Gerätemanager - gemountete HDD lässt sich nicht "speichern" beim verlassen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerätemanager - gemountete HDD lässt sich nicht "speichern" beim verlassen

      Hi,

      ich verzweifele gerade mit der Einbindung meiner externen Festplatte an der UNO 4K.
      Installiert ist ein frisches VTI 14.0.1, anschliessen möchte ich eine 2,5 Zoll HDD mit 1TB in einem externen USB 3.0-Gehäuse. Ich kann die HDD über den Gerätemanager formatieren, initialisieren, prüfen, mounten... Eigentlich geht alles...
      Will ich aber den Gerätemanager verlassen (egal ob über "rot - beenden" oder die "Exit-Taste") hängt er jedesmal die Platte wieder aus und sie ist nicht mehr gemountet.
      Mit einem 32GB-Stick von Medion habe ich das gleiche Problem (beide jeweils hinten am USB-Anschluss unter dem Netzwerkanschluss angeschlossen).

      Hat jemand eine Idee??

      Danke!
      Mfg
      Jan
    • Hab ich gemacht, bin aber nicht zu 100% schlau daraus geworden. :(
      Heisst das, die Platte wird, so sie denn vor dem Start der Box schon angeschlossen war, direkt gemountet und ich kann sie direkt für Timeshift und Aufnahmen nutzen? Hatte gestern Abend das Problem, das ich eben nicht auf Pause drücken oder zurückspulen konnte (Timeshift eigentlich nach dem Wiki alles konfiguriert).

      Mfg
      Jan
    • Wenn da steht: Einhängepunkt: /media/hdd (usb), ist die Festplatte/USB Stick eingehängt

    • Soweit komme ich. Das steht da zwar nicht automatisch, wenn ich den Gerätemanager öffne, aber ich kann die Platte über "grün" einhängen. Dann sieht es genau so aus wie in deinem Bild.
      Will ich dann aber den Gerätemanager verlassen (über "rot" oder "exit-Taste)", beendet er nicht den Gerätemanager, sondern hängt die Platte wieder aus.
    • Und woran machst du das fest, das die Platte wieder ausgehangen wird ?
      Kontrollier mal mit FTP (DCC, Todalcommander) unter media/hdd , Media/usb.
      Dann siehst du die Festplatte, und ob da was drauf ist.

      Hast du die Platte vorher Formatiert, in ext2, 3, oder 4 ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Petry1 ()