Bouquet Editor richtig nutzen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bouquet Editor richtig nutzen

      Hi Mitstreiter,

      ich habe gestern durch dämliches rumklicken mein Favoriten Bouquet gelöscht. Daraufhin habe ich etwas gesucht und gemerkt, dass meine Senderliste sowieso komplett veraltet ist. Ich habe daher einen Satz neuer Bouquets runtergeladen und meine ersetzen lassen. So habe ich jetzt alle aktuellen Sender in verschiedenen Bouquets aufgeteilt nach Anbieter. Nun zu meinem Problem:

      Ich würde die Sender gerne wieder in einem Bouquet "Favoriten" in meiner Reihenfolge sammeln. Der Editor, den man per Browser aufrufen kann, ist dabei aber wenig hilfreich. Man kann keine Sender zwischen Bouquets verschieben. Ich kann nur Sender aus der Komplettliste suchen und dann einfügen. Das ist aber extrem unpraktisch, da viele Sender mehrfach vorkommen und ich nicht weiss, welcher der richtige ist. Auch muss ich irgendwo manuell eine Liste vorhalten, welche ich schon habe und welche fehlen. Gibt es irgendeine Möglichkeit das einfacher zu machen? Vielleicht ein Addon oder sowas?

      Danke und Gruss
      VU+ Solo 2 mit original Sky CamModul und Abo
    • Henson2 wrote:

      meine Senderliste sowieso komplett veraltet ist.
      Würde sich anbieten einen automatischen Suchlauf mit der Option "vorher alte löschen = Ja"
      zu machen, damit eventuell vorhandene Senderleichen gelöscht werden.
    • Henson2 wrote:

      Man kann keine Sender zwischen Bouquets verschieben. Ich kann nur Sender aus der Komplettliste suchen und dann einfügen.
      Nein, das brauchst du nicht. Du kannst auch untereinander in den Bouquets verschieben.
      Aber die Arbeit mit DreamboxEdit ist natürlich viel einfacher.
      Gruß
      Fiffi

      Kein Support per PN--ich weiß eh nix :^^

      The post was edited 2 times, last by Fiffi ().

    • Man kann, wenn auch nicht so umfangreich bzw. konfortabel, über OpenWebif die Favoriten
      & Bouquets "bearbeiten".
      Grundvoraussetzung meiner Meinung, dass es in
      der Senderliste "Alle" der Box keine Senderleichen gibt.
      Andernfalls kann es Dir passieren, dass eine Senderleiche in die
      Favoriten oder in ein Bouquet schiebst. Würde auch mit Dreambox
      Edit passieren, sofern den Sender nicht im Vorfeld mit der Tastenkombination "testest".

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Das ist das Problem :) Meine Liste enthält so viele Sender, dass da sicherlich auch eine Menge Leichen drin sind. Ich habe auch keine vollständige Liste, welche Sender ich überhaupt alle schauen könnte. Daher hatte ich mir ja diese vorgefertigten Bouquets runtergeladen. Da hat sich jemand schon diese Arbeit für Astra gemacht. Aber mit Dreambox Edit ist das ja tatsächlich nur eine Sache von Minuten gewesen. Danke für den Tipp :)
      VU+ Solo 2 mit original Sky CamModul und Abo
    • Programmliste, rote Taste für "alle Sender" drücken.
      Bei einen automatischen Suchlauf mit der Option "vorher alte löschen = Ja"
      würden Senderleichen automatisch aus dieser relevanten Liste
      entfernt.
      Sender in den Favoriten & Bouquets sind vereinchfacht dargestellt
      nur Verlinkungen zu der Senderliste "Alle"
      Z. B. eine gelöschte Senderleiche würde in den Favoriten bzw.
      in den Bouquets als N/A gekennzeichnet, da der ursprüngliche
      Sender nicht mehr in der "Alle-Sender-Liste" enthalten ist.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Bleiben Bouquets denn bei der Aktion erhalten? Oder werden die alle gelöscht, wenn die komplette Senderliste neu aufgebaut wird. Da will ich ungerne einen Test riskieren :)
      VU+ Solo 2 mit original Sky CamModul und Abo
    • Hier sollte ich richtig sein, denn ich habe ein großes Verständnisproblem mit der Senderliste. Bisher hatte ich ausschließlich Receiver und Fernseher, wo es eine Senderliste gibt, Bouquets wurden zwar auch angezeigt (nicht überall9, haben mich aber nie Interssiert. Wozu brauche ich das ?
      Ich hätte gerne eine Senderliste, wo auf Programmplatz 1 ARD HD ist, bei 40 rum Sky mit allen gebuchten Sendern, dahinter halt die paar UHD Sender (ausser ggf Sky und RTL ) zum testen und dahinter DVBT-2 Sender (wobei sich hier die Frage stellt, bekomme ich die entschlüsselt mit der Sat HD+ Karte).
      Für die UHD und DVBT Geschichte, OK, da würde sich ein eigenes Bouquet anbieten, aber für die normalen geschauten Sender nicht. Auch brauche ich eigentlich keine Favoriten, ausser das wäre die Senderliste, die ich brauche hier bei der VU+.
      Also, die Frage ist, was mache ich bei z.B. Dreambox Edit? Rechts alles löschen, dann von mir aus einen Ordner (oder Liste) "Meine Sender", "UHD" und "DVB-T".
      Denn mehr brauche ich nicht. Möchte also beim schauen entweder mit den + - Tasten rauf und runter zappen, oder halt den Platz direkt eingeben z.B. 95 und das wars.


    • Jep, genau dafür sind Bouquets gedacht.

