DemonEditor linux settingseditor

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dankeschön!
      1. Diesen Menüpunkt habe ich nicht im Dropdown-Menü. :(
      2. Nicht so schlimm! ;)
      3. Ich suche nicht über einen Provider. Ich versuche einen Upload von einem lokalen Ordner auf dem IMac nach /media/usb/picon auf der VU+.
      Oder ist diese Funktion gar nicht vorgesehen?

      Danke und Grüße, T.
      Herzlichen Gruß,
      theos2

      ___________________________________________________________________________
      Kein Support per PN

      :319: Vodafone KD mit der VU+ <> Picons für Vodafone KD <> Mirror Glass Picons für Vodafone KD
    • Eigenartig!
      Das ganze GUI sieht bei mir komplett anders aus.
      Ich schaue mir das nochmal an.
      Bin jetzt nicht mehr am Computer, sondern am iPhone unterwegs. :thumbup:
      Herzlichen Gruß,
      theos2

      ___________________________________________________________________________
      Kein Support per PN

      :319: Vodafone KD mit der VU+ <> Picons für Vodafone KD <> Mirror Glass Picons für Vodafone KD
    • Dankeschön, lieber @satdemon ! :thumbsup:
      Ich habe mir jetzt alles nochmal angeschaut und es läuft perfekt. Endlich eine perfekte Alternative für den iMac nach dem "End of Life" von "idreamX". :happy3:
      Heute hat sich sogar das seltsame Problem mit dem "Mouse over-Hover" von selbst repariert**. Ich habe Deinen DemonEditor im Hintergrund laufen und bekomme keinen Hover im Safari-Browser.
      Bezüglich des Kopierens der Kanalreferenz: Es funktioniert! Da war ich wohl blind, bzw. bin nicht in das "Untermenü" "Picon" gegangen. :wall1:

      Vielen lieben Dank für die Software und für Deinen Support! :thumbup:


      PS: ** Naja, nicht ganz repariert, aber das macht nix. ;) :)

      Mouse_over.png
      Herzlichen Gruß,
      theos2

      ___________________________________________________________________________
      Kein Support per PN

      :319: Vodafone KD mit der VU+ <> Picons für Vodafone KD <> Mirror Glass Picons für Vodafone KD

      The post was edited 1 time, last by theos2 ().

    • Version 1.0.2 Beta (Vorschau-Version) ist verfügbar.

      Version für macOS: dmg. Nicht vollständig getestet!
      Version für Linux: zip, deb.


      Changelog:

      Display Spoiler

      1. Added web import for services (experimental, #16).
      2. Added simple remote controller (#38).
      3. Added basic support for timers and EPG (via HTTP API, experimental).
      4. Update of Russian, Belarusian and German translations.
      5. Some GUI fixes.


      Ein kurzer Screencast über die neuen Funktionen.
    • Hi,

      kurze Antwort zur Mac Datei, auf dem neuen A1 funktioniert alles soweit, nur der Auswahldialog zum Abändern des Speicherortes, da wird der Finder geöffnet, da bleibt der Finder aber im Hintergrund verdeckt vom Dialogfenster zum Pfad einstellen.

      Ich habe mir damit geholfen den Ordner erst anzulegen und dann per Hand zu ergänzen.

      Sonst scheint erst einmal alles soweit zu funktionieren - habe nur den Download von unserer Uno4k erprobt.

      Danke, das war eine Baustelle, die mir auf dem Mac noch gefehlt hat.
      VU duo4k, Tuner an UniCable Matrix, Signalübertragung Bild 2160P und Ton via HDMI an ARCAM AVR 550, Front Canton Ergo RCL, 1 Center Canton Ergo 655, jeweils an SAC Igel 50T, 2 Rücklautsprecher Magnat Quantum 505, an den ARCAM-Endstufen - kein Subwoofer, das schaffen die Frontlautsprecher bequem D: Gigabit LAN, Logitech Harmony 900, im Haus verteilt: Uno4k, 2 x Zero4k. Eine Zero4k als Remotebox

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • hpkreipe wrote:

      kurze Antwort zur Mac Datei, auf dem neuen A1 funktioniert alles soweit, nur der Auswahldialog zum Abändern des Speicherortes, da wird der Finder geöffnet, da bleibt der Finder aber im Hintergrund verdeckt vom Dialogfenster zum Pfad einstellen.
      Ich werde sehen, was ich tun kann. ;rolleyes:

      hpkreipe wrote:

      Ich habe mir damit geholfen den Ordner erst anzulegen und dann per Hand zu ergänzen.
      Wenn du wie auf dem Screenshot meinst, dann werde ich versuchen zum nächste Version hinzuzufügen.
      Files
      • optionen.png

        (117.43 kB, downloaded 21 times, last: )
    • Im Prinzip komme ich hier bei dem Erstellen eines neuen Ordners oder auch Pfads nicht weiter. Normalerweise mache ich nun einen Klick mit zwei Fingern und dann kann ich einen neuen Ordner erstellen, das funktioniert bei mir in dem dargestellten Fenster nicht.

