Aufnahme VOX HD Automobil keine Zeitsprünge möglich

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo
      Ja habe ich. Gestern Abend habe im VTI Timer Einstellung den ersten Menüpunkt an Epg Daten anpassen auf nein gestellt und Aufnahmen gleichzeitig auf nein, mit ok bestätigt. Einstellungen nochmals aufgerufen, Änderungen nicht übernommen.
      Nochmals Änderungen durchgeführt mit ok bestätigt. Und Box neu gestartet.
      Änderungen sind übernommen worden.
      Heute Sonntag Autotimer Grip und Vox Automobil, Mein Neuer Alter, ab ins Beet.
      Alle Aufnahmen waren bei laufender Aufnahme Zeitversetzt sehen und vorspulen.
      Bin einmal gespannt, ob es jetzt klappt
      Beste Grüße
      Edmond
    • habe den thread jetzt nur mal sehr grob überflogen. das problem ist bei mir so noch nicht aufgetreten aber zum ende einer aufnahme habe ich öfters das problem das ich ab einem bestimmten punkt der aufnahme nicht mehr weiter vorspringen kann und stattdessen immer wieder beim gleichen punkt lande. beende ich die wiedergabe und starte sie neu kann ich sofort wieder zum marker "letzten punkt" vorspringen und ab da dann auch weiter. das habe ich aber schon recht lange (jahre?)!

      MEINE VERMUTUNG: fange ich an eine laufende aufnahme anzuschauen - sagen wir mal 40 minuten nach start - dann "merkt" sich die box das die aufnahme 40 min lang ist. bis zur 40. minute kann ich springen wie ich will aber AB der 40 gehts nimmer - weil die sendung nach "logik" der box ja nur 40 min lang ist ;)

      starte ich die wiedergabe dann neue (also 80 min nach beginn) kann ich bis zur 80. min springen aber ab da dann wieder nicht mehr weiter. offenbar aktualisiert die box die länge der aufnahme nicht wenn die wiedergabe einmal begonnen hat.

      da ich aber nur das EMC nutze wäre es auch durchaus möglich das das ein prob von EMC ist und nicht am vti liegt.

      wie gesagt: reine vermutung ;)
      VU+ Solo 4k - immer aktuellste Image-Version :)

      Vera F. Birkenbihl †
    • Edewolf55 wrote:

      und Aufnahmen gleichzeitig auf nein
      Meinst du "Verhindere gleichzeitige Aufnahmestarts"?
      nur zur Sicherheit...
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • @BMPbrother:

      Wenn du eine laufende Aufnahme zeitversetzt schaust, bleibt die Restzeit der Aufnahme ja ungefähr konstant, bis die Aufnahme zu Ende ist.

      Ist das bei dir nicht so? Ich frage, weil du den Verdacht äußerst, dass EMC sich anfänglich diese Restzeit merkt und deshalb nicht spulen kann danach.
    • anudanan wrote:

      @BMPbrother:

      Wenn du eine laufende Aufnahme zeitversetzt schaust, bleibt die Restzeit der Aufnahme ja ungefähr konstant, bis die Aufnahme zu Ende ist.

      Ist das bei dir nicht so? Ich frage, weil du den Verdacht äußerst, dass EMC sich anfänglich diese Restzeit merkt und deshalb nicht spulen kann danach.

      ja doch, anzeigen (in der infobar) tut sie das schon. aber bei der ermittlung der restzeit für zeitsprünge offenbar nicht. das ist wie gesagt nur eine vermutung weil es nach meinem logischen verständnis die einzig plausible erklärung für dieses verhalten ist.
      ich bin aber auch offen für andere vermutungen :)
      VU+ Solo 4k - immer aktuellste Image-Version :)

      Vera F. Birkenbihl †
    • Soweit mir bekannt ist, wird die *.ts.sc Datei zum Springen gebracht, die ja auch während der Aufnahme geschrieben wird, alternativ auch die *.ap Datei (neueres Format), die wird allerdings erst nach der Aufnahme wirklich geschrieben.

      Es könnte vielleicht sein, dass die *.ts.sc Datei nicht regelmäßig neu eingelesen wird, wenn sich die Aufnahme verlängert.
    • New

      Hallo zusammen

      Das Problem schien sich erledigt zu haben, Samstag allerdings auf RTL HD wieder das gleiche Problem es wird 0:00 und 0:00 angezeigt und ich kann nur mit 124x vorspulen. Sonntag Vox HD dasselbe andere Aufnahmen die später laufen auf HD + Kanälen alles ok?????
      Ich benutze jetzt Oscam vom Feed vorher gbox. Habe die Karte O1 im 2.ten Schacht bekomme sie im unteren nicht hell.

      Langsam nervt mich das bei der Duo2 kam das nicht vor.

      Hat jemand eine Lösung?