren ungekürzten Sender testen können. War dann alles zeitlich zu spät. Werde ich nachher nachholen.

      Wäre halt nur der Name und nicht die ID des Senders. Würde mich ja wundern aber so scheint es momentan zu sein.
      Alles eine Frage der Zeit ...

      The post was edited 1 time, last by VU_me ().

    • Also liegt definitiv daran, dass ich die Namen der Sender im Bouquet geändert habe.
      Alle Sender die in DreamboxEdit grüne Schrift aufweisen sind vom Namen her verändert und genau die funktionieren nicht.
      Alle anderen sind streambar (Sky-Sender).

      Ich habe mal einen Screenshot gemacht. Rechts Bouquet verändert, linke Seite gesamt Sender noch original.

      Namen sind doch wie Schall und Rauch. Warum hat dies nun Auswirkungen auf das Streaming?
      Files
      • Sender.jpg

        (454.43 kB, downloaded 19 times, last: )
      Alles eine Frage der Zeit ...

      The post was edited 1 time, last by VU_me ().

    • Teilweise Sender streamen - was am besten in meiner Situation?

      Vermutlich werden die Sendernamen mit der Senderliste „Alle“ verglichen.
      Das Warum ist aber eigentlich uninteressant. Du weißt jetzt, woran es liegt und was zu tun ist.
    • Für mich ist es interessant, weil ich nun wieder mit abgeschnittenen Sendernamen leben muss.

      Bitte mal auf die Optimierungsliste nehmen. Wäre nett.
      Alles eine Frage der Zeit ...