Picons aktivieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Picons aktivieren

      Liebes Forum,

      ich bin schon mehrfach kreuz und quer durch die Einstellungen geschlichen - leider erfolglos. Ich möchte gerne die Picons aktivieren. Irgendwo in den Tiefen des Menüs - fragt mich jetzt nicht: wo? - habe ich gesehen, dass es anscheinend bereits VTi-Standard-Picons gibt - zumindest würde da ein grüner Haken angezeigt, und die Möglichkeit, sie zu DEinstallieren. Was ich ja aber nicht möchte.

      Wie aktiviere ich denn ihre Nutzung/Anzeige...?

      Gruß & Dank, Videonaut.
      Neubesitzer einer VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC und absoluter Anfänger.
      Ich bitte um Nachsicht... :D
    • 1.Menue/VTI/Einstellungen Kanalliste
      2.Menue/VTI/Einstellungen GUI

      3. Mit der Erweiterung Picon Manager kannst du dir Picons direkt vom Feed auf die Box laden.
      Gutes Gelingen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ronaldze ()

    • wiki.vuplus-support.org/index.…tzeroberfl%C3%A4che_3.png

      Dort definierst Du das primäre Verzeichnis für die Picons, und da müssen dann natürlich auch welche sein... ;) Wenn du den Piconmanager verwendest, darauf achten, was da für ein Pfad eingestellt ist zur Datei. Glaub ich jedenfalls, dass das da irgendwo einstellbar ist, ich verwende das zur Zeit nicht.
    • Ich habe die genannten Einstellungen zu Picons so belassen, aktiviert, wie sie nach dem Update auf VTi 13.0.12 sind. Es scheint also, als müsse ich nur noch den vorbereiteten Ordner „picons“ füllen. Welche ich verwende, verwenden muss, scheint von vielen Dingen abhängig zu sein. Ich habe die Wiki zum Thema gelesen. Man scheint auch parallel verschiedene Bildgrössen zu benötigen. Je nach verwendetem Skin und weiteren Bedingungen...

      Grundsätzlich bin ich sehr begeistert von der Leistungsfähigkeit meiner Box und dass man viele Dinge persönlich anpassen kann. Aber einiges finde ich unnötig verwirrend. Vielleicht habe ich aber auch noch nicht die richtige Anleitung gefunden.

      Konkret:
      - Ich verwende VTI 13.0.12 ohne weiteres Spezial-Skin.
      - Ich würde meine GUI gerne durch „ganz normale Sender-Icons“ ergänzen (ich benötige keine Spiegeleffekte, 3D, oder Weihnachtsmänner)
      - Ich empfange TV per Kabel, meine Favoritenliste ist relativ kurz: 36 Sender: verbreitete Öffentlich Rechtliche und Private

      Wie und wo finde ich denn solche Standard-Icons (ohne sämtliche Bezahlsender)?
      Im sogenannten Feed lese ich sehr viel von „Astra“ & Co. und dann gibt es auch nur ein kleines Vorschaubild. Das macht es schwierig, herauszufinden, was ich benötige. Müsste nicht eigentlich irgendwo stehen: „Hier sind Icon-Packs für VTi-standard, und hier für Skin xyz.“...?

      Gruß & Dank für eure Hilfe.
      Neubesitzer einer VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC und absoluter Anfänger.
      Ich bitte um Nachsicht... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Videonaut ()

    • Picons werden den Sendern über die Dateinamen zugeordnet.
      Als Name kann entweder die Kanalreferenz oder der Sendername (by name) verwendet werden.

      Die Kanalreferenzen sind von Provider zu Provider unterschiedlich. Da reicht es nicht zu sagen, ich empfange TV per Kabel...

      Du brauchst entweder ein passendes Picon-Paket für deinen Provider oder Du nimmst ein By-Name-Paket.

      Mit dem Picon-Manager kannst du dann eins auswählen, das dir gefällt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RickX ()

    • Ich würde im Picon-Manager mal ein "by name" Paket auswählen und installieren. Da sind die Picons dann nach Sendername benannt und nicht so kryptisch nach Sender-Referenz (die auch zwischen Sat- und Kabel komplett unterschiedlich sind).

      Die Größe ist inzwischen relativ egal, die Skins und Renderer können die Bilder alle ganz gut skalieren. Nur zu klein sollten sie dann nicht sein, so ab 220x132 Pixel aufwärts passt meist gut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rdamas ()

    • so wie hier vorgehen am Ende ein Packet auswählen eventuell GUI Neustart

      1_0_19_7F_D_85_C00000_0_0_0 (7).jpg1_0_19_7F_D_85_C00000_0_0_0 (8).jpg1_0_19_7F_D_85_C00000_0_0_0 (9).jpg
      !! Alles kann nichts muss !!
    • Videonaut schrieb:

      und dann gibt es auch nur ein kleines Vorschaubild.
      Wenn du im Pic- Manager deine Picons auswählst, die du downloaden willst, kannst du dir mit der OK Taste die Pic´s nach der Reihe anschauen, soll heißen, mit jedem Tastendruck erscheint das nächste Picon das im jeweilgen Paket enthalten ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ronaldze ()

    • dg4sj schrieb:

      Aber vielleicht nicht die Astra's, wie vorne dransteht, sondern weiter runterblättern.
      Da gibt es by Name oder sogar Kabelsammlungen.
      Danke für den Tipp. Habe mich jetzt für solche „by Name“ mit großer Bildgrösse entschieden. Sie sind schön schlicht und funktionieren.

      ronaldze schrieb:

      Videonaut schrieb:

      und dann gibt es auch nur ein kleines Vorschaubild.
      Wenn du im Pic- Manager deine Picons auswählst, die du downloaden willst, kannst du dir mit der OK Taste die Pic´s nach der Reihe anschauen, soll heißen, mit jedem Tastendruck erscheint das nächste Picon das im jeweilgen Paket enthalten ist.
      Ja, das sind eben diese oft versteckten Funktionen, um die man einfach wissen muss. Danke!
      Neubesitzer einer VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC und absoluter Anfänger.
      Ich bitte um Nachsicht... :D
    • Videonaut schrieb:


      Ja, das sind eben diese oft versteckten Funktionen, um die man einfach wissen muss. Danke!
      Dafür gibt es zu den jeweiligen Plugins im Pluginbereich meist den Post 1.
      Auch haben viele Plugins eine Hilfefunktion, welche man bei ausgewähltem Plugin einfach mit der Hilfetaste aufruft. ;)
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)