Gibt es eine Empfehlung für eine interne Festplatte ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • doctorultra wrote:

      Langt die vom Platz bei 4k
      Was willst du denn in 4K aufnehmen? Die Demoschleifen?
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • aber mit 4TB wird das trotzdem schwierig, aktuelle Modelle machen da auch nur SMR. Das ganze Thema 2,5 Zoll HDD für die Boxen ist echt ein blödes Thema
    • es gibt noch die ältere toshiba mit 15mm und CMR mit 3TB. Die kann man wohl noch bei kaufen
    • das ist sicher die beste Lösung und im NAS dann große 3,5 Zoll hdds in CMR und alles ist gut. Ist aber dann auch um einiges teurer.

      Es ging noch alternativ zusätzlich externe usb 3.0 hdds in 3,5 Zoll an die Box zu klemmen. Geht sicherlich für den Einstieg, wenn einem das NAS zu teuer ist

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • Ich muß mich in meinem Thread auch noch mal melden.
      Die von mir gewählte FP hatte bisher keine Ausfälle, aber was ich inzwischen festgestellt habe, sorgt sie viel zu oft dafür, daß sich der Receiver aufhängt, d.h. ich schalte das Teil aus, es schaltet sich aber nicht aus und ist nur noch über den Hardwareausschalter wieder ins Leben zurückzurufen. Und das passiert immer nur dann wenn ich vorher intensiv aufgenommenen Filme geschaut und viel vor und zurückgespult habe.
      Also will ich jetzt doch auf eine SSD umsteigen.
      Und da jetzt die Frage: Wer kann welche SSD empfehlen und hat damit bisher keine negativen Erfahrungen gemacht ?
      Ich will wenigstens 1TB könnte mich aber auch für 2 TB erwärmen.

      The post was edited 1 time, last by kapitaen52 ().

    • am besten wäre eine Samsung 860 Evo 2 TB ca 310 Euro,
      oder etwas günstiger die Crucial MX500 2TB ab ca 230 Euro,
      oder Samsung 860 QVO 2 TB ab ca 220 Euro.

      aber ob ein Problem wirklich von der Festplatte kommt?
      Würde erst mal mit einer anderen testen, falls vorhanden.
    • Hallo an alle.

      Habe am Samstag eine "Toshiba MQ-Series 3TB, SATA 6Gb/s (MQ03ABB300)" in meine VU+ UNO 4K eingebaut.
      Schublade raus. Halterung ausgebaut. Festplatte eingesetzt. Unter die Festplatte schmale Filze aufgeklebt, damit die Festplatte aufliegt. Weil Festplatte 15mm hoch ist.
      Halterung wieder eingebaut.
      Alles ok.

      Einige HD Aufnahmen gemacht. Die Filme dann am PC bearbeitet, Werbung rausgeschnitten.

      Keine Aussetzer mehr feststellbar.
    • BmwM3Michi wrote:

      aber ob ein Problem wirklich von der Festplatte kommt?
      Würde erst mal mit einer anderen testen, falls vorhanden.
      Ich habe schon andere Festplatten ausprobiert, und ein Freund hatte das genau gleiche Problem.
      Der hat inzwischen wohl auch eine SSD und dieses Problem nicht mehr.
    • New

      Ich habe weder Klötzchenbildung auf der internen HDD, noch auf dem NAS, SSD lohnt m.E. nicht
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • New

      bei einer Aufnahme in HD wird ja nicht mehr als 1 bis 2 MB pro Sekunde gespeichert,
      also selbst bei 4 Aufnahmen sind es weniger als 10 MB, damit sollten alle Festplatten locker
      klar kommen. Nur Platten mit SMR sollte man nicht nehmen, damit haben einige hier schon
      von Problemen berichtet!
      Aber ich selbst habe seit ein paar Wochen eine Platte mit SMR und bisher keinerlei Probleme
      feststellen können.
    • New

      BmwM3Michi wrote:

      aber ob ein Problem wirklich von der Festplatte kommt?
      Würde erst mal mit einer anderen testen, falls vorhanden.
      So inzwischen habe ich eine Samsung SSD 860 QVO 2 TB. Einbau, Inbetriebnahme, umkopieren der alten Aufnahmen, alles super geklappt. Gestern hatte ich 6 Aufnahmen gleichzeitig alles kein Problem.
      Aber und jetzt kommt meine große Enttäuschung, mein Problem ist, genau wie Du schon vermutet hattest geblieben.
      Die Box schläft einfach nach dem ausschalten komplett ein, das Senderlogo bleibt stehen und sie nimmt keinerlei Befehle von der FB mehr an. Nur ein ausschalten am hinteren Schalter weckt sie wieder auf.
      Ich staune eigentlich, daß Andere dieses Problem nicht haben.