[Erledigt] Seit dem Update auf VTi 14.0.x ist die Webserver-GUI nicht mehr brauchbar.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Erledigt] Seit dem Update auf VTi 14.0.x ist die Webserver-GUI nicht mehr brauchbar.

    Hallo,

    hat jemand eine Idee, wie ich die GUI des Webservers in einen brauchbaren Zustand versetzen kann?
    Nach dem letzten Update sieht das nun so aus, wie es im Anhang zu sehen ist.
    Die Links funktionieren auch nicht mehr.

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe. motorollo
    Dateien
  • Welcher Browser wird genutzt ?
    Cache schon mal geleert ?
    Welcher Box Typ ?
    (..vermutlich Ultimo)
    Es kann anders sein. Und es ist nie zu spät, etwas zu ändern. Eigentlich wollte ich mich mit Dir geistig duellieren.........aber ich sehe Du bist unbewaffnet.
    >>> TOP Infos hier: <<<

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fukkel ()

  • Hab ich mir gedacht, dass diese Frage kommt.
    Aber bisher bin ich immer mit dem IE gut zu Recht gekommen und deshalb müsste ich erst einen anderen installieren.
    Auf meinem Smartphone mit Anroid / Chrome sieht die Geschichte normal aus.
    Dann hat wohl der webserver jetzt ein Problem mit dem IE.
  • motorollo schrieb:

    Aber bisher bin ich immer mit dem IE gut zu Recht gekommen und deshalb müsste ich erst einen anderen installieren.
    Macht aber auch kein Sinn einen Browser zu benutzen der nicht mehr supportet wird. Auf kurz oder lang mußt du dich eh auf einen anderen einstellen.
    Du benutzt ja auch ein aktuelles VTI und nicht das alte VTI 6. ;)
    Gruß

    Jürgen
    _________

    DUO 4K
    DVB-S2x (Seagate ST2000ML015/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
    UNO 4K SE DVB-S2x (TOSHIBA MQ01ABD1/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
    SOLO 4K DVB-S2 (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4) Fluid Next/DUR-Line UK 124

    VTi 14.0.aktuell
    V13 und HD02 (Oscam) im Stinger


  • Wo ist jetzt das Probleme, schnell einen anderen Browser zu installieren, um zu testen, ob es dann funktioniert.
    So kann man den Fehler eingrenzen.
    ab anno MMXII amatissimus tyrannus cucinae
  • Seit dem Update auf VTi 14.0.x ist die Webserver-GUI nicht mehr brauchbar.

    Firefox geht, Mobil und Desktop.
    Erinnert mich an nen lange zurückliegenden Fall, da war nach Firmwareupdate das Webinterface des Routers verstümmelt und nicht bedienbar. Da wurde nie nachgebessert, weder beim Router noch beim IE, und ich habe alleine um den Router konfigurieren zu können zum ersten Mal Firefox installiert. Als ich nen neuen Router hatte konnte der FF wieder für ein paar Jahre runter, bis der IE keine Zukunft mehr hatte. Ich habe tatsächlich erst dieses Jahr endgültig den Wechsel geschafft.

    Ich habe auch erst kürzlich nen Artikel gelesen, wo bedauert wurde, dass der untote IE aufgrund der noch recht hohen Verbreitung immer noch bei der Webentwicklunf berücksichtigt werden muss, obwohl er jede Menge Workarounds erfordert. Im Kompatibilitätsmodus verhält sich der IE11 gar wie ein IE8 oder IE6.