Aufnahme VOX HD Automobil keine Zeitsprünge möglich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alles probiert, ich komme nicht weiter!

      EPGShare deinstalliert, Datenbank deaktiviert und gelöscht. Nichts hilft. Ich habe sogar eine Sicherung vom 18.12.2018 eingespielt ohne updates einspielen und mit allen Updates einspielen probiert, selbes Verhalten. Aber nur auf RTL HD und VOX HD. Habe es mit gbox und oscam probiert, alle Einstellungen nochmals überprüft. Nada

      Wie gesagt, die Aufnahmen sind alle "0" Aufnahmen, zumindest in der Movielist. Desweiteren fällt auf, dass die Aufnahmennamen länger sind als üblich. Normal habe ich kurze Dateinamen ausgewählt, aber die Aufnahmen von VOX HD und RTLHD werden vom Dateinamen her mit Titel und Kurzbeschreibung angezeigt.

      :wall1:
    • Hast du denn in letzter Zeit irgendwelche Plugins installiert, die dafür verantwortlich sein könnten? Irgendein EPG-Plugin zusätzlich oder eins dass die Filmtitel automatisch sucht oder so?

      Kann mir das sonst nicht erklären .....



    • Nein, der Plugin Stand ist so, wie schon seit einem halben Jahr.

      Ich habe jetzt mal bei meiner zero4k nachgestellt, keine Fehler. Die Aufnahmen auf der angeschlossenen Festplatte lassen sich spulen und man kann springen, obwohl die Aufnahme noch läuft. Ebenso kann ich die Aufnahmen ganz normal händeln, wenn ich sie auf der Platte der uno4k von der zero4k aus aufnehme.

      Keine Ahnung was das ist. :cursing:

      Mein Workaround wird jetzt sein, dass ich die Aufnahmen von RTLHD und VOXHD von der zero4k aus auf die Platte der uno4k manage. Ist zwar bescheuert, aber mir fällt da nichts anderes ein. Neu flashen will ich nicht, denn das ergibt ja nur Sinn, wenn ich alles was ich so brauche wieder manuell einstelle. Spiele ich Sicherungen zurück, so könnte ja auch das zurück gespielt werden, was den Fehler verursacht. Wenn es denn ein Fehler der Box ist.
    • Flash doch mal ein nacktes Image, mach nur die nötigsten Einstellungen ohne zusätzliche Plugins zu installieren und probiere dann.
      Wenn es dann geht (worauf ich wette), dann stell nach und nach Deine Plugins und Einstellungen wieder her und teste zwischendrin immer wieder die Funktion. Irgendwann wirst Du dann den Verursache finden.

      Gruß,
      Stefan
    • Ich glaube nicht, dass man im Debug-Log dazu was findet, wenn ein Tastendruck ignoriert wird. Es ist ja kein "Fehler" im klassischen Sinne.

      Stan2017 schrieb:

      Desweiteren fällt auf, dass die Aufnahmennamen länger sind als üblich. Normal habe ich kurze Dateinamen ausgewählt, aber die Aufnahmen von VOX HD und RTLHD werden vom Dateinamen her mit Titel und Kurzbeschreibung angezeigt.
      Hast Du mal diese Einstellung geändert?
      Wäre doch ein Ansatz.

      Gruß,
      Stefan
    • Im Debug Log habe ich nichts finden können, keine Fehler! Es ist halt merkwürdig, dass es ja scheinbar mehr Leute trifft, dann müssten die ja die gleichen Fehler haben. Ach ja, was mir noch eingefallen ist. Ich nutze EPGShare mit EPGRefresh zusammen, aber auch auf der zero4k - auf der es ja ohne Probleme läuft -. Und auf der zero4k sind exakt die gleichen Plugins installiert, ebenso sind die Einstellungen identisch, bis auf FCC, der ja auf der zero4k nicht läuft.

      Neu flashen mit allen Einstellungen dauert locker einen halben Tag *heul*

      Na ja, evtl. mache ich heute eine Nachtschicht. Die Box muss ja laufen, sonst bekomme ich zu Hause stress :crazy2: Evtl. findet ja noch einer der Leute, die das Problem auch haben, noch etwas.

      @Teddybär Nein, nichts verändert. Auch auf der zero4k sind die Dateinamen so lang, warum auch immer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stan2017 ()

    • @Knifte
      Das haben sie ja nicht wirklich, sie werden vom Skin halt mit "0" angezeigt. Schaut man über FZ nach, wächst natürlich die Datei im Laufe der Zeit.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stan2017 ()

    • Wo du gerade vom Skin sprichst.
      Hört sich blöd an, aber versuchs einfach mal mit nem anderen Skin. Nur testweise.

      Und falls du LCD4Linux installiert hast. Deaktiviere es mal und versuche es nach einem Neustart.

      Sind nur so Ideen.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von borsel ()

    • @borsel Ich habe gar kein Auto ;) Ich meine natürlich Display :) LCD4Linux ist nicht installiert, Skin ist mit dem auf der zero4k identisch. Auch wenn es mich wurmt, weil ich den Fehler nicht finde, werde ich wohl neu flashen. Wenn ich jetzt noch stundenlang suche und dann doch neu flashe, wird der Zeitaufwand ja noch größer. Ich habe es mit dem Standardskin probiert, gleiches Ergebnis.

      Irgendwo ist da der Wurm drin. Ich überprüfe jetzt noch schnell die Plugins, die ich brauche, schiebe noch die timer, autotimer und Bouquets rüber und schreibe mir ein paar Einstellungen auf und dann flashe ich, wahrscheinlich noch heute Nacht, neu. Gerade der Skin ist recht aufwendig mit all seinen benötigten Paketen für die Kanalliste, EPGShare, Konverter, Dateistruktur etc. :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stan2017 ()

    • Ich hab's jetzt gerade nochmal ausprobiert.

      Genau wie bei Stan2017:
      Aufnahme RTL HD über Timer wird in der Liste ohne Zeit dargestellt, hat beim Abspielen die Länge 0 und man kann nicht springen. Direktaufnahme funktioniert aber!

      Pro7 HD z.B. über Timer funktioniert hingegen.
    • @THK

      Das werde ich später mal probieren! Das wäre ja der Hit, wenn es daran liegen würde.......
    • @Teddybär

      Da haben wir uns nur halb falsch verstanden ;) Ich hatte schon immer reduzierter Zeichensatz eingestellt, aber wenn es Abhilfe schafft, würde ich das natürlich ändern. An die Box komme ich im Augenblick aber nicht ran :)