Fernbedienung reagiert nach Upgrade schlecht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fernbedienung reagiert nach Upgrade schlecht

      Hallo Leute,

      ich betreibe seit längerer Zeit eine VU+ Ultimo als Ersatzgerät. Jetzt habe ich mir eingebildet, dass ich die mal auf den neuesten Stand bringen muss. Nach dem Upgrade von 9.x auf 11.x war ich begeistert, dass auf einem alten Gerät noch so viel geht. Leider war meine Freude nur kurz, am Tag nach dem Upgrade schalte ich das Ding ein und die Fernbedienung geht kaum mehr. Ich muss jede Tast bis zu 10x drücken, bis sie erkannt wird. Also Fehlersuche begonnen. Was ich bisher versucht habe:
      - FB Batteriecheck
      - Andere VU FB, die auf einer neuen Box gut funktioniert
      - Aktuelle Updates eingespielt
      - CPU Last geprüft (10-20% max.)
      - LED und Störlichtquellen ausgeschlossen
      - FPGA Upgrade auf 4.5 gemacht
      - Firmware nochmals geflasht

      Hat alles nichts gebracht. Ich wollte dann zurück auf eine ältere Firmware, aber die gibt es nicht mehr in der DB.
      Hat einer einen Tipp für mich? Das kann doch nicht sein, dass die genau mit dem Upgrade kaputt geht.

      Danke!
      Maxxi
    • Das einzige "Problem" was ich auf meiner alten Ultimo in Zusammenhang mit den
      VTI 11 feststellen konnte ist, dass es länger brauch bis sich die Senderliste
      öffnet. Restliche Bedienung bei mir wie vorher. Damit kann ich leben
      Wenn ältere VTI Images für die alte Ultimo suchst, hier wirst fündig
      vuplus-support.org/wbb4/fileba…lebase/50-vti-team-image/
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Batterieen der FB schon mal getauscht?
      Ich benutze allerdings nicht die Ultimo-FB mit der Tastatur auf der Rückseite,
      sondern die VU FB Typ II.
      OT
      Ältere VTI Images, ab 4.0, hab ich oben verlinkt. ;)
      /OT
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Danke für den Link Radar! Ich habe es auch mit einer Typ IV Fernbedienung probiert. Keine Besserung.

      Jetzt habe ich mit diesem Problem fast den ganzen Sonntag ver*** und muss am Ende meine Ultimo wohl oder übel in die Tonne treten. Schade drum, weil mir ist nichts abgegangen und ein "vergleichbarer" Receiver kostet mich mindestens 100 Euronen. Vielleicht nehme ich mir mal die Zeit, löte die IR-Empfängerplatine nach und tausche die Kondensatoren aus.
    • Ich hab alle VTI-Images bis zum Aktuellen auf meiner alten Ultimo durch.
      Fernbedienungsprobleme bei mir nie reproduzierbar.
      Das mit der Senderliste (VTI 11) oben, ist kein Problem im Bereich der Fernbedienung.
      Gebe aber zu, dass ich immer die FB Typ II auf meiner alten Uno & Ultimo benutze.
      In Bezug auf die "Ultimo-Fernbedienung" wurde damals bemängelt, dass die
      nicht so ganz oprimal funktionieren soll (genau zielen), ausser die Tastatur auf der Rückseite,
      die funktioniert wie eine "1".
      Ob & welche Elkos diesbezüglich man tauschen könnte, entzieht sich meiner Kenntnis.
      Kalte Lötstellen würde ich eher ausschliessen, aber mach mal & berichte hier.
      OT
      Fernbedienung & Box schon mal testweise auf Typ II "umprogrammiert"?
      Ohne zu wissen, ob es dann mit der Tastatur noch klappt.
      Leere Batterien machen sich i. d. R. dadurch bemerkbar, dass
      der erste Befehl klappt, weitere erst mit "Verzögerung" da
      die "leeren" Batterieen den i. d. R. vorhandenen Elko in der
      Fernbedienung nur mit Verzögerung "aufladen" können.
      Eine "neue" gebrauchte alte Ultimo würde ich nicht mehr kaufen wollen.
      Hoffe, daß mich die "Meine" noch einige Jahre, wenn später auch als Zweitbox,
      "begleiten" wird. :)
      /OT
      Edit
      Vieleicht gleiches Problem wie hier
      VU+ Duo2 Fernbedienung reagiert sehr schlecht
      Bevor an der Box rumdokterst. ;)
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Ich habe die Ultimo jetzt mal ins Eck gestellt. Wenn nicht mal die Original Firmware geht, dann hat das nichts mit dem VTI image zu tun. Außer das neue Image installiert nach dem upgrade automatisch irgendeine Firmware für den frontend Prozessor.

