Externer Tuner zum aufnehmen benutzen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • USB-Tuner gibt u. U. ein Entschlüselungsproblem.
      Nur frei empfangbare Sender sollte das funktionieren.
      USB-Sattuner vermutlich Suntek-Tuner wo es Treiber
      gibt, die dann u. U. noch eingebunden werden müssen.
      Wenn man zeitgleich aufnehmen möchte, wär eine
      Box mit intern mehreren Tunern (z. B. Solo 4K SE) evtl. zielführender.
      Die externen Tuner kosten ja auch Geld & letztendlich
      hättest nur 2 statt 8 Tuner wie bei einer Box mit FBC-Tuner.
    • Schau mal bei Suntek ob die einen verfügbar haben.
      Die können Dir, wenn die (vorab) kontaktierst auch helfen.
      "Sundtek SkyTV Ultimate 8 2018 (DVB-S/S2/S2X) "
      Kostet um die 90 Euro.
      Ob es noch Alternativen gibt, entzieht sich meiner
      Kenntnis, müsste wer Anderer beantworten.
      VU bietet keine externen USB-Sattuner an.
      FBC-Tuner sind die eingebauten Tuner in Uno 4K (SE), Solo 4K,
      Duo 4K & Ultimo 4K. FBC-Tuner haben 8 Demodulatoren = vereinfacht
      dargestellt 8 Tuner.
      Gleichzeitig Sender von 8 Transponder von einer der 4 Satebenen
      verfügbar. Bei Deiner Lösung gleichzeitig Sender von 2 Transponder
      von einer der 4 Satebenen. Gehe mal von nur 1 Antennenkabel aus.
      Der USB-Tuner könnte ja auch nur auf der Satebene empfangen, wo der
      interne Tuner gerade aktiv ist. Ein bisschen anders sieht es
      bei beiden Lösungen aus, wenn es 2 Antennenkabel gäbe.

      The post was edited 3 times, last by Radar ().

    • geht es um sat- oder kabelempfang? hab ich das irgendwo überlesen?
    • Zero hat einen Sattuner intus. Meine Vermutung dass es nur
      Satempfang gibt. Wenn es um zus. Kabelempfang ginge, müsste der TE
      das erwähnen, ansonsten natürlich "Falschberatung". ;)
      Ach ja, deutsches DVB-T2 auf einer Zero geht von Haus aus nicht.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Definitiv kannst dann mit den USB-Tuner gleichzeitig nur
      Sender von einen anderen Transponder aufnehmen, die auf der gleichen Satebene
      senden, wo der interne Tuner gerade aktiv ist.
      Wär auch bei einer Box mit FBC-Tuner so.
      Halt statt nur ein weiterer Transponder, Sender von weiteren 7 Transpondern verfügbar.
      Hier eine Liste, auf welchen Satebenen welche Sender "untergebracht" sind.
      Astra Senderliste (deutschsprachige Sender) alphabetisch nach Satebenen
      OT
      So ein USB-Tuner kosten in etwa gleich viel wie Deine Zero-Box. ;)
      Vieles wird ja von den Sendeanstalten wiederholt, zudem auch
      einiges was die in den Mediatheken zur Verfügung stellen.
      /OT

      The post was edited 2 times, last by Radar ().