GigaBlue 1200 läuft nicht auf VU+ Solo2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GigaBlue 1200 läuft nicht auf VU+ Solo2

      Moin zusammen,

      wollte wegen Unzuverlässigkeit/Ausfällen umsteigen von DLAN auf WLAN. Habe die Solo mit dem neuesten VTI geflashed und wollte jetzt den GigaBlue 1200 USB-Stick benutzen. Der Stick wird aber nicht von der Box erkannt. Habe jetzt nen älteren Stick rangehängt und der funzt tadellos. Laut dem Verkäufer des Sticks soll es problemlos auf ner VU laufen, auch ohne weiteren Treiber. Auch die blaue Kontrolleuchte leuchtet nicht. Wenn ich den Stick ins Laptop stecke leuchtet die Leuchte kurz.

      Hat jemand Erfahrung mit dem Stick, bzw. eine Lösungsidee? ?(

      Danke und Gruß,

      Marco

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cootje ()

    • Da ist der Chipset RTL8812BU verbaut. Schau mal nach, ob dieser Treiber installiert ist. Wenn nicht, diesen unter "drivers" installieren und dann den Stick anschließen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Panther-6 ()

    • Also im OpenATV 6.2 ist der Treiber rtl8822bu standardmäßig installiert. Dein Stick würde auch mit diesem Treiber funktionieren. Einfach unter den installierten Treibern im VTI- Image unter "drivers" oder so ähnlich nachsehen, ob dieser Treiber dort auch mit dabei ist. Wenn nicht, diesen installieren. Dein Receiver muss dazu natürlich mit dem Netzwerk verbunden sein.
    • Geht mir genauso, unter OpenATV habe ich den WLAN Stick ans Laufen bekommen, nachdem ich irgendwie nach Feedwechsel einige RTL-Treiber installieren konnte, über die dann eine Erkennung erfolgte und ich eine viel bessere Connection zur Fritzbox hatte als mit dem normalen Vu+ WLAN Stick.
      Zurück bei VTI ist mir dies nicht gelungen. Wäre toll, wenn beim nächsten Image-Update der passende Treiber zum RTL8812BU dabei wäre.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hifioldtimer ()

    • cootje schrieb:

      Leider finde ich den Punkt 'Driver' nirgendwo in den Menüs. Hat ein VTI Experte da einen Tipp, bzw. kann mir sagen wie ich den Treiber aufspiele?

      Danke und Gruß
      Marco
      Dann schau mal bitte unter "Kernelmodule" nach.

      VTi Software Manager – Vu+ WIKI

      Nutze derzeit OpenATV 6.2 und da sind die Treiber unter Driver aufgelistet. Beim VTI sind die dann wohl wo anders zu finden.