      Ich bin ehrlich gesagt inzwischen etwas gep*** weil das ist jetzt meine dritte VU+ die mir unter den Händen wegstirbt. Jetzt kann man natürlich sagen, dass heutzutage kaum mehr irgendein Gerät auf mehr als 3 Jahre ausgelegt ist, aber ich hätte auch meine zwei VU+ Duo nicht freiwillig ausgemustert. Ich habe bei beiden Geräten etliche Kondensatoren getauscht ("rote LED Problem"), trotzdem waren sie wenigen Monate später so am Ende, dass ich es aufgegeben habe. Da lob ich mir meinen Kathrein Receiver, der war eigentlich super nur hat er eben noch kein HD können. Den habe ich immer noch im Einsatz, der steht auf meinem Küchenkasten und spielt dort SAT-Radio. Nach über 10 Jahren immer noch ohne Probleme. Die Duos waren eigentlich Top-Line von VU Geräte, die eine Menge Kohle gekosten haben und trotzdem war es nie Premium Hardware.

      Ich habe mir jetzt quasi aus Protest eine Zgemma H5 als Ersatz geholt. Natürlich auch irgendein China-Zeug, aber da habe ich für 85 Euro ein Gerät an der Hand, das hat zwei Tuner (S2 und T2), ein Display, einen Kartenleser, eine stabile FB und einen Chipsatz mit H.265 Support. Sauschnell und läuft bis jetzt 1a.
    • OT
      Allgemein:
      Dass die original Fernbedienung der alten Ultimo (Tastatur auf der Rückseite)
      kein Highlight ist, ist bekannt. Tastatur funktioniert interessanterweise aber 1A.
      Deshalb bei mir von Anfang an VU-FB Typ II
      Die VU-FB Typ IV ist dafür bekannt, dass die mit der Zeit "nachlassen" könnte.
      Könnte man aber selbst "reparieren".
      Hast von Deinen alten Duo's keine FB behalten?
      Sofern Typ I könnte man die Box darauf einstellen.
      Sofern es bei Dir Plasma-TV & oder Sparlampen gibt, die könnten sich auch nachteilig auswirken.
      In Bezug auf meine VU's (Profil) kann ich nichts nachteiliges berichten.
      Werkeln perfekt & zuverlässig wie am 1. Tag (nachdem ich das VTI installiert hatte :) ).
      /OT
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • Bei meiner Ultimo waren aber sogar zwei FB und ein USB-WLAN Dongle dabei. Die zweite sieht fast aus wie die von der Duo. Ich habe gestern noch eine alte FB gefunden, die sieht auch wie die von der Duo aus, da leuchtet zwar die IR-Diode, es wird aber bei keiner Box (alt oder neu) etwas erkannt. Ich habe den Tastencode für eine Umstellung auf Typ2 verwendet, aber es hat nichts geholfen.

      Dann habe ich auch noch die neue Duo2 FB. Aber auch mit der bekomme ich es auf der Ultimo nicht hin, obwohl es der selbe Code sein sollte. Auch mit dieser habe ich eine extrem langsame und unzuverlässige Erkennung der Befehle.

      Wobei die neue Duo2 FB ebenfalls ein Dreck ist. Ich habe sie mir nach ca. einem Jahr kostenlos tauschen lassen. Die zweite ging nach einem weiteren Jahr schon wieder nicht ordentlich. Ich habe sie daher geöffnet (mühsame Angelegenheit) und die Druckpunkte auf die Platine mit einem Bleistift wieder leitend gemacht. Jetzt geht sie wieder - zumindest auf der Duo2. Das muss auch nicht wirklich sein.
    • Oder fast leere Batterieen. Wobei die in der Typ II scheinbar "ewig" halten.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • Oder Akkus statt Batterien ( 1.2V / 1.5V )
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Immerhin habt ihr mich dazu gebracht, die Sache nicht aufzugeben. Ich habe die Ultimo heute wieder aufgebaut, um sie zu nochmals testen. Und siehe da, alle FB inkl. der original Ultimo FB funktionieren wieder. Ich habe schon fast nach der verstecken Kamera gesucht, weil ich dachte da will mich jemand verarschen.

      Vor 14 Tagen habe ich mein halbes WE mit der Fehlersuche verbraten und jetzt geht es wieder? Was soll das denn? Kleine grünen Männchen? Kosmische Strahlung? In dem Zimmer ist nichts anders als zuletzt. Plasma Fernseher habe ich keinen. Batterien habe ich auch nicht getauscht. Die Box war nur zwei Wochen abgesteckt.

      Mal sehen ob das jetzt so bleibt. Aber die Zgemma behalte ich trotzdem, weil sobald ich die zurücksende, geht die FB sicher wieder nicht :D