Duo 4K -> welche Festplatte ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Duo 4K -> welche Festplatte ?

      Guten Morgen,


      Wir sind gerade am Umziehen und mir ist meine Duo2 leider runter gefallen.

      Ich habe mir eben die Duo 4k bestellt.

      Bloß bin ich mit dem Festplattenangebot etwas überfordert. Die Box kann ja eine Festplattenhöhe bis 15mm verkraften.

      Was könnt ihr mir empfehlen? Die ST2000LM003 ist ja fast nicht mehr zu kriegen, Außer für 150 Euro….


      Ich weiß die Frage kam bestimmt schon zur Genüge, über die kommende Hilfe bin ich trotzdem sehr dankbar.

      Gruß Daniel
    • Als 4 TB diese hier
      Seagate Interne Festplatte 6.35cm (2.5 Zoll) 4 TB Laptop HDD Bulk ST4000LM016-FR | Festplatten | Digitale Sat-Receiver, Anlagen und Zubehör - hm-sat-shop.de
      Aber nicht die St4000LM024

      als 3 TB
      Toshiba MQ-Series 3TB, SATA 6Gb/s (MQ03ABB300)

      als 2 TB
      Toshiba MQ-Series 2TB, SATA 6Gb/s (MQ03ABB200)
      oder ein paar WD Typen mit 15mm

      als 1 TB
      Toshiba L200 1TB, SATA 3Gb/s, bulk (HDWJ110UZSVA)
      oder
      Toshiba L200 1TB, SATA 3Gb/s, retail (HDWJ110EZSTA)
      aber nicht die L200 1TB slim

      oder einige WD Typen mit 15mm


      Kannst du bei Heise recht gut nachschauen

      The post was edited 4 times, last by anudanan ().

    • Hallo zusammen,

      hat jemand Erfahrungen mit der hier gemacht?
      Seagate ST4000LM024 BarraCuda 4 TB interne Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll) 128 MB Cache, Sata 6 Gb/s)
      Edit by hgdo: unzulässigen Link zu Fremdshop entfernt. Bitte Boardregeln beachten!
      Bzw. wo liegt der Unterschied zwischen o.g. Und der oben genannten
      Seagate Interne Festplatte 6.35cm (2.5 Zoll) 4 TB Laptop HDD Bulk ST4000LM016-FR

      Danke schonmal und VG
      Morph

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • das ist eine SMR HDD hat ist damit manchmal langsam beim Schreiben. Kann bei Aufnahmen schonmal Aussetzer erzeugen
    • Was sagt Ihr denn aber grundsätzlich zu einer SSD? Ich hatte noch eine liegen, die ich nicht mehr benötigt habe und hab sie einfach verbaut. Eine Kingston 1Tb...
      Bisher habe ich noch keine Probleme gehabt. OK, waren auch noch nicht so viele Aufnahmen. Aber wie ist die Erfahrung? Gerade auch wegen dem Trim, was ja sicher die VU von sich aus nicht tun wird...
      OK, Linux kann es grundsätzlich. Aber macht das auch die VU?
    • anudanan wrote:

      als 3 TB
      Toshiba MQ-Series 3TB, SATA 6Gb/s (MQ03ABB300)
      Habe mir diese Toshiba 3 TB für meinen Vu+Duo 4K gekauft, formatiert mit EXT 4.
      Leider hat diese Festplatte bei der Aufnahme und Wiedergabe sehr laute "Knackgeräusche".
      Kann man das irgendwie abstellen oder leiser machen?
      mfg
      nuredo
    • Eventuell hilft es, mit dem linux Commando hdparm auf der Kommandozeite am accoustic management zu drehen

      mit
      hdparm -M /dev/sda

      müsste man sehen, wie das eingestellt ist
      mit
      hdparm -M 128 /dev/sda
      sollte das leiser werden, wenn die HDD das kann

      Oder die hat einen kleinen Schaden.
      Du meinst vermutlich die Kopfbewegungen oder?
    • Kommst du auf das openwebif der Box?
      Da gibt es meine ich beim vti auch ein Fenster für die Linux Console.
      Dort kannst du den Befehl mal probiren
    • Wenn du auf einem PC den Internetbrowser öffnest und in der Adresszeile eingibst

      Source Code

      1. http://duo4k

      oder

      Source Code

      1. http://ip-adresse der Duo4k
      2. Die IP.Adresse kannst du unter den Netzwerkeinstellungen in der Box nachschauen
      erscheint dann die WEB Oberfläche deiner duo4k?

      Dort müsste dann unter Extras angeboten werden, ein Consolenfenster zu öffnen, kann dir aber nicht sagen, wie genau das heißt

      The post was edited 6 times, last by anudanan ().

    • ja, mit der IP. Adresse bin ich auf meine Fritzbox gekommen, dann zur Duo4k und dann hatte ich "Vu+ OpenWebif" zur Ansicht.
      Unter 'Extras" kann ich dann noch "Terminal" anklicken.
      Dann öffnet sich ein neues Fenster (Shell in A Box)
      Hier steht dann : vuduo4k login:
      Gebe ich dort deinen Befehl ein, steht da: Passwort

      wie geht es weiter?
      mfg
      nuredo
    • Bei Login musst du
      root
      eingeben
      bei Passwort dann erstmal nichts eingeben (du hast ja vermutlich kein Passwort vergeben)

      Dann solltest du auf die Kommandozeile kommen und kannst dort mal
      hdparm-M /dev/sda
      eintippen und schreiben, dann danach erscheint
    • Hatte glaube ich ein leerzeichen hinter dem hdparm vergessen
      Probiere mal

      hdparm -M /dev/sda