      Das mit dem Finder war eine Fehlinterpretation von mir, der war noch im Hintergrund offen, der öffnet sich also nicht automatisch. Aber wenn man den Pfad vorher anlegt, ist das kein Problem dorthin zu navigieren.
      Files
      VU duo4k, Tuner an UniCable Matrix, Signalübertragung Bild 2160P und Ton via HDMI an ARCAM AVR 550, Front Canton Ergo RCL, 1 Center Canton Ergo 655, jeweils an SAC Igel 50T, 2 Rücklautsprecher Magnat Quantum 505, an den ARCAM-Endstufen - kein Subwoofer, das schaffen die Frontlautsprecher bequem D: Gigabit LAN, Logitech Harmony 900, im Haus verteilt: Uno4k, 2 x Zero4k. Eine Zero4k als Remotebox
    • Hi,

      erst einmal danke, habe auch festgestellt mit der Tastenkombination Shift, Command, N funktioniert es auch einwandfrei einen neuen Ordner zu erstellen.
      VU duo4k, Tuner an UniCable Matrix, Signalübertragung Bild 2160P und Ton via HDMI an ARCAM AVR 550, Front Canton Ergo RCL, 1 Center Canton Ergo 655, jeweils an SAC Igel 50T, 2 Rücklautsprecher Magnat Quantum 505, an den ARCAM-Endstufen - kein Subwoofer, das schaffen die Frontlautsprecher bequem D: Gigabit LAN, Logitech Harmony 900, im Haus verteilt: Uno4k, 2 x Zero4k. Eine Zero4k als Remotebox
    • Version 1.0.3 Beta ist verfügbar.

      Version für macOS: dmg. Nicht vollständig getestet!
      Version für Linux: zip, deb.

      Kurzer Changelog:

      Source Code

      1. Added simple FTP client (experimental).
      2. Added encoding detection for *.m3u import.
      3. Allowed to add directory during path configuration.
      4. Added extraction of YouTube playlists via youtube-dl.
      5. Added an alternate layout for the main window (macOS version only).
      6. Rework of data loading (# 37 fix).
      7. Update of Russian, Belarusian and German translations.

      Benutzer der macOS-Version können durch Deaktivieren dieser Funktion die vorherige Anordnung der Hauptfensterelemente zurückgeben.


      Ein kurzes Video ist beigefügt: Video
    • Test Build für MacOS. Nicht getestet!

      Kurzer Changelog:
      Display Spoiler

      1. Added basic support for alternatives (#42).
      2. Some IPTV streams detection fix.
      3. Redesigned network settings.
      4. Added switching position of fav list on the fly.


      Files

      The post was edited 1 time, last by satdemon ().

    • Version 1.0.4 Beta ist verfügbar.

      Version für macOS: dmg. Nicht vollständig getestet!
      Version für Linux: zip, deb.

      Kurzer Changelog:
      Display Spoiler

      1. Added basic support for alternatives (#42).
      2. Redesigned network settings.
      3. Added eServiceHLS [8739] stream type support.
      4. Some IPTV streams detection fix.
      5. Added switching position of fav list on the fly (macOS version only).
      6. Update of Russian, Belarusian and German translations.
    • New

      Hi,

      bin heute dazu gekommen einmal etwas mit der Mac-Version zu spielen. Im Prinzip funktioniert erst einmal alles.

      Das was ich erreichen möchte, funktioniert perfekt: das Anordnen der Sender.

      Eines habe ich nicht geschafft, dass der VLC-Player startet, wenn ich einen Sender/ unsere IP Camera auswähle.

      Bei den Picons ist mir aufgefallen, dass ich ASTRA auswählen kann - also SAT-TV, DVB-T habe ich nicht gefunden.

      Aber ein dickes Lob, es war ausgesprochen einfach unsere IP Kamera als "Sender" einzurichten. Der Kaninchenstall ist jetzt auch über die VUs verfügbar.

      Während ich schreibe habe ich weiter gespielt - das Abschalten der lamedb5 Option hat ein Abspielen der normalen Kanäle ermöglicht, nun funktioniert die IP Kamera als einziges nicht. Das kommt als Fehlermeldung:

      "In diesem Zusammenhang nicht erlaubt"

      Aus dem WEB Interface funktioniert ein Aufruf und der VLC startet.
      VU duo4k, Tuner an UniCable Matrix, Signalübertragung Bild 2160P und Ton via HDMI an ARCAM AVR 550, Front Canton Ergo RCL, 1 Center Canton Ergo 655, jeweils an SAC Igel 50T, 2 Rücklautsprecher Magnat Quantum 505, an den ARCAM-Endstufen - kein Subwoofer, das schaffen die Frontlautsprecher bequem D: Gigabit LAN, Logitech Harmony 900, im Haus verteilt: Uno4k, 2 x Zero4k. Eine Zero4k als Remotebox