Tuner A - wo?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tuner A - wo?

      Hallo,

      es gab schon einen ähnlichen Thread, der aber geschlossen wurde.

      Deshalb meine Frage:
      Ich habe die Duo 4k mit 2x FBC S2x Tunern.
      Wo befindet sich da Tuner A? Ich weiß, dass dieser oben ist, aber wenn ich von hinten auf das Anschlussfeld schaue, links oder rechts oben?
      Links oben kommt bei mir kein Signal, nur rechts oben, ist das so korrekt / normal?
      Dachte immer, es sei von hinten gesehen links oben....

      Danke und viele Grüße,
      Viele Grüße,
      RoHaMM
    • Auf dem Bild der Duo 4K bei Amazon ist der Tuner B links außen und der Tuner A der rechte, wenn man von hinten drauf schaut.

      Steht zumindest auf dem Bild auf der Gehäuserückwand aufgedruckt.

      Du musst mit einem Sat-Kabel an Tuner A.

      Tunerkonfiguration Vu+ Duo 4K mit einem DVB-S2X FBC Dual Tuner – Vu+ WIKI

      Mithin gehört Dein Kabel oben rechts hin.

      Da Du dann Bild hast, wäre alles okay.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maarmu ()

    • Bei 2 FBC-Tunerblöcke wird es ja mindestens 2 Antennenkabel geben.
      Beide an den oberen Anschlüssen bei stromloser Box befestigen.
      Gäbe es nur 1 Antennenkabel, bräuchtest sowieso einen "Verteiler".
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Sorry, hast Recht.

      Was wäre denn, wenn man 2 Zuleitungen hat und nur einen FBC-Tuner in der Duo 4K? Also die Variante für 349 Euro.

      Kommen dann beide Sat-Leitungen an den Tuner A oder muss man bei 2 Sat-Leitungen für Astra auch 2 Tuner bestellen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maarmu ()

    • Wenn Du 2 Tunerblöcke hast, auch bei Unicable ein diodenentkoppelter Verteiler
      ab ("Tuner I") erforderlich.
      Wenn nur einen FBC-Tuner hast, Tuner A - H, dann natürlich nicht.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • Meine Duo4k ist da und nach dem Auspacken war das auch meine erste Frage, habe aber nur einen FBC S2x Tuner drin und habe den oberen Tuner am LNB angeschlossen, hat funktioniert.
    • 1 FBC-Tuner 2 Antennenanschlüsse
      2 FBC-Tuner 4 Antennenanschlüsse
      Bei 2 FBC-Tuner & Unicable muss mittels eines diodenentkoppelten Verteilers
      gesplittet werden. Bei nur 1 FBC-Tuner nicht.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)