WMV-Video wird mit Aussetzern wiedergegeben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WMV-Video wird mit Aussetzern wiedergegeben

      Ich habe mit DiaShow 7 Ultimate ein HD-Video (1920x1080) im WMV-Format erstellt. Bei der Widergabe mit dem Ultimo 4k werden nach einiger Zeit waagerechte bunte Striche erzeugt und später beim Bildwechsel dieses Bild nicht mehr richtig wiedergegeben. Am TV-USB Eingang funktioniert das Video tadellos. Auch eine andere Auflösung (1280x720) bringt nichts!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Z1013 ()

    • WMV ist nur ein Container-Format, daß laut Wikipedia ähnlich MPEG-4 ist und in 3 Varianten vorkommt. Mit welchem Codec genau ist das Video denn umgesetzt worden?

      Die bunten Striche lassen vermuten, daß entweder das Tool nicht sauber gearbeitet hat, zuvor vorhandene Bildfehler nicht repariert wurden oder die VU-Box mit dem verwendeten Codec nicht klarkommt. Zu letzterem würde auch passen, daß es am USB-Anschluß deines TVs funktioniert. Manche Medienplayer unterstützen da deutlich mehr Formate als die VU-Box oder kommen deutlich besser mit defekten Dateien zurecht.
      vorinstallierte Plugins per VTi-13.x: EPG Search| GraphMultiEPG | OpenWebIF-1.0.1
      installierte Plugins: Autotimer | CutListEditor | EPG Refresh| FileBrowserVTi | OSCamButler | PiconManager | SerienRecorder-GIT-3.7.2-beta