DemonEditor linux settingseditor

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dauert schon länger beim laden der Liste. wenn dann geladen ist geht Verschieben einzelner Sender in den Favoriten mit extremer verzögerung.
      Ein Sender aus der Hauptliste auswählen und dann in ein Bouquet einsetzen ist fast unmöglich da es bis zu 5sek dauert bis im Favoritenbouquet angezeigt wird dass man den Sender einsetzen will.
      Neues Bouquet erstellen geht normal, Sender hier einfügen geht auch wieder so schlecht, mit 5sek verzögerung.
      Was mir auch aufgefallen ist, scrollen geht mit 1.0.7 auch schneller
      Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche.
    • Hi,

      Hab heute die Version 1.0.9 auf meinem alten lapptop mit OS Mojave installiert und da geht das Prog auch ganz normal.
      Hab auf meinem iMac mit Big Sure einmal alles deinstalliert und neu drauf gemacht, hat aber nichts gebracht, die Verzögerungen sind immer noch da.
      dann muss ich vorerst mal bei 1.0.7 bleiben

      PS: warum sind die Einstellungen die ich hatte nach der Deinstallation des Prog und bei einer neuen Installation wieder vorhanden? Wenn ich desinstalliere möchte ich alles weg haben um neu aufbauen zu können. Könnte ja irgendwo sich einmal ein Fehler eingeschlichen haben das mir diese Probleme macht
      Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche.

      The post was edited 1 time, last by nikita ().

    • Hi @nikita,
      Also.. Deine Experimente zeigen, dass meine anfangliche Vermutung richtig ist. Das Problem liegt hochstwahrscheinlich in den Bibliotheken. Sobald es die Zeit erlaubt, werde ich versuchen, mein System zum Builden zu aktualisieren und einen neuen Build erstellen. Hoffentlich das hilft.

      Zur Einstellungen...
      Die meisten Programme speichern ihre Einstellungen im Benutzerordner. Und wenn Sie den Programmordner löschen oder das System aktualisieren, werden diese Einstellungen gespeichert. Ich glaube nicht, dass die meisten Benutzer daran interessiert sind, eine Reihe von Programmen nach einem neu Instalation oder Update neu zu konfigurieren. :)
      Das Problem liegt definitiv nicht in den Einstellungen, aber wenn du experimentieren willst ...

      Um die Einstellungen von DemonEditor zu entfernen, gebe einfach den Befehl im Terminal ein:

      Source Code

      1. rm -R .config/demon-editor/
    • Hab getestet.
      Geht viel besser, aber.....
      Von Box runterladen, bearbeiten und hochladen geht gut.
      Nach abspeichern der liste auf dem mac, danach diese datei wieder öffnen dauert fast 40sek bis sie ganz geladen ist. Dieses problem war auch bei 1.0.8 und 1.0.9.
      bei 1.0.7 geht das in 2 sek.
      Ausserdem hatte ich folgende Meldung Bildschirmfoto 2021-07-27 um 12.33.53.png

      wenn ich aus einem zwischenordner /User/DemonEditor/data/enigma2/BURO neu lade kommt diese Meldung nicht
      Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche.
    • Habe noch eine Build gemacht

      nikita wrote:

      mit 5sek verzögerung
      um so was wider abspielen und testen. Kannst du bitte vergleichen mit Vorige Version? Lauft es besser oder gleich?

      nikita wrote:

      Nach abspeichern der liste auf dem mac, danach diese datei wieder öffnen dauert fast 40sek bis sie ganz geladen ist.
      Kannst du mir deine Settings Satz per PM ubergeben? In den letzten Versionen habe ich einige Optimierungen vorgenommen. Vielleicht ist das der Fall.
      Zum Screenshot... Habs nicht ganz verstanden wie kann Ich dass reproduzieren? Offenbar hast du die Pfade falsch eingestellt oder versuchst, das gleiche Daten auf irgendeine Weise zu laden.
    • Vielen Dank für die Mac-Version des Senderlisteneditors!
      Bei mir läuft die letzte Build aus Beitrag #155 einwandfrei unter MacOS 11.5.1.
      Senderlisten laden, ändern, zurückschieben, speichern, alles einwandfrei und schnell bei mir.
      VU Duo 4K mit VTI 15.0 / Skin Multimedia FHD / AEL / CoolTvGuide
      Synology NAS DS214 play mit PLEX
    • Ich sehe, dieses Thema ist sehr beliebt. Ich selbst benutze dies nicht, aber vielleicht einige der DemonEditor Benutzer braucht so was.
      Wenn es gewunscht wird, kann ich die Unterstützung für dieses Plugin in den Dialog für den Import von YouTube-Playlists aufnehmen. Wenn auf
      Importieren klicken, werden alle Links in das gewünschte Format konvertiert und zum Bouquet hinzugefügt. Das Wichtigste, was ich wissen
      muss, ob es wirklich jemandem interessant so was ist und ob es ein paar Nutzer gibt, die es testen werden (vorzugsweise unter Linux). Weil selbst habe Ich kein Lust etwas zu meiner Box installieren.

      The post was edited 2 times, last by satdemon ().