      Die komplette Senderliste ist lediglich alphabetisch sortiert, und die kannst du weder selber sortieren noch Sender ausblenden.

      Bouquets sind dann sowas wie deine Sicht oder dein Ausschnitt auf die Senderliste.
    • rdamas wrote:


      Bouquets sind dann sowas wie deine Sicht oder dein Ausschnitt auf die Senderliste.
      Also, nochmal für mein Verständnis, denn ich hbe ein Brett vor dem Kopf.
      Ich könnnte mir also was basteln, wie oben beschrieben, also "Meine Senderliste", "UHD" und "DVB-T" und dort alles ablegen, wie ich das möchte. Favoriten, habe ich mir überlegt, könnte ich auch einrichten für eine Handvoll Sender, die ich bevorzugt ansteuere. Wenn das prinzipiell die gleichen Sender sind wie in den Senderlisten, die ich generell einrichten möchte, wäre begeistert. Dann könnte ich mir noch ganz andere Dinge vorstellen. Vorrausetzung wäre nur, das man schnell an diese Listen kommt und hin und herschalten kann , sonst wäre das schon wieder zu umständlich.

      schomi wrote:

      Es gibt fertige Kanallisten zum download unter Kanalsuche.
      Ja, aber, das mache ich mir lieber selber :)
    • DreamboxEDIT funktioniert nicht. Man kann keine Einstellungen speichern. Es wäre schön wenn man bei OpenWebif global nach Sendern suchen könnte anstatt einzeln durch die tausend Anbieter durchsuchen zu müssen. Wer weiß schon bei welchem Anbieter ein Bestimmter sender ist?

      The post was edited 1 time, last by Soerendip ().

    • Du kannst im Web-Interface im Bouquet-Editor auf "Alle Sender" stellen. Dann werden in der Scrollbox oben links alle Sender alphabetisch aufgelistet.
      Mit der Such-Funktion des Browsers kannst Du dann auf der Web-Seite nach Strings suchen.
      Du kannst in der Suche z.B. TNT eingeben und in der Scrollbox findest Du dann alle Sender mit TNT im Namen.
    • ditschi1691 wrote:

      Soerendip wrote:

      DreamboxEDIT funktioniert nicht. Man kann keine Einstellungen speichern.
      Dann machst Du irgendwas verkehrt oder hast was falsch eingestellt.Die Software funktioniert problemlos.
      Moin Community,
      ich habe mir die Software gestern auch auf meinem PC installiert, weil ich das selbe Problem mit dem Sortieren, auswählen usw. der Bouquets hatte (konnte mit dem Begriff vorher erst mal schon garnix anfangen). Grundsätzlich muss ich sagen, dass so eine Linuxkiste für Neulinge und oder Anfänger halt auch erst mal ein Buch mit Sieben Siegeln ist, auch wenn man grundsätzlich nicht unfit ist am PC, aber Linux ist halt doch ne andere Welt wie Windoof!
      Des weiteren ist die Anleitung/Handbuch zwar recht umfangreich, aber dann doch recht oberflächlich was die einzelnen Bereiche anbelangt. Das was man dort lesen kann, sollte/kann man auch soweit über die Menüführung der Box erlesen und umsetzen!
      Die verbindung mit dem Netzwerk hat die Box ja GsD mehr oder minder automatisch geregelt .... Mehr oder minder durch Zufall habe ich dann durch "Klick" im Netzwerk dieses OpenWebif im Browser geöffnet und ein bissers "rumsortiert", was aber nicht so wirklich befriedigend war! Deswegen habe ich mir eben gestern, nach lesen hier im Forum DreamboxEDIT gezogen und installiert. IP Adresse eingegeben und Test war ok .... hab den Rest auf DVB-S Receiver gestellt und es wurden dann auch X Bouquets allem Anschein von der VU eingespielt .... hab dann geändert so wie ich meinte und das Ganze wieder zurückgeschoben ... nur auf dem VU waren keine Änderungen .... bei diesem Im- und Export gibt das Progi auch ein paar Fehlermeldungen aus, die ich aber ignoriert habe weil ja Senderlisten vorhanden waren ...

      Hab dann DreamboxEDIT nochmal gestartet und dann ging nix mehr, kam nur noch die Meldung/Fehler das keine Bouquets vorhanden wären .... :S

      Bin dann wieder mit der OpenWebif Oberfläche auf die Box und hab die Sender jetzt zumindest mal so wie ich das wollte ..... An der Box selbst über die Oberfläche, hab ich da garnix gefunden wie man Sender sortieren kann ... Das Grundsätzliche Problem ist wohl für jeden "Neuen" wie schaut zB. die Verzeichnisstruktur auf dem Linuxkastel aus, wo liegt was usw. :whistling: , denn in dem Dream-Progi stehen ja auch Pfadangaben ... ob die stimmen ?( keine Ahnung! Das es nicht einfach werden würde war mir schon klar, denn wie in meinem Post geschrieben, kann ich mit 95% der Abkürzung die man hier in der Community findet und um die "Ohren gehauen" bekommt nüscht anfangen ;S

      Gerade was den "Betrieb" im Netzwerk anbelangt (Zugriff auf die Box via Browser usw.) setzt halt auch ein "Verstehen" voraus wie die Struktur der Box aufgebaut ist, gefunden hab ich da bisher allerdings noch nichts ... Ich werd heute Abend mal meine HDD in die Kiste schieben und dann schau ich mal weiter wie es mit Aufnahme intern als auch vielleicht extren auf ein NAS ausschaut ... mehr bräuchte ich schon garnicht mehr :D

      The post was edited 1 time, last by klaumich ().