HDMI Eingang

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dann hast du den falschen Splitter.

      Eingangsseitig muss er HDCP unterstützen, am Ausgang darf er aber keinen HDCP-Handshake anfordern.
      Im Thread werden geeignete Splitter genannt.
    • Puddies wrote:

      Die Aufnahmen über Hdmi in funkionieren zb auf der uno4kse mit Ton. Wenn es bei der Duo4k nur ein Treiber Problem ist, dass die Aufnahmen dort ohne Ton sind, wird denn da aktuell dran gearbeitet, das Problem zu beheben? Falls nicht, wo wäre die richtige Stelle, um dieses Problem melden?
      Würde mich auch interessieren. Bei Aufnahme Fire TV Stick 2. Generation Bild da,aber kein Ton.
    • hgdo wrote:

      Dann hast du den falschen Splitter.

      Eingangsseitig muss er HDCP unterstützen, am Ausgang darf er aber keinen HDCP-Handshake anfordern.
      Im Thread werden geeignete Splitter genannt.
      Ich hab den Splitter von Techole, der wurde zumindest 2x erwähnt...
      ( HDMI Splitter Techole Aluminium 4K HDMI Verteiler 1 in 2 Out Unterstützt HDCP, 4K, 3D, UHD, 1080P, HDMI Splitter 1 auf 2 für Xbox, PS4, PS3, Roku, Blu-Ray-Player, Firestick, HDTV und Apple TV.)
      Ist der nun nicht geeignet??

      The post was edited 1 time, last by Hirsche ().

    • theos2 wrote:

      Soweit ich weiß, kann die Duo 4K im Gegensatz zur Ultimo 4K nicht mit dem HDCP Schutz umgehen. Manche Leute schalten darum einen HDMI-Splitter dazwischen, um den Kopierschutz auszuhebeln.
      Also bräuchte man bei der Ultimo 4K keinen HDMI-Splitter?
      Geißler erzielt Einigung! Stuttgart 21 wird Atommüll-Endlager und Gorleben zum Tiefbahnhof umgebaut!
    • Du brauchst keinen. Das Signal läuft butterweich durch. :thumbup:
      Herzlichen Gruß,
      theos2

      ___________________________________________________________________________
      Kein Support per PN

      :319: Vodafone KD mit der VU+ <> Picons für Vodafone KD <> Mirror Glass Picons für Vodafone KD
    • Ich kann jedoch nur über den Amazon TV Stick und über AppleTV berichten. Bitte nicht böse sein wenn es bei Deinem Setup nicht geht. ;)
      Herzlichen Gruß,
      theos2

      ___________________________________________________________________________
      Kein Support per PN

      :319: Vodafone KD mit der VU+ <> Picons für Vodafone KD <> Mirror Glass Picons für Vodafone KD
    • Also es klappt tatsächlich. Ich hätte auch gerne einen Screenshot präsentiert, aber da steigt mir scheinbar die Box aus. Jedenfalls, wenn ich im WebIf auf Screenshot gehe habe ich nur noch ein schwarzes Bild und auch keinen Ton. Dann muss ich einmal kurz auf einen anderen Kanal umschalten und wieder zurück und dann ist das Bild und der Ton wieder da. Stört mich aber nicht, hauptsache es läuft. Aufnahmen klappen auch. :)
      Geißler erzielt Einigung! Stuttgart 21 wird Atommüll-Endlager und Gorleben zum Tiefbahnhof umgebaut!
    • theos2 wrote:

      Ich kann jedoch nur über den Amazon TV Stick und über AppleTV berichten. Bitte nicht böse sein wenn es bei Deinem Setup nicht geht. ;)
      Hi, kannst du mir sagen, ob die Ultimo über hdmi in aufnehmen kann? Ich kann mit dem Splitter bei Duo 4k aufnehmen, jedoch ohne Ton. Gruß
    • Die Ultimo 4K kann über HDMI-in 720p in Stereo aufnehmen.
      Herzlichen Gruß,
      theos2

      ___________________________________________________________________________
      Kein Support per PN

      :319: Vodafone KD mit der VU+ <> Picons für Vodafone KD <> Mirror Glass Picons für Vodafone KD
    • Danke für die prompte Rückmeldung.

      Ich habe den Zusatz "4k" ausgelassen;-)
    • ja, und damit war meine Antwort korrekt, im Profil hast du ja auch eine Ultimo stehen, wie soll man dann auf die Tdee kommen, dass du eine ganz andere Box meinst, als geschrieben und im Profil.
      -------------------------------------------------------------
      hier folgt ne Signatur
      Screenshot erstellen
    • Ich habe das Profil überarbeitet mein Freund, danke für den Hinweis. PS: Keiner hat behauptet, dass deine Antwort falsch wäre:-))

      The post was edited 1 time, last by hgdo: unnötiges (Komplett-)-Zitat entfernt ().

    • Danke für diesen Thread! Ich versuche – leider vergeblich – ein Apple TV 4K am HDMI-Eingang meiner Duo4K zu betreiben. Bildübertragung klappt wunderbar – der Ton jedoch nicht. Dieser sollte doch eigentlich problemlos über das optische Toslink Kabel (zwischen Duo4K und Soundbar) übertragen werden – oder nicht?

      Ich habe hier und in anderen Threads vielfach von Tonproblemen bei Aufnahmen gelesen. Ums Aufnehmen geht es mir aber gar nicht. Dann hab ich auch von Problemen gelesen, die nur am HDMI-In der Duo4K auftreten, nicht aber an der Ultimo4K. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir sofort die Ultimo zugelegt.

      Meine Frage:
      • Betreibt jemand erfolgreich ein Apple TV 4K am HDMI-In der Duo4K – mit Ton via optischem Toslink Kabel?
      • Hat jemand eine Idee/Lösung, wie ich die Tonprobleme lösen könnte (ohne Veränderungen an der Verkabelung durchzuführen)?

      In einem anderen Thread habe ich ausführlicher über meine Konfiguration und die Motivation dahinter geschrieben. (Muss man nicht gelesen haben, aber dies nur der Vollständigkeit halber ...)
    • Muss unbedingt nochmal meine 2 Fragen in den Raum werfen (siehe bitte oben): Bitte um Hilfe.

      Sehe mich ansonsten gezwungen, mich mit neuem Fernseher und/oder AVR/Soundbar einzudecken. Ich finde, das müsste nicht sein, wenn die Duo4K erwartungsgemäß funktionieren würde.

      Könnte es sein, dass das Problem VTi-softwareseitig behoben werden kann?
    • Ich habe eine Frage: Bei der VU Ultimo 4K wurde das Bild, welches über HDMI-In angeschlossen wurde, immer im Vollbild angezeigt. Auf der Duo 4K gelingt mir das nicht. Ich bekomme nur ein Bild, wenn ich die Bild in Bild Einstellung vornehme. Was mache ich da falsch?
      VU+ Duo 4K, VU+ Uno 4K, DM 7020 HD