Wiederherstellung von Imagesicherung laden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wiederherstellung von Imagesicherung laden

      Hallo Leute,

      ich wollte gerne die alte Einstellung des Image wiederherstellen. Leider klappt es nicht.

      Ich habe die Dateien ursprünglich auf dem Pfad: /media/hdd/vti-image-backup gespeichert. Leider findet er über VTI nicht die Sicherungen :(

      Nun habe ich versucht mit dem USB-Stick die Dateien zu booten klappt aber nicht.

      Habe USB auf Fat32 formatiert und dann die Dateien mit Pfad vuplus/uno4k + Inhalt auf Stick. Es steht in Wiki noch was mit (Die Vu+ Zero, Vu+ Solo SE, Vu+ Uno 4K und die Vu+ Zero 4K haben keine Powertaste womit man den Flashvorgang starten kann. Daher ist dem Sicherungsordner eine leere Datei namens "force.update" hinzuzufügen.

      Wie genau sieht das mit der force.update aus, soll ich da nur ne Textdatei mit dem Namen force.update erstellen wo liegt die genau?

      Danke für eure Hilfe.
    • Hast du dies im Wiki nicht gesehen?

      Wiki schrieb:

      Wiederherstellung eines Images

      In diesem Menü kann das Image wiederhergestellt werden.
      Hinweis: Bei der Vu+ Solo 4K, Vu+ Uno 4K, Vu+ Uno 4K SE, Vu+ Ultimo 4K und Vu+ Zero 4K ist dieser Menüpunkt nicht vorhanden, eine Wiederherstellung erfolgt via USB-Stick.
      Die Datei force.update ist eine leere Datei (0 Bytes) und wird in /vuplus/uno4k gespeichert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • Guten morgen Jungs, danke hgdo erstmal

      ich habe jetzt folgende Daten auf dem Stick:

      vuplus/uno4k mit Inhalt: force.update (Textdatei) / initrd_auto (16.384 KB) / kernel_auto (16.384 KB) / rootfs.tar (122.334 KB) / splash_auto (2.048 KB)

      So jetzt schalte ich VU+ aus mit Netzschalter und stecke USB an und externe HDD aus.

      Dann schalte ich Receiver an und das Update sollte doch laufen oder?

      @hgdo ja das habe ich bereits gelesen und auch zur Kenntnis genommen, finde es sehr umständlich^^
    • Edit! ging nicht mehr, hat so wie ich es beschrieben habe nicht geklappt, kein Leuchten bei der LED/Bootvorgang zu erkennen :(

      was mache ich falsch?
      Dateien
      • Ordnerinhalt.JPG

        (27,35 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von buendl ()

    • Mal einen anderen Stick probiert?
      Gruß
      Jürgen
      ________

      UNO 4K SE DVB-S2x FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD1/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
      SOLO 4K DVB-S2 FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)Fluid Next/DUR-Line UK 124
      DUO² 2 x DVB-S2 Dual (WDC WD10EARS-00Y/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P

      VTi 13.0.aktuell
      V13 und HD02 (Oscam) im Stinger



    • Wiederherstellung von Imagesicherung laden

      Alle anderen usb Geräte entfernt ?
      Meine uno4K startet auch durch wenn ich meinen usb Verteiler hinten dran lasse.
      Die LED links fängt dann zum pulsieren an und blinkt schnell wenn der Flashvorgang beendet wurde.
      Skins: Uno4K = Fluid Next / Zero 4K = IflatFHD / Zero Kraven FHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars / Sky + HD Option) mit Oscam über das BoxPirates Plugin
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von anz ()

    • Hab nur einen :( deshalb klares nein.

      @anz ja hab noch externe HDD abgestöpselt, mehr habe ich nicht, hab den Slot an der Seite und hinten versucht, gleiches Ergebnis bei beiden Slots.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von buendl ()

    • Kannst du mal kurz erläutern wie das mit AutomaticFullbackup geht, hab die Vers. 6.1 installiert, der findet da keine Sicherung :( bzw. es wird nichts mit Starte Flash aktiviert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von buendl () aus folgendem Grund: v.

    • Plugin öffnen, blaue Taste für Img/Backup herstellen drücken, in das Verzeichnis navigieren wo Dein Backup gespeichert ist, auf das Backup gehen welches einspielen willst,
      dort navigierst weiter mit der OK-Taste bis den Namen Deiner Box (hier Uno4KSE) erreicht hast, drückst die grüne Taste für Starte Flash und führst den Flash mit Standard (root und Kernel) aus.
      Dateien
      • 2.png

        (50 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 1.png

        (85,13 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ditschi1691 ()

    • Vielen Dank ditschi1691, dass du so eine gute Anleitung parat hattest. Bei mir war der Fehler, dass ich nichts gesehen hab was das Programm macht. Alle Tasten die unten angezeigt waren haben keine Funktion angezeigt (Name). Dank dir alles wieder beim alten, vielen Dank!!!!