Keine Daten auf dem Transponder. Zeitüberschreitung beim Lesen der PAT.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So, jetzt geht es mit der Box wohl dem Ende entgegen.

      Seit 2 Tagen überhaupt kein Empfang mehr. Die Box läuft, ist auch im Netzwerk zu erreichen. Aber der Tuner hat Null Empfang. Der Tuner selbst wird erkannt, nur kommt keinerlei Signal.
      Am Tuner selbst kann es denke ich nicht liegen. Ich hab schon einen anderen ausprobiert. Ich habe einen LG und einen Samsung. Bei beiden kommt kein Signal.

      Kann es vielleicht sein, dass irgendeine Lötstelle am A... ist oder so was ähnliches?
    • Ich habe mal am Kabel am Tunereingang gewackelt, und plötzlich war das Bild da. Irgendwann war es dann wieder weg.
      Scheint also wirklich irgendein Kontaktproblem zu sein.
    • Juhuu! Ich habe wieder Bild. Oder so was ähnliches. :S
      1_0_19_2B5C_41B_A401_FFFF0000_0_0_0.jpg
      Der Ton klingt ungefähr so wie das Bild aussieht.

      Es hat ca. 30 Minuten gedauert bis das Bild da war. Vorher standen die Empfangswerte auf 0%.
      Nachdem ich die Box nochmal neu gestarte habe ist das Bild sofort da, ohne Störungen.

      Ich nehme mal an, dass nach dem nächsten Deepstandby wieder nichts mehr geht.
    • Nach wie vor keine Verbesserung. Kein Bild oder Ton, nur sporadisch für eine paar Minuten. Empfangswerte über 90%, trotdem angeblich keine Daten auf dem Transponder.

      Hat jemand schon mal Erfahrungen mit sowas gemacht?
      Alles läuft, nur Bild und Ton kommen nur noch sporadisch. Aufnahmen sind entsprechend auch nicht mehr möglich.

      Ich habe inzwischen keine Lust mehr noch weiter auf Fehlersuche zu begeben, da ich auch schon alles mögliche ausprobiert habe und immer noch nicht weiß woher der Fehler kommen könnte.
    • Vermutlich irgendwo ein Wackelkontakt. Ob irgendwo in der Kabelanlage, Dose, Kabel, Stecker oder in der Box selbst. Teste die Box mal bei einen befreundeten Kabelnutzer. Wenn es dort Empfang gibt,kannst die Box schon Mal ausschließen. Vielleicht ist die Antennenbuchse vom Tuner ausgeliefert, könnte man mit einer Spitzzange vorsichtig wieder hinbekommen.
    • Hab schon alles probiert.
      - Kabel mit dem vom TV gewechselt, keine Änderung. Am TV gehen beide Kabel.
      - Tuner gewechselt (habe noch einen 2ten Wechesltuner). Selbe Probleme, kann also auch nicht am Tuner selbst liegen.
      - Elkos sehen alle gut aus, keiner aufgebläht oder so
      - Box läuft sonst einwandfrei. Habe auch nichts geändert, da es sowieso kein neues Image für die Uno mehr gibt.
      Die Probleme fingen vor ca. einem Jahr plötzlich an, seitdem wird es langsam immer schlimmer. Seit kurzem geht jetzt fast nichts mehr.

      Ich werde mir wohl mal eine neue Box kaufen müssen.
    • Wenn andere Geräte am Antennenstecker der Uno einwandfrei funktionieren, 2 unterschiedliche Tuner der alten Uno nicht. kann man die KAbelanlage fast ausschliessen. Denn dies lässt u. U. durhaus einen Wackelkontakt vermuten.

      Joe Cool wrote:

      und plötzlich war das Bild da.
      Bei den VU-Kabeltunern kann man wenig falsch machen. DVB-T/T2 statt DVB-C wirst in der Konfiguration ja nicht ausgewählt haben. Für den Rest, auch wenn die "cable.xml" veraltet, kann man immer noch Sender manuell mit den entsprechenden Parametern suchen und die funktionieren dann auch. Einzig der "LG-Tuner" ist, was Signalpegel betrifft etwas empfindlich. Müsste aber irgend ein "Verstärker" im Spiel sein, der den Empfang aller Sender komplett unterbindet. Von defekten Elkos in der alten Uno ist nichts bekannt. Hier müsste man ggf. auch messen/prüfen, denn äusserlich ist ein defektet Elko nicht immer erkennbar. Du könntst aber mal testen, das Kabel von der Dose an den Tuner der VU und am Ausgang vom Tuner ein weiteres Antennenkabel zum TV. Bei eingeschalteter Box müsste der TV Empfang haben.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Ich habe ja auch schon einen Wackelkontakt vermutet. Ich weiß nur nicht wo der sein soll.
      Da ja bei beiden Tunern (LG / Samsung) der gleiche Effekt eintritt, müsste der Wackelkontakt ja auf dem Mainboard sein.

      Sender suchen funktioniert nicht wenn kein Siganl da ist. Wenn da Signal da ist funktionieren alle Sender normal.
      Aber das Signal ist immer nur kurz mal da, dann wieder weg, dann wieder da...
      Wenn ich denke jetzt geht es endlich wieder, dann ist eine Minute später das Bild wieder weg.
    • Kabelbruch, oder im Stecker ein Wackekkontakt. Wenn der Stecker im TV-Tuner steckt könnten die "Kräfte" intern am Stecker anders sein und es "zufällig" Kontakt geben. Teste halt mal die "Weiterleitung" mit einen weiteren Antennenkabel vom Ausgang des VU-Tuners zum TV.
    • Dann wird es wohl ein Problem der Box sein, wenn die Weiterleitung klappt, es aber auf deer Uno zeitgleich keinen Empfang (mehrere Sender getestet) gibt. Schaltpläne gibt es für die Boxen keine, daher auch mit Meßgeräte und Oszi die Suche einer Nadel im Heufhaufen. Zumal es durch Wckeln am Antennenkabel letztendlich doch zeitweise Empfang gibt. Keine Ahnung wie gut Deine Lötkenntnisse sind. Würde im Vorfeld mal die Pins v. Tunerslot auf der Platine "nachlöten". Wobei nichts bekannt ist, dass es bei den VU's "kalte" Löstellen geben soll.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().