Solo 4k startet nicht mehr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Solo 4k startet nicht mehr

      X_( X_( X_(

      Sorry für den agressiven Ton,aber ich bin stinksauer.Baut Vu+ nur noch Receiver,die kurz nach der Garantiezeit,die Hufe hoch machen.
      Zur Vorgeschichte:
      Meine Vu Duo damals 2 3/4 Jahre alt - rote Led (das Problem ist bekannt und lässt sich beheben)

      Meine Vu Duo2 2jahre und 3 Monate alt- weisse Led (Mainboardtausch durch HM-Sat,von mir bezahlt (da hätte ich auch fast einen neuen Reci kaufen können).Und null Info,welches genaues Problem im Detail vorliegt.
      Diese beiden von mir erlebten Defekte sind ja keine Einzelfälle,wenn man in verschiedenen Boards recherchiert.
      Und nun zum neuerlichen Problem:

      Solo 4k (2jahre und 4Monate alt) gestern Abend ordnungsgemäß in den Deep Standby heruntergefahren und anschließen vom Netz getrennt.Heute eingeschaltet und nur noch die Powerleuchte brennt.Er startet nicht mehr.Keine Reaktion auf verschiedene USB-Sticks,Lan Anschluß blinkt auch nicht mehr,über Netzwerk nicht mehr erreichbar,Festplatte läuft aber.

      Was ich schon unternommen habe:
      Festplatte entfernt
      Netzwerk-Sat-Hdmi Kabel abgezogen

      Powertaste der Fernbedienung länger gedrückt

      Versucht zu Flashen


      NICHTS ZU MACHEN!



      Image war VTI 14.0.00 und es wurden vor dem Defekt,keine Updates oder ähnliches durchgeführt.
    • Nach schlechter Erfahrung mit Duo und Duo2 bei anderen Händlern hast du die Solo 4K ja sicherlich bei HM-Sat gekauft und demzufolge noch 8 Monate Garantie.
    • Solo 4k startet nicht mehr

      Defekte kommen vor und dafür gibt es doch die Garantie.

      Ich habe seit fast 8 Jahren diverse Vu-Boxen und noch nie einen Defekt.

      Und was soll man auf deinen Meckerthread denn antworten?
      Hilfe ist offenbar nicht erwünscht und per Ferndiagnose auch kaum möglich.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Wenn ich nicht nach Hilfe gesucht hätte,wäre mein Beitrag hier nicht zu lesen und ich hätte nicht meine bisherigen Versuche beschrieben,die Box wiederzubeleben.

      Hätte ja sein können,das Ihr noch andere Ideen habt,aber nach den 2 Antworten habe ich wohl falsch gedacht.
    • Solo 4k startet nicht mehr

      Dann beschreib mal genauer, was beim Versuch zu flashen passiert.

      Wenn allerdings das Display gar nichts anzeigt, liegt ein Hardwaredefekt vor und Hilfe übers Forum ist nicht möglich.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • flattervogel wrote:

      Hätte ja sein können,das Ihr noch andere Ideen habt,aber nach den 2 Antworten habe ich wohl falsch gedacht.
      Es gibt den netten Spruch "Der Ton macht die Musik" und wenn ich deinen Eröffnungspost lese, vergeht mir jegliche Lust zu helfen. Ich sehe das ähnlich wie @hgdo
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Wenn ich seinen Verlauf sehe, wäre ich auch ein wenig angepisst. Ist halt dumm gelaufen.
      Bis heute hatte ich einen defekt bei einem Receiver und direkt nach einer Woche, auch DUO2 mit weißer LED. ;) Und danach lief die jetzt bis ich die Verkauft habe. (Müssten so 5 Jahre sein)
      Hat also auch nichts mit Laufzeit zutun.
      Aber es gibt schlimmeres.
      Gruß

      Jürgen

      _________

      DUO 4K
      DVB-S2x (Seagate 2TB) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
      UNO 4K SE DVB-S2x (TOSHIBA 1TB) linearFHD/DUR-Line UK 124
      SOLO 4K DVB-S2 (TOSHIBA 1TB) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

      VTi 15.0.0
      HD02 + V13 (Oscam) im Stinger


      The post was edited 2 times, last by bandito1966 ().