Vu+ Zero 4k (OpenATV) und LG Magic Remote

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vu+ Zero 4k (OpenATV) und LG Magic Remote

      Hallo zusammen,

      leider kann ich meinen VU+ Zero 4k nicht mit der LG Magic Remote Fernbedienung bedienen.
      Ich habe den Receiver als Set-Top-Box konfiguriert und als Hersteller VU+ ausgewählt.
      Außerdem habe ich Simplink und HDMI Cec auf dem Receiver und am TV aktiviert.
      Leider reagiert der Receiver überhaupt nicht mit der LG Magic Remote.
      Hat hier jemand eine Idee oder eine Anleitung?
      Habe schon das Forum durchforstet aber keine Lösung für dieses Problem gefunden.
      Beim TV handelt es sich um einen LG 55C8LLA.

      Danke und viele Grüße
      shindyfd
    • Umgekehrt versuchen, Fernbedien-Code auf der VU-FB für den LG eingeben.
      Fernbedienung – Vu+ WIKI.
      An/Aus, Lautstärke, Quelle & Mute v. TV kannst dann mit der VU-FB steuern.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Danke für die Antwort, aber ist es nicht auch möglich den VU+ Receiver mit der Magic Remote zu steuern?
      Die Magic Remote hat schon ein paar Vorteile

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ditschi1691 () aus folgendem Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt!

    • OT
      Abwarten, vielleicht meldet sich hier noch ein "LG-Gepeinigter"
      & kennt eine Lösung.
      /OT
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • Hallo,

      habe das gleiche Problem.
      Ich habe eine VU+ Solo 4k und einen LG OLED C8.
      Mit der Fernbedienung der VU+ Solo 4k kann ich über den Code1628 den TV nicht bedienen.
      Selbiges ist auf der anderen Seite. Wenn ich mit der Magic Remote versuche die VU+ zu bedienen. Wobei beim TV alles richtig eingestellt ist, d.h. beim TV der VU+ Receiver.

      Aber eine Lösung hab ich:
      Stelle bei dem VU+ Receiver den Systemcode der Fernbedienung auf 0001.
      (Im menu des Receivers unter Erweiterungen -> Code der Fernbedienung - Systemcode der Fernbedienung einstellen)
      Dann die Fernbedienung des VU Receiverse auch auf 0001. Dies wird auf dem TV angezeigt wie es geht. Zur Sicherheit hier nochmals:
      Taste 2+7 ca. 3 Sec. gemeinsam Drücken, bis die LED leuchtet. Dann die HELP Taste drücken, dann den Code 0001 eingeben.
      Jetzt sollte der Systemcode des Receivers umgestellt sein und mit der Magic Remote sollte der Receiver, zumindest in den Grundfunktionen bedienbar sein.

      Ich hätte aber gerne noch eine Lösung für die Fernbedienung des VU Receivers. Damit ich mit dieser Fernbedienung auch den TV bedienen kann.

      Gruß
    • Vu+ Zero 4k (OpenATV) und LG Magic Remote

      Bei Vuplus ist es doch so, daß die Ori-FB nach Eingabe eines Codes die wichtigsten IR-Befehle des TV senden kann. Die Magic Remote hingegen ist funkbasiert und der TV hat wohl keinen IR-Sensor. Meiner schon, bei dem gibt's nämlich die Magic Remote nur separat. Und ich konnte meine IR-basierte Harmony weiterverwenden.
      CEC ist natürlich noch ne Option, aber die Vuplus haben relativ viele Tasten, das wird kaum ein brauchbarer Ersatz. Bei nem Amazon Stick klappt es, aber man schaue sich dessen FB an, kaum mehr als das obligate Steuerkreuz.